Digitale Bildungsinitiative: Qualifizierungsprogramm für Versicherungsmakler wird ...

Anzeige
IGVM_Mitgliederwerbung

Digitale Bildungsinitiative: Qualifizierungsprogramm für Versicherungsmakler wird fortgesetzt

07.11.2021

Digitale Bildungsinitiative: Qualifizierungsprogramm für  Versicherungsmakler wird fortgesetzt © Pixabay

Nach erfolgreichem Start wird die von der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) initiierte Digitale Bildungsinitiative von der Deutschen Makler Akademie fortgeführt. Bisher nahmen 360 Makler und Mehrfachagenten an den Weiterbildungskursen teil.

Im August endete die erste Schulungsreihe der Digitalen Bildungsinitiative für die letzte Teilnehmergruppe. Das mehrteilige Bildungsprogramm war im Januar 2021 mit den ersten Kick-off Terminen gestartet. Zustande gekommen war die Digitale Bildungsinitiative durch eine Kooperation der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) und der Deutschen Makler Akademie.

Ziel war es, die Versicherungsmakler in der modernen Kundenakquise zu unterstützen. Hierfür erhielten die Teilnehmer in einem von ihnen gewählten Themenschwerpunkt praxisnahe Tipps von qualifizierten Trainern. Zur Auswahl standen: Sichtbarkeit im Internet, Online-Kundenberatung oder digitales Networking via Social Media. Diese Themen wurden von bekannten Experten wie Franziska Zepf, Stephanie Wisgott, Patrick Hamacher, Jürgen Zäch und Alexander Hacker professionell begleitet.

Teilnehmer heben klaren Nutzen hervor

Die 360 Teilnehmer gaben zur Initiative insgesamt ein positives Feedback ab. Viele schätzten die Praxisnähe der in die Initiative integrierten Werkstatttage. „Die Praxistipps und der Austausch zu Erfahrungen mit den Referentinnen, Referenten, Kolleginnen und Kollegen waren sehr hilfreich“, sagt Andrea Baltheiser von medi-finanz Consulting GmbH.

Auch die inhaltliche Aufbereitung der Themen und Durchführung der Workshops wird von den Teilnehmern gelobt. „Die Digitale Bildungsinitiative ist ein Muss für jeden Makler und auch für jeden, der die Zukunft mitgestalten will. Die Trainerinnen und Trainer sind hoch professionell und können sich auf jede einzelne Situation hervorragend einstellen. […]“, berichtet Joachim Elfers vom Elfers Vermögensschutz über seine Erfahrung mit dem Bildungsprogramm. Auch Heiko Andelfinger von Andelfinanz sieht die Digitale Bildungsinitiative als Bereicherung: „Die inhaltlichen Aspekte waren sehr interessant und hilfreich. Auf jeden Fall zu empfehlen. Die Initiative kann ich sowohl Neulingen im Bereich Social Media empfehlen als auch Kollegen, die hier schon aktiv sind. Jeder nimmt etwas für sich mit. Und genau so soll es sein. Eine klare Empfehlung an alle Kollegen.“

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Weiterbildung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
FiNet-Zusatz zur Empfehlungsseite

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.