Swiss Life steigert 2018 den Reingewinn ...

Anzeige
Risikoleben

Swiss Life steigert 2018 den Reingewinn um 7% auf CHF 1080 Millionen und die Fee-Erträge um 6% auf CHF 1615 Millionen

26.02.2019


«Swiss Life 2018» – alle Ziele erreicht, die Mehrheit davon übertroffen
Swiss Life hat in den letzten drei Jahren das Unternehmensprogramm «Swiss Life 2018» sehr erfolgreich umgesetzt. Alle Ziele wurden erreicht – die Mehrheit davon übertroffen. So lagen sowohl das Fee-Ergebnis von CHF 488 Millionen (Ambition 2018: CHF 400 bis 450 Millionen) wie auch das Risikoergebnis von CHF 410 Millionen (Ambition 2018: CHF 350 bis 400 Millionen) über den Zielsetzungen. Für 2018 verzeichnete Swiss Life zudem einen Neugeschäftswert von CHF 386 Millionen. Kumuliert über die drei Jahre des Programms ergeben sich damit CHF 1033 Millionen, ebenfalls deutlich über der Ambition von CHF 750 Millionen. Dank anhaltender Kostendisziplin konnte Swiss Life die operativen Kosten praktisch stabil halten und mit Einsparungen von insgesamt CHF 111 Millionen Ressourcen für Investitionen frei machen. In allen Einheiten hat sich derweil über die letzten drei Jahre die Effizienz-Quote verbessert. Der Cash-Transfer an die Holding betrug 2018 CHF 696 Millionen. Kumuliert über die drei Jahre von «Swiss Life 2018» ergaben sich somit CHF 1,9 Milliarden (Ambition 2018: CHF 1,5 Milliarden). Aufgrund tieferer Bewertungsreserven auf den festverzinslichen Kapitalanlagen ging das ausgewiesene Eigenkapital von CHF 15,5 Milliarden auf CHF 14,5 Milliarden zurück. Swiss Life erzielte 2018 eine bereinigte Eigenkapitalrendite von 9,1% (Vorjahr: 9,3%), die damit innerhalb der Zielambition von 8 bis 10% zu liegen kam. Swiss Life geht per 1. Januar 2019 basierend auf dem neuen regulatorischen Solvenz-Modell von einer SST-Quote von über 180% aus.
 
Erhöhung der Dividende auf CHF 16.50 je Aktie
Aufgrund der sehr positiven Geschäftsentwicklung wird der Verwaltungsrat den Aktionären anlässlich der Generalversammlung vom 30. April 2019 eine Erhöhung der Dividende auf CHF 16.50 je Aktie vorschlagen (Vorjahr: CHF 13.50) – davon CHF 2.50 in Form einer verrechnungssteuerfreien Ausschüttung aus der Kapitaleinlagereserve. Die Ausschüttungsquote liegt damit bei 51%. Alle Verwaltungsräte stellen sich zur Wiederwahl zur Verfügung. Neu wird – wie angekündigt – Thomas Buess, heute CFO der Gruppe, der Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.
 
Telekonferenz für Investoren und Analysten
Heute um 9 Uhr (MEZ) findet für Finanzanalysten und Investoren eine Telefonkonferenz mit Patrick Frost, Group CEO, und Thomas Buess, Group CFO, in englischer Sprache statt.
 
Einwahlnummern:
Europa:    +41 (0)58 310 50 00
UK:    +44 (0)207 107 06 13
USA:    +1 (1)631 570 56 13
 
Auf der Website www.swisslife.com ist zudem ein Audio Webcast abrufbar. Bitte wählen Sie sich zehn Minuten vor Beginn der Konferenz ein.
 
Medienkonferenz für Medienschaffende
Für Medienschaffende findet heute um 11 Uhr (MEZ) eine Medienkonferenz mit Patrick Frost, Group CEO, und Thomas Buess, Group CFO, in deutscher Sprache statt. Die Medienkonferenz wird am Hauptsitz von Swiss Life, General-Guisan-Quai 40, in Zürich durchgeführt.

 
KONTAKT
Media Relations
Telefon +41 43 284 77 77
media.relations@swisslife.ch
 
Investor Relations
Telefon +41 43 284 52 76
investor.relations@swisslife.ch
 
www.swisslife.com
 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.