Aktuelles

Für gesetzlichen Hinterbliebenenrenten hat sich ab Juli der Freibetrag für zusätzliche Einkünfte wie Arbeitseinkommen und Mieteinnahmen erhöht. Wird die Grenze jedoch überschritten, kürzt die Rentenversicherung die Versorgung teilweise. mehr ...

Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. und die Sparkasse Bremen arbeiten künftig enger zusammen. Dazu werde ein Tochterunternehmen an die IT-Plattform des Pools angedockt. weiterlesen

Der Betrugsskandal bei Wirecard erreicht eine neue Dimension: Die Münchner Staatsanwaltschaft geht mittlerweile von “gewerbsmäßigen Bandenbetrug” seit 2015 aus, wie

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten immer mehr Menschen im Homeoffice – vor allem bei Banken und Versicherungen, zeigt eine aktuelle Umfrage. Demnach sind Befragten bei der digitalen Arbeit zuhause weniger gestresst und produktiver. Die Digitalisierung entlaste ...

Der mutmaßliche Betrugsskandal beim Dax-Konzern Wirecard kann die Staatskasse teuer zu stehen kommen. Grund sind mögliche Steuerrückforderungen in Millionenhöhe. Denn

Der Bund muss immer mehr Geld für Beamte zurücklegen. Auf 809 Milliarden Euro summieren sich die Kosten für Pensionen und Beihilfen bereits: die Reserven der Länder und Kommunen nicht mit eingerechnet. Ein Anstieg um 51 ...

Der Skandal um die Bilanzfälschungen des Dax-Konzerns übertrifft alles was es bisher an Skandalen am deutschen Aktienmarkt gab. Je länger die Aufklärung braucht, umso klarer wird es, welche Institutionen und Behörden neben dem Management des ...

Laut einer Studie im Auftrag des Insurtechs Clark durchgeführt hält es jeder vierte Bundesbürger für wahrscheinlich, dass das Rentensystem in Deutschland zusammenbricht. Jüngere Befragte zeigten sich besonders pessimistisch.

Extrabeiträge zur gesetzlichen Rente bleiben weiter attraktiv, denn die hohen Rentensteigerungen ab 1.7.2020 von 3,45 % im Westen und 4,2 % im Osten sowie ein weiterhin niedriger Beitragssatz von 18,6 % sorgen für eine Jahresrendite ...

Aufgepasst beim Rentenbescheid, denn künftig kann es auf die Entgeltpunkte für Beitragszeiten bis zu vier Zuschläge geben: für beitragsgeminderte Zeiten (z. B. für berufliche Ausbildung), für beitragsfreie Zeiten (z. B. Arbeitslosigkeit ohne Zahlung von Beiträgen), ...

Ein Großteil der Beschäftigen in Deutschland wünscht sich laut einer Studie der Universität Konstanz auch über die Coronakrise hinaus die

Die EU-Kommission zeigt sich offen für einen Vorstoß aus dem Europaparlament, eine neue Behörde zu schaffen, die sich um die Kontrolle des Finanzsektors auf Geldwäsche und Terrorfinanzierung kümmern soll.

Wer beim insolventen Reiseanbieter Thomas Cook eine Pauschalreise gebucht hatte und auf den Kosten sitzen blieb, erhält seine Differenz nun vom Staat ersetzt. Die ersten Auszahlungen stehen nun bevor: rund 57.000 Reisende haben sich bei ...

Die gesetzliche Rente gerät durch die Corona-Krise zusätzlich unter Druck - für Rentenempfänger scheinen sogar mehrere Nullrunden möglich. Derweil werden Forderungen laut, den Nachholfaktor wieder in der Rentenformel zu aktivieren.

Renten-Experte Raffelhüschen hält Infolge der Corona-Krise zwei Nullrunden bei der Rente für möglich. Die jüngste Rentenerhöhung zum 1. Juli fiel mit rund vier Prozent üppig aus. Doch diese Zeiten scheinen erst einmal vorbei, wenn Raffelhüschen ...

Ein Baustein des 2018 gestarteten Betriebsrentenstärkungsgesetzes ist die staatliche Förderung von geringverdienenden Arbeitnehmern. Nun gibt es erste Daten dazu. Laut Statistischem Bundesamt haben 50.000 Arbeitgeber und 680.000 Mitarbeiter diese Förderung erhalten

Knapp über die Hälfte (54 Prozent) der Unternehmen in Deutschland wollen Homeoffice dauerhaft stärker etablieren. Dies zeigt eine Studie des

Im Rahmen der Corona-Epidemie wurde die Einkommensgrenze, bis zu der Rentner mit einer vorgezogenen Altersrente ohne eine Rentenkürzung hinzuverdienen dürfen, erheblich angehoben. Allerdings gilt diese Regelung nur für 2020. mehr ...

Nach dem Milliardencrash des Dax-Konzerns Wirecard wird das Ausmaß des Behörden-Hickhacks um die Aufsicht über den Zahlungsdienstleister und seine mutmaßlich

Damit die Bafin ihre Aufsichtspflichten enger wahrnehme, müsse sich auch an der Spitze der Behörde personell etwas ändern: In einer aktuellen Stellungnahme fordert der Verein Bürgerbewegung Finanzwende neue Maßstäbe für die Arbeit der deutschen Finanzaufsicht ...

Anzeige

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Cyber

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.03.2020

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Online
Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche
07.10.2020

3-teiliges Online-Seminar; Datum: 07.10.2020, 14.10.2020 und 21.10.2020; Uhrzeit: jeweils 09:00 - 10:30 Uhr Im ...

Online
Betriebsschließung, haben alle Unternehmer einen Entschädigungsanspruch gegen den Staat?
26.01.2021

Die Frage, ob ein Unternehmer berechtigte Schadensersatzansprüche gegenüber dem Staat gelten machen kann, ist ...

Online
Die Grundrente ist da! Aber wer erhält nun den Zuschlag?
28.01.2021

Rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Die VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft eG fördert grünes Klassenzimmer
21.01.2021

Einen großen Grund zur Freude gab es vor kurzer Zeit bei der Vorstandschaft der ...

Versicherungen
Kerberos Compliance-Managementsysteme GmbH - Weitere Unterstützung für den unabhängigen Vermittler
21.01.2021

KERBEROS Compliance ist ein Reg-Tech-Unternehmen mit dem Ziel, Compliance einfach zugänglich zu machen. Komplexen ...

Versicherungen
BdV warnt vor Zwangsversicherung gegen Pandemien - Eine Branche die nur Verlust garantiert, ist kein Partner für Pandemieabsicherung
21.01.2021

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat in seiner gestrigen Pressekonferenz die Idee eines ...