Aktuelles

Anzeige
Wirtschaft / Politik

Staat kassiert das Geld der Toten

Staat kassiert das Geld der Toten

Im geschätzten Umfang von zwei bis neun Milliarden Euro gibt es in Deutschland Guthaben von verstorbenen Kunden, bei denen sich die Erben nicht melden. Der Bundesrat möchte es den Erben erleichtern, Auskünfte über unbekannten Konten ...

FDP: „Mit uns gibt es kein Provisionsverbot“

Während die Bundesanstalt für Fianzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am Provisionsverbot durch die Hintertür arbeitet, winkt die Regierungspartei FDP ab. „Mit uns gibt es kein Provisionsverbot“, sagte Anja Schulz (MdB) im Netfonds-Podcast. weiterlesen

KKH verzeichnet Millionen-Schaden durch Abrechnungsbetrug

Bei der Kaufmännischen Krankenkasse KKH mit Sitz in Hannover ist im vergangenen Jahr ein Schaden von 4,7 Millionen Euro durch Abrechnungsbetrug entstanden - nach Angaben der Kasse ein Rekord.

Finanzaufsicht sieht in Ukraine-Krieg Risiken für Finanzsektor

In Deutschland spürt man den Krieg in der Ukraine vor allem über die gestiegenen Preise. Genau das könnte auch zum Problem für die Banken werden, genauer: der Kampf gegen die Inflation.

BaFin warnt vor Risiken für Finanzstabilität wegen Ukraine-Krieg

Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor mittelfristigen Risiken für die Stabilität des deutschen Finanzsystems infolge des Ukraine-Krieges.

Versicherungsaufsicht: Völliges Provisionsverbot hätte Risiken

Die Eiopa nennt in einem Bericht an die EU-Kommission fünf Bereiche, in denen sie beim Vertrieb von Versicherungsanlage-Produkten Handlungsbedarf ausmacht. Sie setzt sich auch mit verschiedenen Szenarien für die Vergütung auseinander. mehr ...

Aufsicht: Priips- Basis-Informationsblätter „signifikant ändern“

Die Regeln zur Gestaltung der standardisierten Produktinformation bedürfen in mehreren Punkten einer Überarbeitung, meinen die drei europäischen Behörden für Versicherungs-, Banken- und Wertpapieraufsicht. Ihre Vorstellungen haben sie in einem Papier aufgeschlüsselt. mehr ...

"Wir setzen uns für die Überwindung des Provisionssystems ein"

Der neue finanzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion der Linken, Christian Görke, erklärt im Interview mit FONDS professionell, wie er zu wichtigen Themen wie Provisionsverbot, Provisionsdeckel, Aktienrente oder der Abgeltungsteuer steht.

Keine Entlastungen: Doch ärgerliche Senioren sind nicht das größte Renten-Problem

Rentner sind sauer, dass sie vom Entlastungspaket der Bundesregierung weniger profitieren als andere. Doch die wahre Kritik müsste sich anderswo entzünden: Das Rentensystem wankt und die einzige konkrete Maßnahme, um es zu stabilisieren, die Aktienrente, ...

Private Krankenversicherung: Verfassungsrechtliche Bedenken gegen Beihilfepläne

«Die pauschale Beihilfe ist auf Jahrzehnte hinaus viel teurer, weil dann vom ersten Tag an für den Beamten der volle GKV-Arbeitgeberzuschuss ...

Die Reform der gesetzlichen Rente: Pläne und Optionen ohne wirkliche Lösungen

Große Rentnerjahrgänge, eine schrumpfende Zahl von Beitragszahlern, steigende Lebenserwartungen – Politik, Experten und Bevölkerung ist klar, dass die gesetzliche Rentenversicherung vor umfassenden Reformen steht. Und trotzdem hat sich die Ampelkoalition nahezu jeden Reformspielraum genommen. Ein ...

Top-Ökonom Sinn: „Die guten Zeiten sind vorbei - sorgt für Euch selber“

Der Ökonom und langjährige Ifo-Chef Hans-Werner Sinn prophezeit Deutschland schwere Jahre. Schuld daran sei aber nicht nur der Krieg in der Ukraine, sondern vor allem die ungelösten demografischen Probleme im Land und die enorme Staatsverschuldung ...

PKV-Verband: Heftige Kritik an BaWüs Beihilfe-Plänen

Baden-Württemberg will Beamten eine pauschale Beihilfe und damit die hälftige Finanzierung der GKV ermöglichen. Doch an den Planungsdetails der Regierung lässt der PKV-Verband kein gutes Haar. Vielmehr wähnt er ein altes Schreckgespenst in den Startlöchern.

So stellt EIOPA sich Nachhaltigkeitsberatung vor

Die Europäische Versicherungsaufsichtsbehörde hat eine Konsultation für neue Leitlinien gestartet, mit deren Hilfe Aufsichtsbehörden...

Bankhaus Metzler schafft PCs komplett ab

Im Rahmen einer neuen Homeoffice-Strategie verabschiedet sich das Bankhaus Metzler von PCs und stattet die Mitarbeiter mit Laptops und iPhones aus.

Inflation im Euroraum steigt auf Rekordwert

So hoch war die Inflationsrate im Euroraum noch nie seit Einführung der Gemeinschaftswährung im Jahr 1999. Getrieben wird die Teuerung ein weiteres Mal vom einem extrem starken Anstieg der Energiepreise. The post Inflation im Euroraum ...

Sozialverband fordert Mindestrentenniveau von 50 Prozent

Angesichts der Inflation fordert der Sozialverband Deutschland (SOVD), dass das Mindestrentenniveau sofort auf 50 Prozent steigt.

Entwurf für sieben neue IDD-Leitlinien vorgestellt

In knapp dreieinhalb Monaten treten die neuen Nachhaltigkeitsregeln für den Versicherungsvertrieb in Kraft. Die EU-Versicherungsaufsicht hat dazu eine „Umsetzungshilfe“ entworfen, die derzeit öffentlich kommentiert werden kann. mehr ...

Baden-Württemberg will Beamten Zugang zu Krankenkassen ermöglichen

Das Bundesland Baden-Württemberg möchte seinen Beamten den Weg in die gesetzliche Krankenkasse ermöglichen. Dieses Ziel hat sich die Landesregierung bis zum Jahresende gesetzt. weiterlesen

Wirtschaft / Politik

Wefox steigt bei Luca-App ein

Wefox-Gründer Julian Teicke wird Verwaltungsratsvorsitzender bei Culture4Life, dem Unternehmen hinter der Luca-App. Als Hoffnungsträger bei der Corona-Kontaktverfolgung gefeiert, spielt diese nun keine Rolle mehr: Die Luca-App soll in eine Bezahl-App umgewandelt werden. weiterlesen

Anzeige
Kundenzeitung

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.500,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
FiNet_kostenlose_Bannerzugabe

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
Audiothek - Lückenfüller - kostenlos

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.06.2022

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Aus-/Weiterbildung
Studium Finanzfachwirt (FH)
30.06.2022

Start: 14.03.2022, 08:00 Uhr Ende: 19.01.2023, 18:00 Uhr Tage: 33 Ort: Keltenring 11, 82041 ...

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.06.2022

Start: 04.04.2022, 08:30 Uhr Ende: 18.07.2023, 18:00 Uhr Tage: 36 Ort: Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 ...

Aus-/Weiterbildung
Sachkundelehrgang Rentenberater
05.09.2022

Start: 05.09.2022, 10:00 Uhr Ende: 09.12.2022, 18:00 Uhr Tage: 20 Ort: Keltenring 11, 82041 ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Alte Leipziger Lebensversicherung: Überschussbeteiligung 2023 bleibt stabil
29.11.2022

Um der Rekordinflation im Euroraum entgegenzuwirken, hat die Europäische Zentralbank 2022 die jahrelange Niedrigzinsphase ...

Versicherungen
Fonds Finanz kooperiert mit New Normal bei CO2-Ausgleich
29.11.2022

Der Klimawandel gehört heute zu einer der drängendsten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Als führender Maklerpool ...

Recht / Steuern
Gericht erleichtert Mieterhöhung nach Modernisierung
29.11.2022

Vermieterinnen und Vermieter können nach durchgeführten Modernisierungen die Miete um acht Prozent der aufgewendeten ...