Aktuelles

Anzeige
InterRisk - Billboard KW 18, 19, 22
Pflegeversicherung erwartet zwei Milliarden Euro Mehrausgaben

Auf die Pflegeversicherung kommen in diesem Jahr voraussichtlich Mehrausgaben von rund zwei Milliarden Euro zu.

Nur ein Viertel der Unternehmen auf DSGVO vorbereitet

Gut zwei Jahre Vorbereitungszeit hat es gegeben, jetzt tickt die Uhr zur Datenschutz-Grundverordnung. Doch das Gros der Unternehmen in Deutschland wird mit der Umsetzung nicht fertig - und erhofft sich Aufschub und Nachsicht.

Datenschutzgrundverordnung: Unternehmen droht eine Klagewelle

Experten befürchten, dass die neuen EU-weiten Datenschutzvorschriften unseriöse Anwälte auf den Plan rufen. Sie könnten die Rechtsunsicherheit ausnutzen, die die neue Verordnung in der Wirtschaft verursacht, und mit Abmahnungen Geld eintreiben.

Beiträge des PKV-Standardtarifs werden überprüft

Die Bundestagsfraktion Die Linke befürchtet, dass es für die privat Krankenversicherten in dem Sozialtarif zu Prämienerhöhungen kommen könnte, die sie überfordern. Warum die Kalkulation nicht mehr aufgeht, erläutert der PKV-Verband. mehr ...

Anzeige
Kvpro-Lux 600x110
Spätere Rente: IWF will, dass die Deutschen länger arbeiten - WELT

Die Ökonomen des Internationalen Währungsfonds warnen: Die Bundesregierung könnte wichtige Reformen verschlafen. Insbesondere bei der Rente seien Änderungen nötig. Eine einfache Maßnahme könne hierzulande für mehr Zuversicht sorgen.

1, 2 oder 4 Jahre früher in Rente: So viel müssen Sie dafür sparen

Arbeiten bis 67 oder 70? Viele Deutsche wollen nicht so lange warten, bis Sie in Rente gehen. So rechnen Sie nach, wie viel Sie heute sparen müssen, um sich einen früheren Ruhestand leisten zu können.

Datenschutzgesetz: „Bei vielen Firmen herrscht das Motto: Augen zu und durch“ - WELT

Ab dem 25. Mai gilt ein neues europäisches Datenschutzgesetz. Unternehmen müssen die Daten von Kunden und Mitarbeitern besser schützen. Soweit die Theorie: In der Praxis sind jedoch gerade kleinere Betriebe schlecht vorbereitet.

VW-Abgasaffäre: Kann man Martin Winterkorn tatsächlich an den Geldbeutel?

Es kursieren schon Spekulationen über das Vermögen von Martin Winterkorn. Von bis zu einer Milliarde Euro ist die Rede. Der Ex-Chef von Volkswagen könnte alles verlieren, wenn sein früherer Arbeitgeber ihn tatsächlich zu Schadenersatzzahlungen zwingt. ...

Das würde eine Verurteilung Winterkorns VW-Kunden in Deutschland nützen

Die US-Justiz klagt nun auch Spitzen-Manager von Volkswagen im Diesel-Skandal an - sogar den Ex-Chef Martin Winterkorn. Sollte es zu einer Verurteilung kommen, drohen bis zu 25 Jahre Haft. Ändert die Situation etwas an den ...

Weniger als die Hälfte der deutschen Unternehmen ist DSGVO-fit

In einer Befragung von The Legal 500 und KPMG Law, durchgeführt zwischen November 2017 und Februar 2018, geben nur 46...

Arbeit: Arbeit 4.0 zwischen Faszination und Horror

Düstere Prognosen zur Zukunft der Arbeit hat es in den vergangenen Jahren zuhauf gegeben. Roboter übernehmen die Fertigung, künstliche Intelligenz und digitale Assistenten erobern das Dienstleistungsgewerbe und in den großen Ballungsgebieten erledigen autonome Fahrzeuge den ...

Rente: Ohne private Vorsorge fehlen euch tausende Euro

Viele Experten halten einen Renteneintritt erst mit 70 Jahren für unvermeidlich. Eine Studie kommt allerdings zu einem ernüchternden Ergebnis: Selbst dann klaffen bei Millionen Arbeitnehmern große Versorgungslücken im Alter. Wen es besonders trifft und was ...

Ersatzkassen fürchten weitere Wettbewerbsverzerrung

Nach neuen Vorstößen des Gesundheitsministers zur Beitragsentlastung drängen die Ersatzkassen auf eine schnelle Neujustierung des Morbi-RSA. Ihre Position hierzu machte die Bundesregierung in der Beantwortung einer Kleinen Anfrage deutlich. mehr ...

IVD: Neue Berufszulassungsregelung ist nur erster Schritt

In seiner Sitzung vom Freitag den 27. April 2018 verabschiedete der deutsche Bundesrat eine Verordnung zur Änderung der Makler- und ...

Run-Off: Grüne greifen Bundesregierung an

Die Bundesregierung sieht offenbar derzeit keine Notwendigkeit, externe Run-offs von Versicherungsbeständen strenger zu regulieren. Bei den Grünen stoßen sie dabei auf Unverständnis.

Wurden zehn Millionen Euro bei der Rente verschwendet?

Haushaltspolitiker aller Fraktionen werfen der Rentenversicherung vor, bei der Einführung neuer Ausweise gegen Grundsätze des Haushaltsrechts verstoßen zu haben.

Linke will Beamte in der GKV versichern - Sozialticker

Beamte hätten Anspruch auf finanzielle Unterstützung im Krankheits- , Geburts- Pflege- und Todesfall. Typischerweise betrügen diese Beihilfezahlungen 50 bis 80 Prozent.

Wirtschaft / Politik

So unsicher sind unsere Renten

So unsicher sind unsere Renten

Hunderttausende Zuwanderer oder mehr Mehrwertsteuer? Mit den herkömmlichen Methoden lässt sich das System kaum stabilisieren.

Gesetzliche Krankenversicherung: Wohin mit den Gesundheitsmilliarden?

Jens Spahn will die Krankenkassen verpflichten, ihre Rücklagen abzusenken. Dafür bekommt er viel Kritik. Was hat es damit auf sich?

Ex-Sparkassenchef muss doch nicht vor Gericht

Der ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon muss doch nicht vor Gericht. Der frühere bayerische Finanzminister soll per Strafbefehl zu 140 Tagessätzen ...

Anzeige
Banner OÖV -bis 1.07.18

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2018-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Jungmakler Award 2018 - bis 30.6.2018

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
Sterbegeld - 2016 / 2017 auch als Lückenfüller

Neueste Veranstaltungen

Online
Jungmakler Award 2018
22.05.2018

Gewohnheiten im Arbeitsalltag hat jeder. Doch welche helfen wirklich weiter und erleichtern sogar die ...

Tagung / Seminar
Honorarberatung für Makler - die neuen Chancen der IDD nutzen
22.05.2018

In wenigen Tagen, am 23.Februar tritt das Gesetz zur Umsetzung der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie - IDD ...

Online
IDD in Kraft - jetzt mit Honorarberatung und con.fee durchstarten
23.05.2018

Das Webinar zeigt, wie Sie als honorarberatender Makler im dualen Modell heute schon erfolgreich ...

Tagung / Seminar
“Digitalisierung der Versicherungswirtschaft” - Eine Woche, hunderte Köpfe, ein Thema
04.06.2018

Zum zweiten Mal wird dem Thema InsurTech eine ganze Woche gewidmet! Bei diesem in ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Beitragswachstum beim BGV weiter über Marktniveau
18.05.2018

/ Beitragseinnahmen des BGV-Konzerns steigen auf 343,5 Mio. Euro / 10,8 Mio. Euro Jahresüberschuss ...

Versicherungen
ROLAND Rechtsschutz wächst weiter - Geschäftsbericht 2017: mehr Beiträge, geringere Schadenzahlungen
18.05.2018

- Wichtige Weichenstellungen führen zu einem erfolgreichen Jahr - Bruttobeitragseinnahmen deutlich auf 443,0 Millionen ...

Finanzen / Anlagen
Hypoport und Schwäbisch Hall gründen Baufinex
18.05.2018

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall und das Finanztechnologie-Unternehmen Hypoport haben zum 30. April 2018 die ...