Aktuelles

Als Konsequenz aus dem Wirecard-Skandal bringt die EU-Kommission schärfere europäische Haftungsregeln für Wirtschaftsprüfer ins Gespräch. The post Wirecard-Skandal: Brüssel nimmt Haftungsregeln für Prüfer ins Visier appeared first on Finanznachrichten auf Cash.Online.

Die Bundesregierung plant nach dem Skandal um Containerverleiher P&R eine Stärkung des Anlegerschutzes und hat ein entsprechendes Gesetz vorgelegt. Der vzbv plädiert für weitreichendere Maßnahmen, die vor allem Vermittlern nicht gefallen dürften.

Trotz schwerer Kindheit zählt Höhle der Löwen-Juror und Selfmade-Millionär Carsten Maschmeyer zu den reichsten Menschen Deutschlands. Nach Gründung der Maschmeyer Group hat sich der Finanzunternehmer ein Imperium bestehend aus Investitionsprojekten aufgebaut; sein Vermögen wird aktuell ...

Es gebe „mehr Licht als Schatten in der deutschen Altersversorgung“, erklärte der CDU-Rentenexperte Peter Weiß am Donnerstag im Deutschen Bundestag. Zugleich betonte der Politiker, dass die große Koalition an den Plänen für eine Vorsorgepflicht für ...

Check24 hat erneut Ärger mit dem Verbraucherschutz. Aktuell sieht sich Deutschlands größtes Vergleichsportal mit einer Klage der Verbraucherzentralen konfrontiert, weil der Vergleich von Girokonten nicht die gesetzlichen Vorgaben erfülle. Das Onlineportal wehrt sich: Man habe ...

Seit dem vor gut anderthalb veröffentlichten Referentenentwurf ist von der Bundesregierung nichts mehr zum Thema Provisionsdeckel für Lebens- und Restschuldversicherungen zu hören gewesen. Wie es weitergeht, wollen nun die Grünen wissen.

11.01.2021 - Nur sehr wenige Selbstständige machen von der Möglichkeit Gebrauch, sich freiwillig gegen Arbeitslosigkeit abzusichern. Das geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit (BA) auf eine Anfrage der Linksfraktion ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) wurde über Weihnachten Ziel eines Hacker-Angriffs. Die Aufsichtsbehörde wurde demnach mit 12.500 Spam-Mails überflutet, wozu das Beschwerde-Kontaktformular auf der BaFin-Webseite zweckentfremdet worden sei, berichtet die BaFin auf ihrer Webseite. Die ...

Was haben gut ausgebildete Versicherungskaufleute mit einem Internisten gemeinsam? Beide sind hochqualifiziert und werden von Arbeitgebern dringend gesucht, deswegen sind ihre Gehälter seit 2013 besonders stark gestiegen. Das zeigt eine Auswertung des Instituts der Deutschen ...

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will den steigenden Pflegeversicherungskosten mit Beitragserhöhungen bei Singles begegnen. Einfallsreich ist das nicht, lediglich eine Kopie der letzten "Idee". Für die Versicherer öffnen sich durch die erneute Pflegediskussion Möglichkeiten, auch weil die ...

Die Reform der Riester-Rente wird allgemein herbeigesehnt, kommt aber weiter nicht vom Fleck. Auch die Bundesregierung scheint nicht zu wissen, wie es weitergehen soll.

Seit Jahresbeginn gelten die Bestimmungen zur Grundrente. Doch wie hoch die Zuschüsse im Einzelnen ausfallen, ist noch unklar. Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung seien für Ostdeutsche maximal 407 Euro mehr möglich. Erste Auszahlungen wurden für ...

Ein Minus von 2,5 Milliarden Euro werde die Pflegeversicherung in diesem Jahr einfahren, warnen die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Damit wäre der Puffer durch die letzte Beitragserhöhung bereits aufgebraucht.

Das Insurtech Wefox hat in einer Finanzierungsrunde in Summe 100 Millionen Euro eingesammelt. Zu den Investoren zählt unter anderem der US-Fonds Harbert Management Corporation. weiterlesen

Mehrausgaben gegen die Corona-Pandemie, sinkende Beitragseinnahmen und mehr Leistungen sorgen für ein Milliardenloch bei den gesetzlichen Krankenkassen, sagt der Chef der Techniker Krankenkasse – und prognostiziert deutlich steigende Beiträge ab 2022.

Wegen Betrugs bei den Corona-Soforthilfen ermitteln Staatsanwaltschaften bundesweit. Die meisten Fälle sind in NRW angefallen.

Spahns Loch: Milliardenlücke in der Krankenversicherung

Dem deutschen Gesundheitswesen droht nach Einschätzung der Krankenkassen in den nächsten Jahren ein dauerhaftes zweistelliges Milliardenloch.

Wirtschaft / Politik

Die Wut der Regulierer

Das Bundesgesundheitsministerium macht detaillierte Vorgaben, wo und womit Krankenversicherer werben dürfen. Das ist kleinlich und überflüssig!

Sollen Impfverweigerer wie die Querdenker bei einer Corona-Erkrankung die Gesundheitskosten selbst zahlen, und aus dem Solidarprinzip der gesetzlichen Krankenversicherung herausfallen? Diesen Vorschlag müsse man prüfen, schreibt Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ...

HDI-Umfrage: Pleitewelle unter Selbständigen erwartet

Deutschland droht nach der Coronakrise offenbar ein nachhaltiger Aderlass an selbständigen Unternehmern und Freiberuflern. Dies zeigt eine repräsentative Befragung von mehr als 3.600 Berufstätigen in Deutschland, die von HDI zusammen mit dem Institut YouGov durchgeführt ...

Anzeige

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Cyber

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.03.2020

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Online
Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche
07.10.2020

3-teiliges Online-Seminar; Datum: 07.10.2020, 14.10.2020 und 21.10.2020; Uhrzeit: jeweils 09:00 - 10:30 Uhr Im ...

Online
Betriebsschließung, haben alle Unternehmer einen Entschädigungsanspruch gegen den Staat?
26.01.2021

Die Frage, ob ein Unternehmer berechtigte Schadensersatzansprüche gegenüber dem Staat gelten machen kann, ist ...

Online
Die Grundrente ist da! Aber wer erhält nun den Zuschlag?
28.01.2021

Rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Die VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft eG fördert grünes Klassenzimmer
21.01.2021

Einen großen Grund zur Freude gab es vor kurzer Zeit bei der Vorstandschaft der ...

Versicherungen
Kerberos Compliance-Managementsysteme GmbH - Weitere Unterstützung für den unabhängigen Vermittler
21.01.2021

KERBEROS Compliance ist ein Reg-Tech-Unternehmen mit dem Ziel, Compliance einfach zugänglich zu machen. Komplexen ...

Versicherungen
BdV warnt vor Zwangsversicherung gegen Pandemien - Eine Branche die nur Verlust garantiert, ist kein Partner für Pandemieabsicherung
21.01.2021

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat in seiner gestrigen Pressekonferenz die Idee eines ...