Aktuelles

Der Streit über die Rettungsmaßnahmen für Griechenland ist kurz vor dem Sondergipfel voll entflammt. Euro-Länder wollen den Privatsektor offenbar über eine neue Bankenabgabe beteiligen. Zudem hat der Allianz-Konzern einen Vorschlag vorgelegt, der die privaten Gläubiger ...

Europas größter Autovermieter Europcar profitiert von der steigenden Nachfrage nach Firmenmietwagen - und will allein in Deutschland 80.000 neue Fahrzeuge kaufen.

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen künftig ihre Finanzen offenlegen. Das geht aus einem Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums hervor, der der Frankfurter Rundschau vorliegt.

Per Gesetz will die Bundesregierung die gesetzlichen Krankenkassen zu mehr Transparenz bei der Finanzierung zwingen. Der Verband der Ersatzkassen betont: Transparenz gebe es bereits.

Der Autohersteller Audi rechnet mit einem überproportionalen Wachstum im Premiumsegment - und stellt die Weichen für die nächsten Jahre. Bis zum Ende des Jahrzehnts soll die Beschäftigtenzahl um 10.000 steigern, in den nächsten vier Jahren ...

Nur wenige Versicherungen legen wirtschaftliche Daten detailliert offen. Deshalb entscheidet meist das Glück, ob Versicherte sich eine sichere Krankenkasse ausgewählt haben.

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Internet ist weltweit das Werbemedium mit den höchsten Zuwachsraten. 2013 werde das Netz bei den Werbeausgaben hinter dem Fernsehen auf Platz zwei vorrücken und die Tageszeitungen von diesem Rang verdrängen, ...

Neuer „Schuldengipfel“, altes Ergebnis: Präsident Obama und führende Kongressmitglieder trennten sich nach rund zwei Stunden im Weißen Haus - ohne Ergebnis. Den Vereinigten Staaten droht weiter die Zahlungsunfähigkeit. FAZ.NET - Homepage | Politik | Gesellschaft ...

Bayerns Sozialministerin ist unzfrieden mit Berlin. Christine Haderthauer fordert einen Zukunftsfonds für Deutschland und von der FDP mehr Tempo bei der Pflegereform und den Steuerentlastungen für Privathaushalte. Von FOCUS-Redakteur Matthias Kowalski

Die prekäre Lage in Italien macht deutschen Versicherern Kopfzerbrechen. Assekuranzen legen ihre Policeneinnahmen zum Großteil in Staatsanleihen an. Diese Engagements erscheinen nun nicht mehr sicher. Welche Versicherer wie viel Geld in italienische Staatsanleihen gesteckt haben.

Westeuropäische Unternehmen bescheinigen ihren Mitstreitern in aufstrebenden Märkten mehr Risikofreude, Innovation und schlanke Strukturen<br />

Die Finanzmärkte richten den Blick zunehmend auf den italienischen Schuldenberg. Wenn das Land in ernste Schwierigkeiten gerät, haben auch die deutschen Banken ein Problem.

Für die geplante Beitragssenkung bei der Rentenversicherung will die Bundesregierung die Rücklagen nicht antasten. Dafür müsste das Gesetz geändert werden. Nach derzeitigem Stand ist eine Senkung um 0,1 Prozent möglich.

Zahlreiche Praxen könnten nach einem Gutachten offenbar geschlossen werden, ohne dass die Versorgung darunter leidet. Für die Krankenkassen könnte sich das trotz einmaliger Kosten lohnen.

Mittlerweile schimpfen die Politiker offen über die Macht der drei US-Ratingagenturen. Zu Unrecht, meint der ehemalige ARD-Börsenexperte Frank Lehmann: "Die Ratingagenturen machen nur ihren Job."

Der PKV-Verband hat starke Zweifel, ob Vorsorgerückstellungen bei öffentlich-rechtlichen Organisationen vor staatlichem Zugriff geschützt werden können. Die Krankenkassen müssen jetzt für ihre Beschäftigten einen solchen Nachweis erbringen. mehr...

Mit dem Vorschlag, die Sozialabgaben zu senken, rennt Wirtschaftsminister Rösler bei den Versicherungsträgern offene Türen ein. Denn Geld ist reichlich vorhanden. Von FOCUS-Online-Autorin Michaela Hutterer

LONDON (dpa-AFX) - Nach Griechenland steht jetzt auch Portugals Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau. Die Ratingagentur Moody's reduzierte die Note des Landes am Dienstagabend gleich um vier Stufen von "Baa1" auf "Ba2". Es drohen weitere Herabstufungen, ...

Die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgelegten Zahlen zur Altersarmut sind erschreckend. Generell ist die Zahl der Bezieher von Grundsicherung in den Jahren 2003 bis 2009 um 74 Prozent angestiegen.

Nach Griechenland wurde jetzt auch Portugals Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau gesenkt. Folge: Die Aktienkurse großer Banken brechen ein. Der Politik bleibt lautes Schimpfen - Finanzminister Schäuble will das Oligopol der Ratingagenturen "aufbrechen".

Anzeige

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Cyber

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.03.2020

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Online
Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche
07.10.2020

3-teiliges Online-Seminar; Datum: 07.10.2020, 14.10.2020 und 21.10.2020; Uhrzeit: jeweils 09:00 - 10:30 Uhr Im ...

Online
Betriebsschließung, haben alle Unternehmer einen Entschädigungsanspruch gegen den Staat?
26.01.2021

Die Frage, ob ein Unternehmer berechtigte Schadensersatzansprüche gegenüber dem Staat gelten machen kann, ist ...

Online
Die Grundrente ist da! Aber wer erhält nun den Zuschlag?
28.01.2021

Rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner, die ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Die VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft eG fördert grünes Klassenzimmer
21.01.2021

Einen großen Grund zur Freude gab es vor kurzer Zeit bei der Vorstandschaft der ...

Versicherungen
Kerberos Compliance-Managementsysteme GmbH - Weitere Unterstützung für den unabhängigen Vermittler
21.01.2021

KERBEROS Compliance ist ein Reg-Tech-Unternehmen mit dem Ziel, Compliance einfach zugänglich zu machen. Komplexen ...

Versicherungen
BdV warnt vor Zwangsversicherung gegen Pandemien - Eine Branche die nur Verlust garantiert, ist kein Partner für Pandemieabsicherung
21.01.2021

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat in seiner gestrigen Pressekonferenz die Idee eines ...