Aktuelles

Die Rentenversicherung steuert dank der guten Wirtschaftslage auf einen Milliardenüberschuss zu. Anders als die Arbeitgeber ist die IG Metall nicht dafür, den Beitragssatz zu senken.

Experten fürchten, dass die Kosten der Pflegeversicherung extrem ansteigen. Deshalb sollen Betroffene erst nach einem Jahr Leistungen bekommen.

China und die anderen Schwellenländer halten die Weltwirtschaft am Laufen. Das größte Risiko liegt in den USA.

Die gute Konjunktur spült mehr Geld in die öffentlichen Kassen als gedacht. Der Staat wird in diesem Jahr Schätzungen zufolge bis zu 16 Milliarden Euro mehr einnehmen, 2012 könnten es noch einmal bis zu 15 ...

Die Arbeitgeber haben von der Bundesregierung Entlastungen für Bürger und Unternehmen bei den Rentenbeiträgen gefordert.

Deutsche Fondsgesellschaften wollen nicht nur Porsche, sondern auch Volkswagen wegen Manipulation des Aktienmarktes auf Schadenersatz in Milliardenhöhe verklagen.

Weil er einen Hebel zur Verhandlung mit der FDP braucht, trödelt Bundesinnenminister Friedrich bei dem Gesetzesentwurf für die Stiftung Datenschutz. Dabei sind sich die Koalitionsparteien im Prinzip einig. Nach der jüngsten Panne bei Sony drängelt ...

Grünen-Politiker Strengmann-Kuhn will das Rentenrecht in Ost und West angleichen. Ostdeutsche sollen künftig keinen Aufschlag mehr erhalten.

Das europäische Schuldendebakel droht außer Kontrolle zu geraten. Während sich die Spekulationen über einen griechischen Zahlungsausfall verselbstständigen, wächst unter Anlegern die Furcht vor dem schlimmstmöglichen Szenario: einer Flucht Spaniens unter den europäischen Rettungsschirm.

Es könnte einer der größten Datenklaus der Geschichte sein: Hacker haben das Playstation-Netzwerk von Sony angegriffen. Gestohlen wurden Passwörter, Adressen und möglicherweise sogar Kreditkartennummern.

Eine Umschuldung scheint der einzige Weg, die explodierenden Defizite Griechenlands und Portugals in den Griff zu bekommen. Nun aber warnt die Europäische Zentralbank vehement davor: Schlimmstenfalls drohe eine Bankenkrise wie nach dem Crash von Lehman ...

Mit eindringlichen Worten warnt die EZB vor einer Umschuldung Griechenland. Die Märkte rechnen trotzdem damit. Die neuen Daten zur Finanzlage des Landes bestärken sie darin.

Die griechische Regierung hat ihre Ziele beim Defizitabbau deutlicher verfehlt als erwartet. Die Quote lag 2010 bei 10,5 Prozent. Das heizt die Debatte um eine Umschuldung an. EZB-Chefvolkswirt Jürgen Stark warnt bereits vor einer neuen ...

Der gefürchtete Sprit-Horror am Osterwochenende ist ausgeblieben, denn die Warnung der Mineralölkonzerne Aral, Esso und Shell vor einem Benzin-Notstand war nicht als Geschwätz.

Der Landwirt von morgen ist auch ein Energiewirt: Agrarministerin Aigner will die Anbaufläche für Pflanzen, mit denen sich Strom erzeugen lässt, drastisch erhöhen. Die Nahrungsmittelproduktion soll darunter aber nicht leiden.

Die US-Unternehmenszahlen zeigen, dass weiterhin kräftig Geld verdient wird: Apples iPhone spült Milliardengewinne in die Kassen. Auch am Gründonnerstag gibt es keine Pause bei den Bilanzen.

Viele Jahre hat die Politik frühere Arbeitslose bei der Firmengründung mit Milliarden unterstützt. Nun steuert Arbeitsministerin von der Leyen um. Von Philip Faigle

Unterföhring (aktiencheck.de AG) - Die Kabel Deutschland Holding AG investiert in den weiteren Internetausbau für eine Million Haushalte. Wie aus einer am Montag veröffentlichten ...

München (aktiencheck.de AG) - Der Nutzfahrzeug-, Motoren- und Maschinenbaukonzern MAN SE gab am Montag bekannt, dass er Umsatz und Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich steigern konnte.<!-- sh_cad_1 ...

Wirtschaft / Politik

Nissan nimmt Produktion wieder auf

EMFIS.COM - Tokio 21.03.2011 Der japanische Autobauer Nissan gab am Sonntag bekannt, ab Montag könne die Arbeit in den Werken in den Präfekturen Tochigi, Kanagawa und Fukuoka wieder aufgenommen werden. Sechs weitere Werke sollen dann ...

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Maklerforum-2020

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
23.09.2019

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Aus-/Weiterbildung
Infotag: Coachingausbildung bei FCM Finanz Coaching
20.01.2020

Informieren Sie sich über unsere Coachingausbildung in einem monatlichen kostenfreien Infotag. Begleiten Sie Menschen ...

Fachkonferenz / Fachtagung
Fachkonferenz "Cyber-Versicherung"
21.01.2020

Einmal auf den falschen Link geklickt und schon liegt die gesamte Unternehmens-IT lahm – ...

Online
FinaMetrica: Profiling der finanziellen Risikobereitschaft
24.01.2020

Sicher und bewusst bessere Finanzentscheidungen treffen Einfach, standardisiert und erprobt: Messen Sie die Risikobereitschaft ...

Neueste Pressemeldungen

EDV / Technik
Mr-Money Unternehmensgruppe - BiPRO///BOX - Jetzt mit 76 Gesellschaften
17.01.2020

Abermals hat sich die Zahl der an die BiPRO///BOX von Mr-Money angeschlossenen Gesellschaften erhöht. ...

Versicherungen
Welche Parteien wählen Vermittler?
17.01.2020

Bei Vermittlerinnen und Vermittlern steht weiterhin die FDP in der Gunst ganz oben, wenn ...

Versicherungen
Bundesweites Makler-Ranking mit dem AfW-Vermittlerbarometer
17.01.2020

Das Resultate Institut aus München hat als Fördermitglied des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. ...