Aktuelles

Anzeige
HSM digital

Die neue Zusatzversicherung wird die Probleme der Pflegeversicherung nicht Lösen. Die demografische Entwicklung ist vernachlässigt.

Sie sind nicht mehr am Leben, doch ihre Rente wurde vom Staat weiter ausgezahlt: In Griechenland könnte es einer Zählung zufolge fast 21.000 sogenannte Phantomrentner geben. Experten schätzen die möglichen Verluste der Rentenkasse auf einen ...

BERLIN (dpa-AFX) - Die Koalition hat sich auf eine Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobber um 50 Euro geeinigt. Statt 400 sollen diese künftig 450 Euro verdienen dürfen, teilten die sozialpolitischen Fraktionssprecher von Union ...

Für Griechenlands desaströse Finanzlage gibt es viele Ursachen. Eine davon ist Sozialbetrug. Und der nimmt bisweilen makabre Züge an: Schätzungen zufolge kassieren Zehntausende Griechen die Altersbezüge ihrer toten Verwandten.

Die höheren Sicherheitsanforderungen des Gesetzgebers für Kapitaleinlagen werden die Renditen auch von Lebensversicherungen in Deutschland noch einmal senken.

Eine heute veröffentlichte, umfassende Studie von Hiscox gewährt außergewöhnliche Einblicke in die Stimmung und das Verhalten von Unternehmern in Europa und den USA, die versuchen, der Wirtschaftskrise die Stirn zu bieten. Was ihnen drohen könnte, ...

Ex-Finanzminister Eichel hat laut Richterspruch über sein Minister-Ruhegehalt hinaus keine weiteren Pensionsansprüche als früherer Kasseler Bürgermeister. Aber beim Land Hessen hat er vielleicht Chancen, mehr Geld herausschlagen.

Die Spitzen der Bundestagsfraktionen und der Regierung haben sich darauf verständigt, dass jeder Bürger einmal im Leben Auskunft geben soll, ob er zur Organspende bereit ist.

Dank der guten Wirtschaftslage und Einsparungen bessert sich die Finanzlage bei den Krankenkassen. Die KKH-Allianz will ihren Zusatzbeitrag wieder streichen. Versicherte müssen sich aber noch ein paar Monate gedulden.

Für Patienten, die auf ein Spenderorgan warten, gibt es neue Hoffnung. Nach monatelangem Ringen haben Fraktionen und Bundesregierung den Streit über ein neues Organspenderecht beigelegt. Um die Bereitschaft der Bürger zur Organspende zu erhöhen, sollen ...

Die Gesellschaften dürfen italienische Staatsanleihen nicht vorschnell abschreiben, mahnt Frank Ellenbürger vom Wirtschaftsprüfer KPMG. Im Gegensatz zu Griechenland fehlt der konkrete Anlass.

Als Bundesfinanzminister hatte Eichel einiges Ansehen erworben - aber nach seiner Meinung nur dürftige Pensionsansprüche. Seit Jahren kämpft er um mehr Geld. Heute steht eine Entscheidung an. Es geht um fast 10 000 Euro im ...

Von Rhiannon Hoyle DOW JONES NEWSWIRES LONDON (Dow Jones)--Deutschland hat im Oktober erstmals seit einem Jahr wieder einen Teil seiner Goldreserven verkauft. Der Bestand verringerte sich um 150.000 Feinunzen, wie aus Daten des Internationalen Währungsfonds ...

Nach vier Nullrunden sollen die Renten bis 2025 deutlich steigen. Dem Versicherungsbericht der Bundesregierung zufolge um 35 Prozent.

Ein heute veröffentlichter, umfassender Bericht gewährt außergewöhnliche Einblicke in die Stimmung und das Verhalten von Unternehmern in Europa und den USA, die versuchen, der Wirtschaftskrise die Stirn zu bieten. Was ihnen drohen könnte, sind Einbußen ...

Im Oktober haben sich Geschäft und Finanzlage des Reiseveranstalters verschlechtert, jetzt steht eine umsatzschwache Wintersaison bevor. Thomas Cook braucht Geld und fürchtet, Kreditauflagen nicht mehr erfüllen zu können

Die schwarz-gelbe Bundesregierung schiebt der Industrie Milliarden zu. Die Kosten werden den Kleinverbrauchern aufgebürdet. Das fiel zunächst nicht einmal in Fachkreisen auf.

In Europas Banken geht die Angst um - denn langfristige Refinanzierung ist mangels interessierter Investoren fast unmöglich. Deutsche Bank-Chef Ackermann sagt, ohne die EZB wäre die Lage noch schlimmer.

Die europäische Schuldenkrise hat nach Italien auch Spanien voll erfasst. Noch-Premier Zapatero fleht wegen Rekordzinsen die EZB um Hilfe an. Deutschland profitiert kurzfristig von der Not der Pleitestaaten.

Die europäische Schuldenkrise hat nach Italien auch Spanien voll erfasst. Noch-Premier Zapatero fleht wegen Rekordzinsen die EZB um Hilfe an. Deutschland profitiert kurzfristig von der Not der Pleitestaaten.

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
23.09.2019

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Aus-/Weiterbildung
Studium Finanzfachwirt (FH)
23.03.2020

Finanzfachwirte (FH) gehören zu den bestqualifizierten Beratern im Finanz-, Versicherungs- und Bankvertrieb. Durch das ...

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.03.2020

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Online
FinaMetrica: Profiling der finanziellen Risikobereitschaft
11.08.2020

Sicher und bewusst bessere Finanzentscheidungen treffen. Einfach, standardisiert und erprobt: Messen Sie die Risikobereitschaft ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Die Hans John Versicherungsmakler GmbH bietet interessierten Maklerkollegen ein kostenfreies Online-Seminar zum Thema: „Konzeptionelle VSH-Absicherung von Rechtsanwälten und Steuerberatern“
06.08.2020

Im Rahmen von insgesamt 4 Terminen für ein 45-minütiges Online-Seminar stellen die Haftpflichtexperten aus ...

Versicherungen
vfm‐Gruppe Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt
04.08.2020

Die vfm‐Gruppe zieht eine äußerst zufriedenstellende Bilanz für das Geschäftsjahr 2019. Gegenüber dem Vorjahr ...

Versicherungen
Fondspolicen sind flexibler als gedacht
04.08.2020

Wer an Versicherungen denkt, hat oft ein ungutes Gefühl, sich zeitlich und finanziell zu ...