Aktuelles

Anzeige
IGVM - Jungmakler - 1
Rente mit 63: Nur noch eine Personengruppe soll frühzeitig in den Ruhestand gehen dürfen | ka-news

Die Rente mit 63 erhitzt immer wieder die Gemüter. Nun möchte Wirtschaftsweise Martin Werding den Zugang noch auf eine Personengruppe beschränken.

DAK-Chef warnt vor „saftigen“ Zusatzbeiträgen | APOTHEKE ADHOC

Pünktlich zu Ostern haben die Krankenkassen ein heikles Thema platziert: Sie warnen vor Steigerungen der Beitragssätze ab dem kommenden Jahr, sollte Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) nicht endlich sparen, sondern weitere teure Gesetzesvorhaben anstoßen.

Mehr Insolvenzen bei Finanz- und Versicherungsdienstleistern

Die Pleiten haben im vergangenen Jahr branchenübergreifend um über ein Fünftel zugenommen, die Großinsolvenzen sogar um weit mehr als ein Drittel. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Wirtschaftszweige enorm. Die im Feuer stehenden Forderungen haben sich ...

Christian Lindner: Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung "in ihrer jetzigen Form langfristig nicht finanzierbar"

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) findet drastische Worte angesichts des aktuellen Berichtes zur Tragfähigkeit der öffentlichen Finanzen. Die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sei „in ihrer jetzigen Form langfristig nicht finanzierbar“ sagte Lindner bei der Vorstellung der ...

Bundesrat stimmt Kompromissvorschlag zu

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung dem Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie zur Kfz-Haftpflichtversicherung zugestimmt.

Was bedeutet die sogenannte Aktienrente für Makler?

Anfang des Monats hat die Bundesregierung das sogenannte Rentenpaket II vorgestellt. Was bedeuten diese Pläne für Makler? Das hat Prof. Dr. Jochen Ruß, Geschäftsführer des ifa (Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften) und Professor an der ...

Rente: Bernd Raffelhüschen sieht Generationenvertrag in Gefahr

Der Ökonom Bernd Raffelhüschen sieht auf die gesetzliche Rentenversicherung ernsthafte Legitimationsprobleme zukommen, wenn das Rentenniveau bei mindestens 48 Prozent festgeschrieben wird: Das würde massiv steigende Rentenbeiträge erfordern, sodass die junge Generation einseitig die Rentenlast zu ...

Jede zweite Rente liegt unter der offiziellen Armutsgrenze

Mehr als die Hälfte aller gezahlten gesetzlichen Renten (54,3 Prozent) liegen unter der relativen Armutsgrenze. Das zeigen aktuelle Zahlen des Bundessozialministeriums. Demnach erhalten rund 10,1 Millionen Menschen weniger als 1.100 Euro Rente im Monat. weiterlesen

Versicherer unterstützen Ausschuss-Vorschläge zu Kleinanlegerstrategie

Der Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments hat sich mit der EU-Kleinanlegerstrategie befasst. Wichtig aus Sicht der Versicherer: Ein Provisionsverbot wurde nicht beschlossen.

EXKLUSIV: Das sagen die PKV-Anbieter zu den Plänen der Linken

Die Linke will Spitzenverdiener in die gesetzliche Krankenkasse einbeziehen. Cash. hat dazu Stimmen aus der Versicherungsbranche eingeholt.

Wirtschaft / Politik

Huk-Autowelt verfehlt Ziel

Huk-Autowelt verfehlt Ziel

Huk-Coburgs Geschäft rund um den Autohandel und Service stockt. Bei der dafür zuständigen Autowelt wurde 2023 das ausgerufene Ziel von 10.000 verkauften Fahrzeugen über alle Geschäftsfelder nicht erreicht. In der Automobilwoche kündigt Geschäftsführerin Rebecca Everts ...

„Verhöhnung der Menschen“ – Sarah Wagenknecht kritisiert Rentenniveau

Die Bundestagsabgeordnete und Parteigründerin legt bei ihrer Kritik am geplanten Rentenpaket ordentlich nach. Dabei zitiert sie Zahlen der Deutschen Rentenversicherung, blendet jedoch einen Teil der Statistik aus. mehr ...

Arbeiten ohne Grenzen: Homeoffice im Ausland

Arbeiten über Grenzen hinweg: Ein Trend, der immer beliebter wird - und große Chancen bietet, wenn Sie steuer- und sozialversicherungstechnische Herausforderungen meistern. Wir verraten, warum die A1-Bescheinigung zum entscheidenden Faktor für die Legitimation Ihrer Auslandstätigkeit ...

Linke will Spitzenverdiener in die gesetzliche Krankenkasse einbeziehen

Alle Versicherten sollen nach Ideen der Linken alle drei Jahre eine Brille von der Krankenkasse finanziert bekommen und selbst nichts mehr bei Rezepten und Behandlungen zuzahlen. Wie die verbesserten Leistungen finanziert werden sollen.

Kein Vortritt für Privatversicherte

Die Linken fordern eine Abkehr vom „Zwei-Klassen-System“ – und alle drei Jahre eine kostenlose Brille.

Wirtschaft / Politik

Eine Krankenversicherung ist genug

Eine Krankenversicherung ist genug

Sie sind Mitglied in einer Gesetzlichen Krankenkasse, wie 90 Prozent der Bevölkerung? Sie gehen davon aus, dass Ihr Krankenkassenbeitrag auch bei Ihrer Krankenkasse landet, bei der Sie Mitglied sind? Das ist ein Irrtum.

Streichung der Umlagefähigkeit von Versicherungskosten gefordert

Der Mieterbund hat im Rahmen einer Bundestag-Anhörung zur Elementarschadenversicherung die Streichung der Umlagefähigkeit von Versicherungskosten gefordert. Grundlage ist ei...

Zankapfel Elementarschadenabsicherung

Um die Elementarschadenabsicherung in der Wohngebäudeversicherung ging es in einer öffentlichen Anhörung im Rechtsausschuss am 11. März 2024. Gegenstand war ein Antrag der CDU/CSU-Fraktion (20/8723) mit dem Titel „Elementarschadenversicherung fit für die Zukunft machen“.

Bernd Raffelhüschen kanzelt Rentenpaket II ab

Arbeitsminister Hubertus Heil verachtet junge Leute – behauptet Bernd Raffelhüschen in einem Interview. Darin zerpflückt er das Rentenpaket II und erklärt, welche Alternative er für nötig hält.

Wegen neuem EU-Gesetz: Kreditversicherer befürchten mehr Schadenfälle

Brüssel will Unternehmen dazu verpflichten, Rechnungen schneller zu begleichen und damit vor allem KMU vor Zahlungsengpässen schützen. Kreditversicherer befürchten, dies könne nach hinten losgehen.

Anzeige
FiNet_kostenlose_Bannerzugabe

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.500,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Kundenzeitung

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
Unfallversicherung

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Infotag: Coachingausbildung bei FCM Finanz Coaching®
27.05.2024

Informieren Sie sich über unsere Coachingausbildung in einem monatlichen kostenfreien Infotag. Begleiten Sie Menschen ...

Online
FinaMetrica: Profiling der finanziellen Risikobereitschaft
18.06.2024

Sicher und bewusst bessere Finanzentscheidungen treffen. Einfach, standardisiert und erprobt: Messen Sie die Risikobereitschaft ...

Messe / Kongress / Forum
DKM 2024
29.10.2024

Die Leitmesse der Finanz- und Versicherungsbranche startet 29.10.2024 mit dem vollen Programm und endet ...

Messe / Kongress / Forum
DKM 2025
28.10.2025

Die Leitmesse der Finanz- und Versicherungsbranche startet 28.10.2025 mit dem vollen Programm und endet ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Neue Privathaftpflicht der Gothaer: Umfassender Schutz und besonders familienfreundlich
23.05.2024

Die Gothaer bietet ab dem 1. Juni eine komplett neue Privathaftpflichtversicherung an. Das neue ...

Recht / Steuern
BdV vs. Vitality geht in die letzte Runde - BGH verhandelt am 12. Juni über vom BdV monierte Telematiktarife in der Berufsunfähigkeitsversicherung
23.05.2024

Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft die vom Bund der Versicherten e. V. (BdV) beanstandeten undurchsichtigen ...

Versicherungen
Jahresbilanz 2023 - degenia Versicherungsdienst AG schließt mit guter Bilanz ab
22.05.2024

Die degenia Versicherungsdienst AG, renommierter und unabhängiger Deckungskonzeptanbieter aus Bad Kreuznach, hat das Geschäftsjahr ...