HanseMerkur geht mit neuem Portal für ...

Anzeige
Weltneuheit-Audiothek

HanseMerkur geht mit neuem Portal für Vertriebspartner live

20.09.2022

HanseMerkur geht mit neuem Portal für Vertriebspartner live © HanseMerkur

Neuer Look, neue Funktionen: das überarbeitete HanseMerkur Vertriebsportal

Das neue Vertriebsportal der HanseMerkur sorgt mit einem neuen responsiven Design und verbesserter Funktionalität für eine positive User-Experience und macht die Zusammenarbeit mit der HanseMerkur so für alle Vertriebspartner noch unkomplizierter.

„Das neue Vertriebsportal zeigt einmal mehr unsere konsequente Ausrichtung auf den Vertrieb“, sagt Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing der HanseMerkur. „Der Relaunch der Website wurde von Anfang an gemeinsam mit Vertriebspartnern unterschiedlicher Vertriebswege entwickelt, sodass alle wesentlichen Anforderungen der vertrieblichen Praxis umgesetzt werden konnten. Diese gemeinschaftliche Herangehensweise ist typisch für uns und unterstreicht unseren Markenkern, Hand in Hand zu handeln.“

Die zentrale Anlaufstelle im Netz für Vertriebspartner der HanseMerkur ging Mitte September live. Damit hat der Hamburger Versicherer das wichtigste Arbeitsinstrument für den Vertrieb auf die Anforderungen der Zukunft ausgerichtet. Die Seite wurde konsequent vom Anwender her gedacht und erfüllt so alle zentralen vertrieblichen Erfordernisse. Das intuitive Navigationskonzept, das auch auf der Unternehmenswebsite hansemerkur.de umgesetzt wurde, sorgt dafür, dass Informationen schnell und einfach zu finden sind. Eine neue Dokumentensuche mit variablen Suchfiltern und Vorschaubilder der Dokumente vereinfacht die Suche nach den passenden Dokumenten. Alle Anwendungen, die für die Arbeit im Vertrieb benötigt werden, sind unter hansemerkur-vertriebsportal.de gebündelt und aufrufbar.

„Das neue Vertriebsportal ist einfach und unkompliziert, denn die vertrieblichen Themen gerade im Maklergeschäft sind ohnehin komplex, sodass ein Portal als zentrales Arbeitsinstrument entlasten muss“, ergänzt Paulo Patricio, Organisationsdirektor der HanseMerkur. „Für Makler und Mehrfachagenten sind beispielsweise ein Großteil der allgemeinen Informationen ohne komplizierte Login- und Authentifizierungsverfahren zugänglich.“

Klicken Sie hier, um zum neuen Vertriebsportal zu gelangen.

 

 

Pressekontakt:

Birte Ayhan-Lange
Telefon: 040 4119-1691
E-Mail: presse@hansemerkur.de

 

Unternehmen

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried - Wedells - Platz 1
20354 Hamburg

Internet: www.hansemerkur.de

 

Über HanseMerkur Versicherungsgruppe

Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von über 2 Mrd. Euro (2018) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 144 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unternehmens ist. Die HanseMerkur ist zudem Spezialist für den privaten Ergänzungsschutz gesetzlich Krankenversicherter und mit rund 1,2 Millionen Zusatzversicherten in diesem Segment einer der größten deutschen Anbieter. In der Privaten Krankenversicherung rangiert sie auf Platz 11 von 41 Anbietern. Darüber hinaus zählt die HanseMerkur zu den größten Unternehmen der touristischen Assekuranz in Deutschland.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Kundenzeitung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
FiNet_kostenlose_Bannerzugabe

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
Cyber

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.