Aktuelles

Anzeige
degenia- Billboard
Beim Krankengeld gehen Minijobber leer aus

Wer in einem Minijob beschäftigt ist, hat keinen Anspruch auf Krankengeld. Denn Minijobber zahlen nicht in die gesetzliche Krankenversicherung ein. Ein Anspruch auf eine Lohnfortzahlung in den ersten Wochen bei einer langen Krankheit besteht aber.

Urteil: Einmalzahlung aus privater Unfallversicherung gilt als Einkommen

Einer Frau wird das Arbeitslosengeld II gestrichen, weil ihr Mann eine Invaliditätsleistung aus einer privaten Unfallversicherung bekommt. Ist das rechtens? Das musste nun das Sozialgericht Karlsruhe entscheiden.

Als Berater im Firmenkundengeschäft: Stefan Effenberg startet zweite Karriere in einer Volksbank | DAS INVESTMENT

Stefan Effenberg wird Bankberater. Der ehemalige Fußballprofi schließt sich der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden an und wird im sogenannten Firmenkunden-Kompetenzteam Fußball tätig.

Kfz-Versicherung: Wann Fahrzeugreparatur zu Leistungsfreiheit führt

Lässt ein Versicherungsnehmer nach einem Autounfall sein beschädigtes Fahrzeug teilweise reparieren, ohne zuvor Weisungen des Versicherers einzuholen, dann verletzt er bedingt vorsätzlich seine Aufklärungspflicht. Das hat das Kammergericht Berlin in einem aktuell veröffentlichten Urteil entschieden. ...

Merz-Vorschlag zur Vorsorgeförderung schlägt Riesenwellen

Der Vorstoß von Friedrich Merz, Aktienkäufe von Vorsorgesparern steuerlich zu begünstigen, stößt auf herbe Kritik in der Politik.

Unfallversicherung: Allianz und R+V Allgemeine in den roten Zahlen

Man könnte die Unfallversicherung als Branche bezeichnen, die gute Gewinne ermöglicht: eine durchschnittliche Schadenquote von 50,23 Prozent über 50 analysierte Versicherer hinweg sowie eine durchschnittliche Combined Ratio von 85,62 Prozent sprechen für sich. So verdienen ...

Vermittlerverband will Verbraucherzentralen Kunden abjagen

Beratungen zu Finanz- und Versicherungsfragen, wie sie Verbraucherzentralen anbieten, sind gewerblichen Vermittlern ein Dorn im Auge. Grund: Die Zentralen müssen nicht die gleichen Sachkundeanforderungen wie die Vermittler erfüllen. Einige wollen die Zentralen aber mit eigenen ...

Panne bei Riester-Förderung

Beim Riester-Sparen ist es zu einer technischen Panne durch die Deutsche Rentenversicherung (DRV) gekommen. Betroffen sind rund 22.000 Sparer, wie die DRV auf Anfrage bestätigt. Nach vorläufigen Zahlen des Bundesfinanzministeriums gab es 2016 rund 11,1 ...

Neue Assekuranz Gewerkschaft - Tarifvertrag für angestellten Außendienst unzureichend

Die Neue Assekuranz Gewerkschaft (NAG) kritisiert den aktuellen Tarifabschluss für Mitarbeiter des Versicherungs-Außendienstes als unzureichend. Insbesondere, dass wandelnde Anforderungen für die Angestellten und Auszubildenden nicht berücksichtigt worden seien, bemängelt die Gewerkschaft. Vereinbarungen mit Blick auf ...

Biometrie: Zehn Lebensversicherer erhalten die Höchstnote

In seinem zum zweiten Mal aufgelegten Biometrie-Rating hat die Map-Report-Redaktion die Lebensversicherer auf dem deutschen Markt in den Bereichen Bilanz, Service & Transparenz sowie Vertrag analysiert. Welche Gesellschaften am besten abschneiden. mehr ...

Rechtsstreit über das Wort „schriftlich“

Die Kundin eines Lebensversicherers wollte ihre Police nach dem regulären Fristablauf noch widerrufen. Ob das wegen eines Formfehlers noch möglich ist, hat das Dresdener Oberlandesgericht entschieden. mehr ...

Keine mildernden Umstände bei Frühstart an roter Ampel

Autofahrer, die Opfer des sogenannten „Mitzieheffektes“ werden, können trotzdem Strafen einschließlich Fahrverbot treffen. Das geht aus einer Entscheidung des Dortmunder Amtsgerichts hervor. mehr ...

Makler-Update: Personalkarussell dreht sich

Die Signal vermeldet neuen Vertriebschef, Fonds Finanz baut Investmentteam aus und die HDI hat ein neues PHV-Angebot. Welche Veränderungen Makler sonst noch auf dem Schirm haben sollten.

Berufsunfähigkeit: Malt die Branche die Absicherung zu rosa?

Geht es nach Zahlen des Versichererverbandes GDV, herrscht beim Schutz vor Berufsunfähigkeit heile Welt: Den weitaus meisten Anträgen wird stattgegeben – und das nach recht kurzer Bearbeitungszeit. Doch die Statistik sei zu positiv und nicht ...

Kfz-Flottenversicherung: Doch ein einträgliches Geschäft?

Das nahende Jahresende hält wie alljährlich sowohl die etablierte Kfz-Flottenassekuranz als auch die Fuhrparkbetreiber mit der Diskussion um die passende ...

Warum schreibt der Gesetzgeber eine Berufshaftpflichtversicherung vor?

Dem Zwang zum Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung unterliegen in Deutschland zahlreiche Berufsgruppen. Die Palette reicht von Ärzten über Steuerberater und Architekten bis hin ...

Altersvorsorge: Renditeschwund bei Lebensversicherungen scheint beendet

Wie hoch fällt das Zusatzplus im Alter aus? Viele Verbraucher, die mit einer klassischen Lebensversicherung vorsorgen, haben sich an sinkende Überschüsse gewöhnt. Jetzt deutet sich ein Ende des Sinkflugs an.

Wohngebäudeversicherung - Haus und Hof versichern, aber richtig

Eine Wohngebäudeversicherung braucht jeder Hausbesitzer. Doch die Suche nach einem guten Tarif ist aufwendig. Hinzu kommt, dass viele Altverträge Lücken enthalten. Die Stiftung Warentest hat nun 100 Versicherungstarife untersucht. Und rät, stets mehrere Angebote einzuholen.

Kritik an Verbraucherzentralen: „Verbraucher bemerken Beratungsfehler oft nicht“

Verbraucherzentralen sind nicht dazu verpflichtet, ihre Sachkunde gegenüber staatlichen Stellen nachzuweisen – Versicherungsvermittler hingegen schon. Auch bei der Haftung im Falle einer Falschberatung gibt es Unterschiede zwischen Verbraucherschützern und Vermittlern. Die Empörung über diese Ungleichbehandlung ...

Handynutzung als Fußgänger: Gericht verneint Unfallversicherungsschutz

Eine Frau geht von der Arbeit nach Hause und überquert dabei einen unbeschrankten Bahnübergang. Weil sie konzentriert am Handy telefoniert, übersieht sie eine heranfahrende U-Bahn und verletzt sich schwer. Das Sozialgericht Frankfurt hat entschieden, dass ...

Anzeige
Fachbroschüre "Nachfolge - gewusst wie"

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2018-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Buch Fachkompendium - Kanzlei Michaelis

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Neueste Veranstaltungen

Tagung / Seminar
FondsKonzept-Partnertag
12.12.2018

Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie unseren Partnertag. Machen Sie mehr aus Ihrem ...

Tagung / Seminar
FondsKonzept-Partnertag
12.12.2018

Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie unseren Partnertag. Machen Sie mehr aus Ihrem ...

Aus-/Weiterbildung
Infotelko: Ausbildung zum FCM Finanz Coach®
12.12.2018

Informieren Sie sich über unsere Coachingausbildung in einer monatlichen Telko. Begleiten Sie Menschen bei ...

Workshop
Praxis-Workshop: Erfolgreich mit Honorarberatung
13.12.2018

Der Workshop wird von einem der renommiertesten Pionieren für die unabhängige Beratung auf Honorarbasis ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Alexander Mayer neuer Württ-Vorstand
10.12.2018

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) stärkt ihre Finanzsteuerungsfunktionen im Konzern. Im Zuge dessen wird ...

Versicherungen
Die Leistungsaussagen mit der neuen Funktion "Suche im Bedingungswerk" schnell und präzise finden!
10.12.2018

Nutzern des Mr-Money-Sachvergleichsrechners steht ab sofort für die tägliche Arbeit eine sehr wirkungsvolle Funktion ...

Versicherungen
Württembergische hält Verzinsung konstant - Württembergische Lebensversicherung
07.12.2018

Die Württembergische Lebensversicherung AG (WürttLeben) hält ihre Überschussbeteiligung für 2019 auf Vorjahresniveau. Sie ist ...