Ärztliche Wahlleistungen auch bei ambulanten Behandlungen ...

Anzeige
Hauptstadtmesse 2024

Ärztliche Wahlleistungen auch bei ambulanten Behandlungen im Krankenhaus möglich

25.06.2024

Ärztliche Wahlleistungen auch bei ambulanten Behandlungen im Krankenhaus möglich © Pixabay

Gute Nachrichten für privatversicherte Patienten sowie für Krankenhäuser und Chefärzte: Nach Einführung der neuen speziellen sektorengleichen Vergütung (Hybrid-DRG) in diesem Jahr haben der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) bekräftigt, dass auch hier wahlärztliche Leistungen im Krankenhaus erbracht werden können.

Die Behandlung durch Wahlärzte kann also mit den privatversi­cherten Patientinnen und Patienten vereinbart werden, wenn es sich um Leistungen aus dem Katalog der neuen Hybrid-DRG-Verordnung handelt, auch wenn diese im Krankenhaus ambulant durchgeführt werden. PKV und DKG gehen gemeinsam davon aus, dass die Abrechnung der wahlärztlichen Leistungen nach den für den (teil-)stationären Bereich bekannten Maßgaben erfolgt.

Privatpatienten haben stets die freie Arzt- und Krankenhauswahl. Mit einer Wahlarzt-Vereinbarung können sie zudem im Krankenhaus leitende Ärztinnen und Ärzte mit herausgehobener medizinischer Expertise aussuchen, die sich persönlich um ihre Behandlung kümmern.

Die Versicherung ärztlicher Wahlleistungen ist ein wichtiger Beitrag der PKV zur Finanzierung der Krankenhäuser. Pro Jahr leistet die Private Krankenversicherung mehr als 2 Milliarden Euro für diese Wahlleistungen – zusätzlich zu den allgemeinen Krankenhaus­leistungen der PKV von rund 6 Milliarden Euro im Jahr. Hinzu kommen nochmals über 600 Millionen Euro pro Jahr für Wahl­leistungen zur Unterkunft in Ein- oder Zweibettzimmern.

Mehr als 80 Prozent der privat Vollversicherten, das sind rund 7,1 Millionen Menschen, haben Wahlleistungen in ihren Versiche­rungstarifen abgesichert.

 

Pressekontakt:

Stefan Reker
Telefon: (030) 20 45 89-44
Fax: 030 / 204589 - 33
E-Mail: presse@pkv.de

 

Unternehmen

PKV Verband der privaten Krankenversicherung e.V.
Heidestraße 40
10557 Berlin

Internet: www.pkv.de

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Unfallversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
FiNet_kostenlose_Bannerzugabe

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
Kundenzeitung

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.