Versicherungstipp: Altersvorsorge aktiv managen lassen

Anzeige
Hauptstadtmesse 2024

Versicherungstipp: Altersvorsorge aktiv managen lassen

20.02.2024

Versicherungstipp: Altersvorsorge aktiv managen lassen

Altersvorsorge ist wichtig und Fonds bieten langfristig höhere Renditechancen. Dennoch ist es manchem Anleger lieber, wenn sie aktiv beäugt und gemanagt werden. Mit Strategiedepots ist dies möglich. Wie sie funktionieren und sich entwickelt haben, zeigt ein Beispiel der uniVersa.

Bei der fondsgebundenen Rentenversicherung der uniVersa haben Altersvorsorgesparer die Möglichkeit, eines von drei aktiv gemanagten Strategiedepots auszuwählen. Beim sicherheitsorientierten Stabilitätsdepot beträgt die Aktienquote zwischen 10 und 30 Prozent. Beim Wachstumsdepot werden zwischen 30 bis 70 Prozent in Aktien angelegt und beim Chancendepot liegt der Aktienanteil bei bis zu 100 Prozent. Die Strategiedepots werden von einem Anlageausschuss, der von den unabhängigen Finanzexperten von Feri beraten wird, regelmäßig überwacht und das Portfolio an die Entwicklung der Kapitalmärkte angepasst. Alle drei Strategiedepots sind nachhaltig ausgestaltet. Im letzten Jahr konnten die Anlageexperten eine Wertentwicklung zwischen 6,4 Prozent beim Stabilitätsdepot und 12,3 Prozent beim Chancendepot erwirtschaften. Das Wachstumsdepot lag mit einem Zuwachs von 10,1 Prozent dazwischen. Ein Wechsel des Depots ist während der Laufzeit jederzeit kostenfrei möglich. Erwirtschaftete Erträge bleiben dabei in der Fondspolice steuerfrei und lösen, anders als bei einer Direktanlage in Fonds, keine Abgeltungssteuer aus. Auf Wunsch kann später auch ein Ablaufmanagement in Anspruch genommen werden, welches die gutgeschriebenen Anteile rechtzeitig vor dem vereinbarten Rentenbeginn schrittweise in schwankungsärmere Anlagen umschichtet und damit das Risiko in den letzten Jahren zusätzlich minimiert.

 

 

Pressekontakt:

Stefan Taschner
Telefon: 0911 / 5307-1698
Fax: 0911 / 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de

 

Unternehmen

uniVersa
Sulzbacher Straße 1 - 7
90489 Nürnberg

Internet: www.universa.de

 

Über uniVersa

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 – dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. – zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 7.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Unfallversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
FiNet_kostenlose_Bannerzugabe

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
Kundenzeitung

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.