HDI optimiert die Wohngebäudeversicherung für Mehrfamilienhäuser

Anzeige
Messe München

HDI optimiert die Wohngebäudeversicherung für Mehrfamilienhäuser

09.02.2023

HDI optimiert die Wohngebäudeversicherung für Mehrfamilienhäuser © HDI Versicherungen

Herbert Rogenhofer, CEO der HDI Versicherung AG

Mit den Produktlinien „Komfort“ und „Premium“ bietet HDI für private Eigentümer von Mehrfamilienhäusern zahlreiche neue Leistungen.

Rund 1,87 Millionen Mehrfamilienhäuser in Deutschland befinden sich nach Angaben des Instituts für Demoskopie Allensbach im Privatbesitz. Wer in diesen Zeiten auf solche Immobilien setzt, investiert in dauerhafte Werte, gleichzeitig bietet er Menschen ein Zuhause. Umso wichtiger ist die umfassende und bedarfsgerechte Absicherung des Gebäudes. HDI hat in die Wohngebäudeversicherung neue Produkthighlights aufgenommen, die den aktuellen Anforderungen des Marktes entsprechen, wie

  • Mitversicherung von freistehenden Überdachungen/Pergolen, Ladesäulen für E-Mobilität, Fahrradständern, Fahrradgaragen, Aufbewahrungsboxen
  • Mehrverbrauch von Frischwasser/Abwasser, Gas, Heizöl und
    gespeicherter Energie aufgrund eines Versicherungsfalls
  • Gebäudebeschädigungen durch Einsätze wegen falschen Alarms von Rauch-/Feuermeldern
  • Kosten für Müllentsorgung und Desinfektion / Schäden durch
    Mieter (Produktlinie Premium)
  • Mitversicherung eines Außenpools gegen Feuer- und
    Sturm-/Hagelschäden (Produktlinie Premium)

Herbert Rogenhofer, CEO der HDI Versicherung AG, erklärt: „Neu und interessant für Hausbesitzer ist, dass HDI nun auch die Kosten übernimmt, falls Mieter die Wohnung durch Vermüllung, also das irrationale Horten von Sachen, in einem unbewohnbaren Zustand zurücklassen. Dazu zählen unter anderem Aufräumungs-, Entsorgungs- oder Schädlingsbekämpfungskosten.“

Neu: Bestleistungsgarantie

Auch bei den hinzuwählbaren Paketen hat sich etwas getan: Beispielsweise sind in der Produktlinie Premium alle Nebengebäude bis 300 qm enthalten. Die versicherbare Höchstleistung im Paket Photovoltaik-Ertragsausfall wurde von 10 auf 15 kWp angehoben. Neu ist das Paket Bestleistungsgarantie: Es hebt den Versicherungsschutz der Premium-Linie im Schadenfall auf ein noch höheres Niveau, falls ein Versicherer im deutschen Markt ohne Zusatzbeitrag eine umfangreichere Leistung bietet, als im HDI Produkt angeboten werden kann.

Die Tarifstruktur und Ermittlung der Versicherungssumme der neuen Wohngebäudeversicherung ist durch den Wegfall diverser Merkmale vereinfacht. HDI nimmt als eine der ersten Versicherungen die ZÜRS-Starkregenzonen in die neue Wohngebäudeversicherung auf, um individuelle Risiken besser einzuschätzen. Auch die Annahmerichtlinien wurden überarbeitet, sodass insgesamt optimierte End-to-End Prozesse hinter dem neuen Produkt stehen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk - Wintersport

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Vermittlerfortbildung 2024

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
IGVM_Mitgliederwerbung_Neu-Medium

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.