Continentale Sachversicherung: Hochwertige Kfz-Leistungen auch für ...

Anzeige
MMM2023

Continentale Sachversicherung: Hochwertige Kfz-Leistungen auch für Elektro-Fahrzeuge

03.11.2022

Continentale Sachversicherung: Hochwertige Kfz-Leistungen auch für Elektro-Fahrzeuge © Continentale Versicherungsverbund

Continentale - Direktion Dortmund, Ruhrallee 92

Bei einer Kfz-Versicherung ist der Preis nicht das entscheidende. Denn im Ernstfall kommt es vor allem auf erstklassige Leistungen und schnellen Service an. Die neuen Kfz-Tarife der Continentale Sachversicherung bieten hier eine ausgezeichnete Mischung: hochmoderne Leistungen, persönlichen Service und faire Beiträge. Unter anderem wurden die Komponenten für Elektro- und Hybridfahrzeuge weiter verbessert.

Immer öfter entscheiden sich Kunden in Deutschland für ein Auto mit „e“-Antrieb und damit für eine echte Alternative zum „Verbrenner“. Eine Alternative zu ihrer Kfz-Versicherung benötigen sie dann jedoch nicht. „Als leistungsstarker Versicherer hat die Continentale bereits im vergangenen Jahr ihren Komfort-Tarif ohne Mehrkosten auf Elektro- und Hybrid-Pkw ausgerichtet“, sagt Dr. Thomas Niemöller, Vorstand Komposit bei der Continentale. „Jetzt haben wir die Leistungen noch einmal aufgestockt.“ Unter anderem sind im neuen Komfort-Tarif die Entsorgungskosten eines Akkus mit Totalschaden bis zu 3.000 Euro versichert. Die Erstattung eines komplett zerstörten Akkus erfolgt bis zu 24 Monate zum Neupreis. Zudem deckt der Komfort-Tarif Folgeschäden durch Kurzschluss oder Tierbiss bis zu 10.000 Euro ab.

Power-Leistungen auch für Lkw bis 3,5 Tonnen im Werkverkehr

Da auch immer mehr Unternehmen und Handwerker auf elektrische oder hybride Transporter und Klein-Lkw umstellen, hat die Continentale ihre Leistungen auch für sie deutlich erweitert. So profitieren nun auch Halter von Lkw bis 3,5 Tonnen im Werkverkehr von denselben Leistungen wie Pkw-Halter. Beispielsweise ist die Allgefahrendeckung für den Akku in der Vollkasko inklusive. Das gilt auch für Überspannungsschäden durch Blitzschlag während des Ladevorganges. Wallboxen und Ladegeräte sind ebenfalls mitversichert. 

Blick in den Leistungskatalog werfen 

Auch der generelle Blick in den Leistungskatalog lohnt sich bei der Continentale. „Wer bei der Wahl seiner Kfz-Police nur auf einen besonders niedrigen Preis oder kurzfristige Aktionen achtet, zahlt vielleicht doppelt, wenn es tatsächlich einmal kracht“, sagt Dr. Niemöller. Bei der Continentale muss sich der Versicherte mit seinem Anliegen zudem nicht mit einem Callcenter auseinandersetzen – er hat immer einen persönlichen Ansprechpartner. 

Ein weiterer Vorteil: Die Continentale zählt zu den wenigen Anbietern auf dem Markt, die die Führerschein-Plus-Regelung anbieten. Sie gewährt Autofahrern günstigere Konditionen, die bereits längere Zeit ihren Führerschein besitzen und erstmals ein Fahrzeug anmelden.

Weitere zentrale Leistungen der Continentale Kfz-Tarife

  • Schutz bei Brems-, Betriebs- und Bruchschäden: Mitversichert sind zum Beispiel Schäden durch Verrutschen der Ladung infolge einer starken Bremsung, Aufspringen der Motorhaube während der Fahrt, Achsbruch nach Fahren durch ein Schlagloch.
  • Keine Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit: Der Versicherer zahlt auch, wenn der Fahrer fahrlässig handelt. Zum Beispiel, wenn er sich nach dem schreienden Kind auf der Rückbank umdreht und dadurch ein Unfall passiert. Ausgenommen bleiben Schäden durch Alkohol- und Drogenkonsum oder fahrlässige Herbeiführung eines Diebstahls.
  • Schäden durch Tierbisse einschließlich Folgeschäden: Die Continentale zahlt nicht nur für unmittelbar verursachte Schäden, sondern auch für mögliche Folgeschäden.
  • 24 Monate Neupreisentschädigung: Eine für Neuwagenfahrer unverzichtbare Leistung, denn der Versicherer erstattet bei Diebstahl oder Totalschaden 24 Monate lang den Neupreis für das Fahrzeug.
  • Beitragsfreies Krankenhaustagegeld für den Fahrer: Hier zahlt die Continentale nach einem Unfall mit dem versicherten Pkw bis zu vier Wochen zehn Euro Krankenhaustagegeld.

Freie Vermittler finden speziell für sie aufbereitete Infos unter https://makler.continentale.de/kfz.

 

 

Pressekontakt:

Roya Omid-Fard
Telefon: 0231 919-1208
Fax: 0231 919-2226
E-Mail: Roya.Omid-Fard@Continentale.de

 

Unternehmen

Continentale Versicherungsverbund
Ruhrallee 92
44139 Dortmund

Internet: www.continentale.de

 

Über Continentale Versicherungsverbund

Die Continentale ist kein Konzern im üblichen Sinne, denn sie versteht sich als ein „Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit“. Dieses Grundverständnis bestimmt das Handeln in allen Bereichen und in allen Unternehmen. Es fußt auf der Rechtsform der Obergesellschaft: An der Spitze des Verbundes steht die Continentale Krankenversicherung a.G. (gegründet 1926), ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit – und ein Versicherungsverein gehört seinen Mitgliedern, den Versicherten. Dank dieser Rechtsform ist die Continentale geschützt gegen Übernahmen und in ihren Entscheidungen unabhängig von Aktionärsinteressen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Michaelis Fachtagung 2023

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.