HanseMerkur baut mit Tier-Krankenversicherung Produktportfolio aus

Anzeige
MMM2023

HanseMerkur baut mit Tier-Krankenversicherung Produktportfolio aus

17.10.2022

HanseMerkur baut mit Tier-Krankenversicherung Produktportfolio aus © Pixabay

Wie Menschen müssen auch Hunde und Katzen manchmal zum Arzt. Damit die Behandlungskosten bei einer Erkrankung oder einem Unfall nicht zum unkalkulierbaren Risiko werden, bietet die HanseMerkur ab sofort eine Tier-Krankenversicherung an und erweitert mit diesem Schritt ihr Angebot für Tierpolicen.

Das beliebteste Haustier der Deutschen ist die Katze. Im Jahr 2021 lebten rund 16,7 Millionen Katzen in den Haushalten. Ebenfalls sehr populär: Der Hund, von dem 10,3 Millionen Exemplare im letzten Jahr in deutschen Haushalten gezählt wurden.1 Die Haustierhaltung erlebt in Deutschland einen Boom – nicht zuletzt im Zuge der Corona-Pandemie und der Lockdowns, als Katzen und Hunde für viele wichtige Gefährten im sozial eingeschränkten Alltag waren. Mit der Einführung einer Tier-Krankenversicherung für Katzen und Hunde aller Rassen reagiert die HanseMerkur auf diese Entwicklung und bietet ihren Kunden damit verlässlichen Versicherungsschutz gegen anfallende Tierarztkosten aufgrund Krankheit oder Unfall für allgemeine Behandlungen, Operationen, Nachuntersuchungen und Folgebehandlungen. „Unsere Tier-OP-Versicherung ist in der Vergangenheit auf große Nachfrage gestoßen. Mit einer Tier-Krankenversicherung in Form eines Rundum-sorglos-Pakets bauen wir das bisherige Angebot deutlich aus. Das Segment Tierversicherung ist für uns ein strategisches Fokusthema. Wir sehen hier viel Potenzial und freuen uns, dass wir Tierbesitzern jetzt auch mit einer Tier-Krankenversicherung und der dazugehörigen Expertise zur Seite stehen können“, sagt Holger Ehses, Vorstandsmitglied der HanseMerkur.

Zu den Highlights der Tier-Krankenversicherung gehören:

  • Unbegrenzte Jahreshöchstentschädigung im Tarif Premium plus, z. B. bei Operationen
  • Hoher Erstattungsrahmen: Bis zum vierfachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) inklusive anfallender Notdienstgebühren
  • Tägliches Kündigungsrecht des Kundens (nach Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit von einem Jahr) und Verzicht der HanseMerkur auf Kündigung im Schadenfall
  • Freie Tierarzt- und Klinikwahl für die optimale Versorgung durch den vertrauten Mediziner
  • Versicherungsschutz auch im Ausland: Weltweit und 24 Stunden am Tag für bis zu zwölf Monate

Unabhängig von der Markteinführung der neuen Tier-Krankenversicherung ist auch die Tier-OP-Versicherung weiterhin verfügbar.

Nähere Informationen zur Tier-Krankenversicherung, zu ihren einzelnen Tarifen und zum Abschluss gibt es unter www.hansemerkur.de/tierversicherung.

1 Anzahl der Haustiere in deutschen Haushalten nach Tierarten bis 2021.

Online verfügbar unter https://bit.ly/3yfSdFl. Abgerufen am 06. Oktober 2022.

 

Pressekontakt:

Birte Ayhan-Lange
Telefon: 040 4119-1691
E-Mail: presse@hansemerkur.de

 

Unternehmen

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried - Wedells - Platz 1
20354 Hamburg

Internet: www.hansemerkur.de

 

Über HanseMerkur Versicherungsgruppe

Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von über 2 Mrd. Euro (2018) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 144 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unternehmens ist. Die HanseMerkur ist zudem Spezialist für den privaten Ergänzungsschutz gesetzlich Krankenversicherter und mit rund 1,2 Millionen Zusatzversicherten in diesem Segment einer der größten deutschen Anbieter. In der Privaten Krankenversicherung rangiert sie auf Platz 11 von 41 Anbietern. Darüber hinaus zählt die HanseMerkur zu den größten Unternehmen der touristischen Assekuranz in Deutschland.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Michaelis Fachtagung 2023

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
IGVM_Mitgliederwerbung_Neu-Medium

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.