Hans John Versicherungsmakler implementiert erneut Bedingungserweiterungen ...

Anzeige
MMM2023

Hans John Versicherungsmakler implementiert erneut Bedingungserweiterungen in Ihren VSH-Deckungskonzepten mit der R+V und der ERGO

27.09.2022

Hans John Versicherungsmakler implementiert erneut Bedingungserweiterungen in Ihren VSH-Deckungskonzepten mit der R+V und der ERGO © Hans John Versicherungsmakler GmbH

Geschäftsführer Marc Hinrichsen und Franziska Geusen

Auch im Jahr ihres 30-jährigen Firmenjubiläums konnte die Hans John Versicherungsmakler GmbH erneut zwei der größten VSH-Vermittlerkonzepte am deutschen Markt – das John-Modulsystem® mit der R+V und das John-VSH-Konzept mit der ERGO – stark verbessern.

Erst kürzlich hatten die Haftpflichtexperten unter anderem in einem Blogbeitrag klargestellt, dass in ihren Deckungskonzepten zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung eine fehlende, unvollständige oder falsche Dokumentation von jeher grundsätzlich keine bedingungsschädliche Wirkung hat. Nun freuen sich die Hamburger, ihren Kunden und Interessenten echte Neuheiten und Mehrwerte präsentieren zu können.

So konnte beispielsweise mit beiden Kooperationspartnern eine zusätzliche, beitragsfreie Versicherungssumme im Ruhestand ausgehandelt werden. „Durch diese Regelung können unsere Kundinnen und Kunden noch entspannter dem Ruhestand entgegensehen.“ erläutert Marc Hinrichsen, Geschäftsführer der Hans John Versicherungsmakler GmbH. Daneben kann auch der geografische Geltungsbereich der Versicherung über beide Konzepte individuell erweitert werden.

Über die ERGO können zudem administrative Dienstleistungen gegenüber angebundenen Vertriebspartnern und an den Makler ausgelagerte Dienstleistungen für Versicherer abgesichert werden. Versicherungsschutz kann überdies für die Vermittlung von Vermögensverwaltungsverträgen Schweizer Banken vereinbart werden. „Neben der Einführung neuer, zusätzlicher Klauseln wurden auch bestehende Risikobeschreibungen redaktionell überarbeitet und dadurch der Versicherungsschutz erweitert.“ ergänzt Hinrichsen und spricht damit insbesondere die Änderung in „Tätigkeit als“ anstelle von konkreten Leistungsbeschreibungen („Vermittlung von“) an.

Die Neuerungen gelten für Bestandskunden über die integrierten Innovationsklauseln in beiden Konzepten bereits seit dem 01.08.2022.

„Wir sind sehr froh, mit unseren Bedingungsanpassungen und Neuheiten Versicherungsschutz in Bereichen deutlich verbessert bzw. geschaffen zu haben, die für eine Vielzahl von Vermittlerinnen und Vermittlern immer relevanter werden. Durch unsere Verhandlungsergebnisse können wir noch individueller den bedarfsgerechten Versicherungsschutz ermitteln und realisieren.“

 

 

Pressekontakt:

Marc Hinrichsen
Telefon: +49 40 / 65 69 54 - 66
Fax: +49 40 / 65 69 54 - 54
E-Mail: m.hinrichsen@haftpflichtexperten.de

 

Unternehmen

Hans John Versicherungsmakler GmbH
Lilienstr. 3
20095 Hamburg

Internet: www.haftpflichtexperten.de

 

Über Hans John Versicherungsmakler GmbH

Die Hans John Versicherungsmakler GmbH aus Hamburg mit einem Kompetenzteam u. a. aus Volljuristen und Versicherungskaufleuten bietet einen Vollservice in der Vermögensschaden-Haftpflicht – inklusive umfassender Betreuung im Schadensfall. Die Hans John Versicherungsmakler GmbH ist seit Jahren einer der Marktführer in ihrem Segment.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Michaelis Fachtagung 2023

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.