Provinzial erneut für ihre lebensphasen- und ...

Anzeige
MMM2023

Provinzial erneut für ihre lebensphasen- und familienorientierte Personalstrategie ausgezeichnet

23.06.2022

Provinzial erneut für ihre lebensphasen- und familienorientierte Personalstrategie ausgezeichnet © Provinzial Holding AG

Bildunterschrift s.u.*

Die Provinzial ist zum sechsten Mal in Folge mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie geehrt worden. Die Würdigung für die nachhaltige Umsetzung ihrer familien- und lebensphasenorientierten Personalstrategie fand im Rahmen eines Zertifikats-Online-Events statt, zu dem sich zahlreiche Gratulantinnen und Gratulanten einfanden: u. a. Bundesfamilienministerin Lisa Paus MdB, John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, sowie Keynote-Speaker Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani.

„Als Versicherung tragen wir unseren Kundinnen und Kunden und den Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern gegenüber Verantwortung. Dazu bedarf es der gelebten Haltung, als Arbeitgeber vor allem auch gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich zu handeln. Gerade jetzt, wo das Zusammenwachsen im gemeinsamen Konzern viel Flexibilität und Engagement von allen verlangt. Umso bedeutsamer ist es, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen: Ihr seid uns wichtig – und damit auch das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben“, so Annette Loechelt, verantwortliche Stabsabteilungsleiterin im Personalressort bei der Provinzial.

Ziel der Provinzial ist es, auch in den kommenden Jahren die familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik in der Unternehmenskultur weiter zu verankern und damit auch die Arbeitgeberattraktivität zu stärken. Dabei soll ein Fokus auf die Förderung von lebensphasengerechten Angeboten sowie die Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Unterstützung der Zusammenarbeit der Generationen gelegt werden. Aber auch die Themen Pflege und Diversity stehen in den nächsten drei Jahren ganz oben auf der Agenda.

Die webbasierte Veranstaltung war insgesamt 343 Arbeitgebern – 158 Unternehmen, 152 Institutionen und 33 Hochschulen – gewidmet, die in den vorangegangenen zwölf Monaten erfolgreich das audit berufundfamilie oder audit familiengerechte hochschule durchlaufen hatten.

Über das audit berufundfamilie

Einsetzbar in allen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen, erfasst das audit den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt dafür, dass Familienbewusstsein in der Organisationskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erteilt ein unabhängiges, prominent mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium das Zertifikat zum audit. Seit der Einführung des audits im Jahr 1998 wurden über 1.800 Arbeitgeber mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Aktuell sind insgesamt 996 Organisationen nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule zertifiziert, darunter 442 Unternehmen, 450 Institutionen und 104 Hochschulen. Davon profitieren 2,08 Millionen Beschäftigte und über 1,37 Millionen Studierende.

*Bild Provinzial BU: Annette Loechelt, Stabsabteilungsleiterin Ausbildung & Arbeitgebermarke, nahm als Verttreterin der Provinzial das Zertifikat „digital“ entgegen. Als Vertreterin des Betriebsrates hat Sabine Pertek den diesjährigen Auditprozess eng begleitet.

 

Pressekontakt:

Christian Schäfer
Telefon: +49 251 219-3644
E-Mail: christian.schaefer@provinzial.de

 

Unternehmen

Provinzial Holding AG

48131 Münster

Internet: www.provinzial.de

 

Über Provinzial Holding AG

Der Provinzial Versicherungskonzern gehört zu den großen deutschen Versicherungsgruppen und hat fünf Millionen Kundinnen und Kunden. Im Geschäftsgebiet des Konzerns im Norden und Westen Deutschlands leben rund 26 Millionen Menschen. Die Regionalversicherer des Konzerns, Provinzial Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse, Hamburger Feuerkasse und Lippische Landesbrandversicherung, sind fest in ihren jeweiligen Geschäftsgebieten in NordrheinWestfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Teilen von Rheinland-Pfalz verwurzelt. Rund 12.000 Menschen sind für den Konzern im Innen- und Außendienst tätig, darunter über 1.000 Auszubildende. Eine qualitativ hochwertige Betreuung der Kundinnen und Kunden ist durch die Vertriebspartner in mehr als 1.300 Provinzial Agenturen, 120 Sparkassen mit ihren Filialen sowie durch die Zusammenarbeit mit Maklern gewährleistet.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Michaelis Fachtagung 2023

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.