Nürnberger feiert 50 Jahre Fondsgebundene Versicherung

Anzeige
FF-Messe München 2021

Nürnberger feiert 50 Jahre Fondsgebundene Versicherung

31.05.2021

Nürnberger feiert 50 Jahre Fondsgebundene Versicherung © NÜRNBERGER Versicherung

Harald Rosenberger, Nürnberger Leben-Vorstand

760.000 Kundenverträge sowie 9,4 Mrd. EUR angelegtes Geld bei Fondsversicherungen: Die Nürnberger gehört nicht nur zu den größten Anbietern dieser Form der Altersvorsorge in Deutschland. Sie zählt auch zu den Pionieren der Fondsgebundenen Versicherung und hat sie in der ganzen Republik populär gemacht. Der Startschuss fiel vor 50 Jahren. Und das Produkt wurde ständig weiterentwickelt. Erst im Januar brachte die Nürnberger ihre neue Fondsgebundene Privatrente auf den Markt.

Nürnberger Leben-Vorstand Harald Rosenberger: „Bereits 1971 gingen wir mit der Fondsgebundenen Lebensversicherung an den Start. Anlass für ihre Entstehung war das verstärkte aggressive Auftreten ausländischer Investment-Vertriebsgesellschaften in Deutschland. Die hatten das Interesse der Bevölkerung an Aktienfonds geweckt. Aber sie konnten eben keine Sicherheit für die Altersversorgung bieten. Das wiederum konnten wir als erfahrener Versicherer. Die Fondsgebundene war geboren. Und schon damals war sie eine sehr attraktive Alternative zur klassischen Lebensversicherung.“

Pionierarbeit bei der FRV

Als eine der ersten deutschen Gesellschaften führte die Nürnberger 1997 auch eine Fondsgebundene Rentenversicherung (FRV) ein. Bereits zwei Jahre später folgte die Fondsgebundene Kindervorsorge, 2005 schließlich die Fondsgebundene Basisrente. 

Alleinstellungsmerkmal 

Laut Rosenberger ging die Nürnberger 2013 einen entscheidenden Schritt weiter: „Da konnten wir unseren Kunden erstmals unsere drei volatilitätsgesteuerten Vermögensverwalteten Portfolios ohne zusätzliche Kosten anbieten. Die sind übrigens bis heute immer noch eine Rarität.“ Erst im April diesen Jahres belegte die Nürnberger zum wiederholten Male für die drei Portfolios den 1. Platz in einem entsprechenden Handelsblatt-Rating. Da das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, wurden die Vermögensverwalteten Portfolios 2020 um eine nachhaltige Variante erweitert. Somit ist es möglich, auf die unterschiedlichen Wünsche der Kunden einzugehen.

Größtmögliche Flexibilität

Schließlich das neueste Produkt der Nürnberger: die Fondsgebundene Privatrente. Sie vereint reine Fondspolice und Hybrid. Der Kunde entscheidet selbst, wie viel Garantie er haben möchte. Auch besteht die Möglichkeit, die Beitragshöhe je nach Lebenssituation zu variieren oder die Höhe der Garantieleistung während der Laufzeit an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. „Das bedeutet: Vom Abschluss bis in die Bezugsphase bietet die Privatrente größtmögliche Flexibilität bei der Vertragsgestaltung“, so Harald Rosenberger.

Der Leben-Vorstand weiter: „Dass sich Erfahrung gepaart mit Innovationskraft auszahlt, zeigt die konstant positive Entwicklung unseres Bestands gemessen an der Versicherungssumme – allen Finanzkrisen zum Trotz und dank der tollen Beziehung zu unseren Vermittlern.“

 

 

Pressekontakt:

Ulrich Zeidner
Telefon: 0911 / 531 - 6221
Fax: 0911 / 531 - 816221
E-Mail: ulrich.zeidner@nuernberger.de

 

Unternehmen

NÜRNBERGER Versicherung
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Internet: www.nuernberger.de

 

Über NÜRNBERGER Versicherung

Die NÜRNBERGER bietet ihren Kunden seit 1884 Schutz und Sicherheit. Sie ist unabhängig und kann so eine eigenständige Geschäftspolitik betreiben – mit Erfolg. Sie ist ein solider, zuverlässiger und leistungsstarker Partner mit hervorragender Finanzkraft.

Mit rund 4 Mrd. Euro Umsatz und über 4.200 angestellten Mitarbeitern zählt die NÜRNBERGER zu den großen deutschen Erstversicherern. Sie betreibt die Lebens- und Krankenversicherung, die Schaden- und Unfallversicherung sowie das Pensionsgeschäft. An der Börse ist der Konzern über die Dachgesellschaft NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft präsent.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Weiterbildung

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.