BdV-Negativpreis geht an die TARGO Lebensversicherung ...

Anzeige
Wochenendhäuser

BdV-Negativpreis geht an die TARGO Lebensversicherung AG - Das Produkt „Kreditlebensversicherung“ ist Käse …

26.03.2021

And the winner is: Der Versicherungskäse des Jahres 2021 geht an die „Kreditlebensversicherung“ – ein Produkt der TARGO Lebensversicherung AG.

Mit diesem Negativpreis zeichnet der Verbraucherschutzverein Bund der Versicherten e. V. (BdV) seit 2015 jährlich das schlechteste Versicherungsprodukt des Jahres aus. „Das Produkt hat den Käse mehr als verdient“, findet Laudatorin Kerstin Becker-Eiselen. „Keine Transparenz, kein Durchblick für die Verbraucherinnen und Verbraucher und Kosten, Kosten, Kosten – das ist wirklich Käse-reif!“

Die ausführlichen Laudationes der Jury stehen zum Herunterladen zur Verfügung.

„Generation Basic Plus“ - ein Produkt der Canada Life Assurance Europe plc, Niederlassung für Deutschland

„Kennzeichen Plus“-Versicherung – ein Produkt der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG

„Kreditlebensversicherung“ – ein Produkt der TARGO Lebensversicherung AG

Neben der Juristin und Verbraucherschützerin Edda Castelló sitzen Kerstin Becker-Eiselen (Verbraucherzentrale Hamburg), Barbara Sternberger-Frey (Redaktionsbüro Sternberger-Frey), Dr. Achim Tiffe (Vereinsmitglied beim Institut für Finanzdienstleistungen e. V. (iff) und Rechtsanwalt in der Kanzlei Juest & Oprecht und Britta Langenberg (Expertin Vorsorge und Versicherungen Finanzwende) in der Jury.

 

PRESSEKONTAKT

Bianca Boss
Bund der Versicherten e. V.
Tel. +49 40 - 357 37 30 97
presse@bundderversicherten.de
www.bundderversicherten.de

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
10 Mio. Excedentenversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.