Nummer 1 in Zeiten von Corona: ...

Anzeige

Nummer 1 in Zeiten von Corona: Fonds Finanz für beste Servicequalität ausgezeichnet

20.09.2020

Nummer 1 in Zeiten von Corona: Fonds Finanz für beste Servicequalität ausgezeichnet © Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Norbert Porazik

Im Rahmen der AssCompact TREND-Studie im 3. Quartal 2020 wurde die Fonds Finanz für ihren herausragenden Service rund um die „Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsalltag der Vermittler“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist das Resultat einer Online-Befragung, an der in einem Zeitraum von drei Wochen ca. 500 Vermittler teilgenommen haben.

Die Ausrichtung der Studie beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsalltag der Vermittler. Dabei wird deutlich, dass sich seit dem Ausbruch der Pandemie große und einschneidende Veränderungen in verschiedenen Bereichen wie Kundenberatung und Kontakt, konzeptuelle Umsetzungsmöglichkeiten, Kunden- und Vertragsverwaltung, Erreichbarkeiten, Bürokratie und Digitalisierung ergeben haben.

„Vor allem die Digitalisierung der Kundenberatung und die damit einhergehenden Anpassungen der Prozesse haben die gesamte Branche vor große Hürden gestellt“ erläutert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz, und führt weiter aus: „Ich bin sehr stolz, dass wir bei der Fonds Finanz durch unsere digitale Kompetenz gut aufgestellt sind und so unseren Vertriebspartnern auch in dieser ungewöhnlichen Zeit als zuverlässiger Partner zur Seite stehen können. Umso mehr freut es mich, dass dieser Service von unseren Vertriebspartnern so gut angenommen und geschätzt wird. Derzeit sehen wir auch, dass unsere virtuelle Messe „Hauptstadtmesse digital“ ein großer Erfolg ist, bei der u. a. unsere Makler ihre IDD-Zertifikate online und sicher von zu Hause abschließen können.“

Für Deutschlands größten Maklerpool ist die Auszeichnung ein wichtiger Gradmesser. Ausschlaggebend sind die Bewertungen der Vermittler. Daher ist der Award ein großer Ansporn und wegweisend für die zukünftige Ausrichtung der Fonds Finanz.

Eine Übersicht der wichtigsten Auszeichnungen der Fonds Finanz finden Sie hier: https://www.fondsfinanz.de/auszeichnungen/

 

 

 

Pressekontakt:

Thorsten Jess
Telefon: 089 /1588 15 - 380
Fax: 089 / 1588 35 - 380
E-Mail: presse@fondsfinanz.de

 

Unternehmen

Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Riesstraße 25
80992 München

Internet: www.fondsfinanz.de

 

Über Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ist der größte Allfinanz-Maklerpool Deutschlands. Mit über 27.000 Vertriebspartnern, 380 Mitarbeitern und 130 Regionaldirektoren ist das Münchener Unternehmen bundesweit tätig. Die Fonds Finanz erzielte im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 160,2 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 6,0 Mio. Euro.

Die Fonds Finanz bietet umfassende und mehrfach ausgezeichnete Vertriebsunterstützung für Vermittler in den Sparten Leben, Kranken, Sach, Investment, Sachwerte, Bankprodukte und Baufinanzierung – zu 100 % kostenfrei.

Die Fonds Finanz wurde 1996 gegründet und ist als inhabergeführte Kapitalgesellschaft zu 100 % unabhängig. Eigentümer und Geschäftsführer sind Norbert Porazik und Markus Kiener.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
intakt-Kundenmagazin

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Cyber

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.