Plansecur ist neues Fördermitglied im Bundesverband ...

Anzeige
HSM digital

Plansecur ist neues Fördermitglied im Bundesverband Finanzdienstleistung AfW

02.07.2020

Plansecur ist neues Fördermitglied im Bundesverband Finanzdienstleistung AfW © AfW - Bundesverband Finanzdienstleisung e.V

AfW-Vorstandsmitglieder: Frank Rottenbacher, RA Norman Wirth und Matthias Wiegel

Die unabhängige Finanzberatungsgruppe Plansecur ist dem Bundesverband Finanzdienstleistung AfW als neues Fördermitglied beigetreten.

Plansecur legt seit der Gründung 1986 Wert auf hohe ethische Grundsätze. Folgerichtig trägt das Unternehmen das Gütesiegel „Ethics in Business“ der Werte-Allianz des Mittelstands seit 2005 ohne Unterbrechung. Die Gruppe gehört mehrheitlich ihren Beratern, die am Unternehmen beteiligt sind; daher unterliegen sie keinen Absatz- oder Provisionsvorgaben. Die rund 170 Berater betreuen mehr als 85.000 Privatkunden und Unternehmen. Kundenberatungen erfolgen über den Einzelberater hinaus anonymisiert in einem Expertenteam, um höchste Beratungsqualität zu gewährleisten. Plansecur hat das „Vordenker Forum“ ins Leben gerufen, das Menschen auszeichnet, die maßgeblich an der Zukunft unserer Gesellschaft mitwirken. Preisträger sind Norbert Walter (2008), Bischof Wolfgang Huber (2009), Paul Kirchhoff (2011), Jean-Claude Juncker (2014), Nicola Leibinger-Kammüller (2015), Frank-Jürgen Weise (2016), der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Situation („Wirtschaftsweisen“, 2018) und Bassam Tibi (2019).

„Der AfW leistet wertvolle Arbeit, die wir mit unserer Fördermitgliedschaft gerne aktiv unterstützen wollen“, erklärt Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan. Er führt aus: „Als Branchenverband setzt der AfW auf hohe Kompetenz etwa bei regulatorischen Fragen sowie auf Partnerschaft und Vernetzung, wie es auch unserem Ansatz bei Plansecur entspricht. Daher passen AfW und Plansecur bestens zueinander.“

„Wir freuen uns sehr über den Entschluss der Plansecur Gruppe, die Aktivitäten des Bundesverband Finanzdienstleistung für den Erhalt und die Weiterentwicklung des freien Vertriebs von Finanzdienstleistungen durch eine Fördermitgliedschaft zu unterstützen. Das hilft auch den Verbrauchern“, ergänzt Matthias Wiegel, Mitglied des Vorstandes beim Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V.  

 

Pressekontakt:

AfW - Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.
Telefon: 030 / 63 96 43 7 - 0
Fax: 030 / 63 96 43 7 - 29
E-Mail: office@afw-verband.de

 

Unternehmen

AfW - Bundesverband Finanzdienstleisung e.V
Kurfürstendamm 37
10719 Berlin

Internet: www.bundesverband-finanzdienstleistung.de

 

Über AfW - Bundesverband Finanzdienstleisung e.V

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister und Versicherungsmakler.
Der Verband vertritt die Interessen von ca. 40.000 Versicherungsmaklern sowie unabhängigen Finanzanlagen- und Immobilardarlehensvermittlern aus rund 2.000 Mitgliedsunternehmen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.