„Gute Taten bewegen“: Ammerländer Versicherung unterstützt ...

Anzeige
HSM digital

„Gute Taten bewegen“: Ammerländer Versicherung unterstützt STADTRADELN in Oldenburg

10.07.2020

Die Ammerländer Versicherung unterstützt die regionale Ausgabe des Wettbewerbs STADTRADELN in Oldenburg. Ab sofort können sich Menschen online anmelden und dann (jeder für sich) in die Pedale treten.

Gute Taten bewegen
Das Organisations-Team der Stadt Oldenburg hat sich für die aktuelle Ausgabe etwas Besonderes ausgedacht: In diesem Jahr können die Teilnehmenden nicht nur der Umwelt und sich selbst etwas Gutes tun, sondern auch gemeinnützige Organisationen unterstützen. Bei der dritten STADTRADELN-Ausgabe der Stadt Oldenburg treten die online gebildeten Teams unter dem Motto „Gute Taten bewegen“ in die Pedale. Im Aktionszeitraum vom 6. bis zum 26. September 2020 sollen möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat – mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Axel Eilers, Vorstandsvorsitzender der Ammerländer Versicherung: „Das Fahrrad steht für Freiheit und Gesundheit. Beides tritt aktuell noch vielmehr in den Vordergrund als sonst. Wir hoffen also, dass in diesem Jahr besonders viele Menschen am STADTRADELN Oldenburg teilnehmen und sich für den Klimaschutz und den guten Zweck einsetzen.“

Virtuelle Radtour mit fünf Etappen
So werden die gesammelten Kilometer für den guten Zweck eingesetzt: Die Teilnehmenden machen eine virtuellen Radtour zu den Partnerstädten der Stadt und „landen“ schlussendlich wieder in Oldenburg. Die „Radtour“ ist in fünf Etappen aufgeteilt und für jedes erreichte Etappenziel unterstützen Sponsoren jeweils eine gemeinnützige Organisation. Die Ammerländer Versicherung übernimmt die fünfte und damit finale Etappe, die mit 130.000 Kilometern beziffert ist und von Buffalo City (Südafrika) bis nach Oldenburg führt. Wohin die Spende geht, bleibt vorerst noch geheim und wird noch gemeinsam mit der Stadt Oldenburg bekanntgegeben. „Alle fünf Etappen zusammengerechnet ergeben in diesem Jahr eine Strecke von 473.200 Kilometern, die für die guten Taten benötigt werden. Es können gerne auch mehr werden“, sagt Kerstin Goroncy vom Organisations-Team der Stadt Oldenburg. Auf diese Weise soll das Ergebnis des vergangenen Jahres noch getoppt werden: 2019 beteiligten sich in Oldenburg 1.815 Radelnde und sammelten 343.766 Kilometer.

Anmeldung und Information
Teams beziehungsweise Radlerinnen oder Radler können sich ab sofort kostenlos auf der Kampagnen-Webseite www.stadtradeln.de/oldenburg anmelden. Mitradeln können alle, die in Oldenburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Wo die Kilometer dann mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, steht jedem frei. Die gesammelten Kilometer werden online eingetragen oder über die STADTRADELN-App erfasst.

 

 

 

Pressekontakt:

Manuela Sies
Telefon: 04488/ 53737 412
Fax: 04488/ 53737 100
E-Mail: Sies@ammerlaender-versicherung.de

 

Unternehmen

Ammerländer Versicherung VVaG
Bahnhofstraße 8
26655 Westerstede

Internet: www.ammerlaender-versicherung.de

 

Über Ammerländer Versicherung VVaG

Die Ammerländer Versicherung (AV) ist ein bundesweit tätiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), gegründet 1923 im niedersächsischen Westerstede. Als solcher ist die AV ihren Kunden in besonderem Maße verpflichtet. In diesem Sinne bietet die AV Kunden in den Bereichen Fahrrad-Vollkasko, Hausrat und Glas, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude umfassenden, leistungsstarken Versicherungsschutz.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.