Continentale Lebensversicherung: Fünf Mal „Exzellent“ für ...

Anzeige
HSM digital

Continentale Lebensversicherung: Fünf Mal „Exzellent“ für bAV-Direktversicherungen

17.07.2020

Continentale Lebensversicherung: Fünf Mal „Exzellent“ für bAV-Direktversicherungen © Continentale Versicherungsverbund

Continentale - Direktion Dortmund, Ruhrallee 92

In der betrieblichen Altersversorgung (bAV) finden Vermittler und Kunden bei der Continentale Lebensversicherung hervorragende Lösungen. Das belegen wieder die Top-Platzierungen im aktuellen bAV-Direktversicherungs-Rating des Institutes für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Gleich fünf Mal erreichte der langjährig erfahrene Anbieter die Bestnote „Exzellent“. Damit schnitt das Unternehmen nach der Allianz als zweitbester von insgesamt 40 getesteten Lebensversichern ab. Insgesamt analysierte das IVFP 87 bAV-Direktversicherungs-Tarife.

In der betrieblichen Altersversorgung (bAV) finden Vermittler und Kunden bei der Continentale Lebensversicherung hervorragende Lösungen. Das belegen wieder die Top-Platzierungen im aktuellen bAV-Direktversicherungs-Rating des Institutes für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Gleich fünf Mal erreichte der langjährig erfahrene Anbieter die Bestnote „Exzellent“. Damit schnitt das Unternehmen nach der Allianz als zweitbester von insgesamt 40 getesteten Lebensversichern ab. Insgesamt analysierte das IVFP 87 bAV-Direktversicherungs-Tarife.

Feste Garantien und attraktive Renditeaussichten

Die höchste Bewertung erhielt die Continentale für die kapitaleffizienten klassischen Produkte Rente Classic Balance und Pro. Als exzellent zeichnete das IVFP zudem die Rente Classic aus. Darüber hinaus vergab das Institut die Bestnote für beide bAV-Varianten der fondsgebundenen Rente Invest Garant. Diese gibt es in Form der beitragsorientierten Leistungszusage und der Beitragszusage mit Mindestleistung.

„Bei uns können die Versicherten auf feste Garantien bauen. Außerdem haben sie attraktive Renditeaussichten“, betont Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand Leben im Continentale Versicherungsverbund. „Mit unserer neuen Fonds-Renten-Generation eröffnen wir ihnen auch in der bAV noch höhere Renditechancen. So haben wir unter anderem unser breites Fondsangebot um 15 börsengehandelte Indexfonds (ETF) erweitert.“ Insgesamt kann der Kunde bei der Continentale aus einer Palette von mehr als 100 Investmentfonds und 6 Depots wählen. Um das Beste aus den eingezahlten Beiträgen herauszuholen, bietet die Continentale jetzt weitere Extras. Die Fonds-Anlage lässt sich zum Beispiel gebührenfrei durch ein jährliches Rebalancing oder ein individuelles Laufzeitmanagement vollautomatisch anpassen.

Mehr zur betrieblichen Altersversorgung der Continentale gibt es unter www.continentale.de/betriebliche-altersversorgung. Freie Vermittler finden für sie aufbereitete Informationen unter makler.continentale.de/betriebliche-altersversorgung.

 

 

Pressekontakt:

Bernd Goletz
Telefon: +49 231 919-2255
Fax: +49 231 919-2226
E-Mail: bernd.goletz@continentale.de

 

Unternehmen

Continentale Versicherungsverbund
Ruhrallee 92
44139 Dortmund

Internet: www.continentale.de

 

Über Continentale Versicherungsverbund

Die Continentale ist kein Konzern im üblichen Sinne, denn sie versteht sich als ein „Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit“. Dieses Grundverständnis bestimmt das Handeln in allen Bereichen und in allen Unternehmen. Es fußt auf der Rechtsform der Obergesellschaft: An der Spitze des Verbundes steht die Continentale Krankenversicherung a.G. (gegründet 1926), ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit – und ein Versicherungsverein gehört seinen Mitgliedern, den Versicherten. Dank dieser Rechtsform ist die Continentale geschützt gegen Übernahmen und in ihren Entscheidungen unabhängig von Aktionärsinteressen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.