Vorstandswechsel bei der InterRisk

Anzeige

Vorstandswechsel bei der InterRisk

01.06.2020

Vorstandswechsel bei der InterRisk © InterRisk

InterRisk Gebäude in Wiesbaden

Zum 31. Mai 2020 verabschiedet sich Dietmar Willwert, Vorstand Vertrieb und Marketing der InterRisk Versicherungs-AG und der InterRisk Lebensversicherungs-AG, in den Ruhestand. Seine Position übernimmt Marcus Stephan, der dem Vorstand bisher als stellvertretendes Vorstandsmitglied angehörte.

Nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit als verantwortlicher Vorstand für die Ressorts Vertrieb und Marketing der InterRisk Versicherungen verlässt Dietmar Willwert die Unternehmen zum 31.Mai 2020 und verabschiedet sich in den Ruhestand. Mit seinem Ausscheiden übergibt erseine Position an Marcus Stephan, der die InterRisk Versicherungen bereits seit dem 01. Juni 2019 als stellvertretendes Vorstandsmitglied mit führt.

„Wir danken Dietmar Willwert für sein außerordentliches Engagement in den vergangenen fast 30 Jahren und wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt nur das Beste“, so Roman Theisen, Vorstandsvorsitzender der InterRisk Versicherungs-AG und der InterRisk Lebensversicherungs-AG. Willwert hat die InterRisk seit 1992 als Vorstand entscheidend mitgeprägt und war bereits seit 1987 für die damalige Futura, die heutige InterRisk Lebensversicherung, tätig. „Kaum ein anderer Vorstand in der Assekuranz kann auf eine ähnlich lange Karriere in ein und demselben Unternehmen zurückblicken“, so Theisen weiter.

„Der Abschied von der InterRisk fällt mir nicht leicht und ich bin dankbar für die gemeinsame Zeit und die gemeinsamen Erfolge. Außerdem freue ich mich, dass wir mit Marcus Stephan einen Nachfolger gewinnen konnten, der das Management-Team durch seine jahrelange Branchenerfahrung und Kompetenz optimal ergänzt“, erklärt Dietmar Willwert.

Stephan war seit 1994 in verschiedenen leitenden Positionen in der Versicherungswirtschaft tätig, zuletzt als Prokurist bei der BCA AG für den Bereich Versicherungen. Zum 01. Januar 2019 wechselte er zunächst als Vertriebsdirektor zur InterRisk und wurde zum 01. Juni 2019 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied ernannt.

Der Vorstand der InterRisk Versicherungs-AG und der InterRisk Lebensversicherungs-AG setzt sich somit ab dem 01. Juni 2020 zusammen aus Roman Theisen (Vorstandsvorsitzender), Beate Krost, Marcus Stephan und Christoph Wolf.

 

Pressekontakt:

Wolfgang Bussmann
Telefon: 0611 / 2787 - 270
Fax: 0611 / 2787499 - 270
E-Mail: wolfgang.bussmann@interrisk.de

 

Unternehmen

InterRisk Versicherungen
Carl-Bosch-Straße 5
65203 Wiesbaden

Internet: www.interrisk.de

 

Über InterRisk Versicherungen

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group. Sie ist der führende Versicherungsspezialist in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Rund 50 Gesellschaften in 25 Ländern bilden einen Konzern mit langer Tradition, starken Marken und hoher Kundennähe. Die VIG baut auf bald 200 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft. Mit mehr als 25.000 MitarbeiterInnen ist die Vienna Insurance Group klarer Marktführer in ihren Märkten Österreich und CEE und damit hervorragend positioniert, die langfristigen Wachstumschancen einer Region mit 180 Millionen Menschen zu nutzen. Die börsennotierte Vienna Insurance Group ist das bestgeratete Unternehmen des Leitindex ATX der Wiener Börse; die Aktie notiert auch an der Prager Börse.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen für Privatkunden. Ca. 130 MitarbeiterInnen betreuen ein Beitragsvolumen von 214 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit rund 10.000 Vertriebspartnern zusammen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Cyber

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.