Kurz gefragt: Wer hilft Alleinlebenden nach ...

Kurz gefragt: Wer hilft Alleinlebenden nach einem Unfall?

21.04.2020

Kurz gefragt: Wer hilft Alleinlebenden nach einem Unfall? © SergeyNivens/Shotshop/uniVersa

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes leben in Deutschland rund 16,9 Millionen Menschen allein in ihrer Wohnung, 35 Prozent davon sind 65 Jahre und älter. Bereits ein „harmloser“ Beinbruch kann den gewohnten Alltag von Alleinlebenden schlagartig auf den Kopf stellen: Wer kauft ein, kocht, räumt auf oder begleitet mich zum Arzt?

Die private Unfallversicherung bietet hierfür spezielle Assistanceleistungen, um nach einem Unfall nicht auf sich allein gestellt oder auf Freunde und Angehörige angewiesen zu sein. Bei der uniVersa Versicherung umfasst das Hilfspaket zum Beispiel einen täglichen Menüservice mit einer Hauptmahlzeit, zweimal pro Woche Besorgungen und Einkäufe sowie einmal wöchentlich die Reinigung der Wohnung und einen Wäscheservice inklusive waschen, trocknen, bügeln und aufräumen. Zudem sind dort auch Begleitung zu Arztbesuchen, Tierbetreuung und ein Hausnotrufdienst mit 24-stündiger Rufbereitschaft mitversichert.

 

Pressekontakt:

Stefan Taschner
Telefon: 0911 / 5307-1698
Fax: 0911 / 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de

 

Unternehmen

uniVersa
Sulzbacher Straße 1 - 7
90489 Nürnberg

Internet: www.universa.de

 

Über uniVersa

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.