Mit Bausteinen zur optimalen Krankenversicherung

Anzeige
Risikoleben

Mit Bausteinen zur optimalen Krankenversicherung

13.03.2020

Mit Bausteinen zur optimalen Krankenversicherung © HanseMerkur Versicherungsgruppe

Zentrale der HanseMerkur in Hamburg

Die für ihr attraktives Preis-Leistungsverhältnis bekannte HanseMerkur Krankenversicherung AG hat Anfang März 2020 einen neuen Hochleistungstarif für Angestellte auf den Markt gebracht.

„Modular aufgebaute Krankenvollversicherungen bieten Versicherten bestmöglichen Schutz“, weiß Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing bei der HanseMerkur, aus längjähriger Erfahrung. Anspruchsvollen Angestellten empfiehlt er Best Fit, neuestes Produkt der zigfach auch von Verbraucherschützern für ihre Produktqualität ausgezeichneten HanseMerkur.

Höchste garantierte Beitragsrückerstattung am Markt

Als Hochleistungsprodukt bietet Best Fit die höchste garantierte Beitragsrückerstattung am Markt in Höhe von sechs Monatsbeiträgen und punktet mit Leistungen ohne Selbstbeteiligung auch oberhalb der Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ) bei ambulanten, zahnärztlichen- und stationären Behandlungen, ohne dabei wichtige Vorsorgeuntersuchungen außer Acht zu lassen. „Nach langjähriger Erfahrung mit leistungsstarken Tarifen ist die HanseMerkur in der Lage, eine größtmögliche Beitragsstabilität auch für Hochleistungstarife verlässlich zu kalkulieren.  Unsere Beitragsanpassungen der letzten Jahre liegen durchschnittlich unter denen der Gesetzlichen Krankenversicherung“, so Bussert.

Einmaliges Beitragssicherungskonzept im Alter

Viele Privatversicherte und die, die es werden wollen, sorgen sich um die Beitragsstabilität im Alter. Um ihren Krankenvollversicherten hier einen sicheren Weg zu ebnen, hat die HanseMerkur ein am Markt bisher einmaliges Konzept etabliert, das die gesetzlich vorgeschriebenen Alterungsrückstellungen, die aus einem Teil der Beiträge für das Versichertenkollektiv gebildet werden,  noch um eine weitere individuelle Komponente ergänzt: Wahlweise lässt sich die Erstattung des Selbstbehaltes ab dem 65. Lebensjahr als gesonderter Tarifbaustein abschließen oder ein Modul zur monatlichen Beitragsreduktion ab Rentenalter vereinbaren. Ausgaben für die private Krankenversicherung sind auch steuerlich geltend zu machen.

In die PKV können diejenigen Angestellten wechseln, die im Jahr 2020 mindestens ein Bruttogehalt in Höhe von 62.550 Euro erhalten.

Produktdetails erfahren Sie unter diesem Link: https://www.hansemerkur.de/private-krankenversicherung/angestellte

 

 

 

Pressekontakt:

Heinz-Gerhard Wilkens
Telefon: 040 4119 - 1357
Fax: 040 4119 - 3626
E-Mail: presse@hansemerkur.de

 

Unternehmen

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried - Wedells - Platz 1
20354 Hamburg

Internet: www.hansemerkur.de

 

Über HanseMerkur Versicherungsgruppe

Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von über 2 Mrd. Euro (2018) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 144 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unternehmens ist. Die HanseMerkur ist zudem Spezialist für den privaten Ergänzungsschutz gesetzlich Krankenversicherter und mit rund 1,2 Millionen Zusatzversicherten in diesem Segment einer der größten deutschen Anbieter. In der Privaten Krankenversicherung rangiert sie auf Platz 11 von 41 Anbietern. Darüber hinaus zählt die HanseMerkur zu den größten Unternehmen der touristischen Assekuranz in Deutschland.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.