Mehrwerte gesucht: MORGEN & MORGEN und ...

Anzeige
Risikoleben

Mehrwerte gesucht: MORGEN & MORGEN und Versicherungsmagazin starten den 7. Innovationspreis der Assekuranz

18.03.2020

MORGEN & MORGEN und Versicherungsmagazin suchen wieder die innovativsten Produkte der Versicherungsbranche. Der siebte „Innovationspreis der Assekuranz“ steht für neuartige Lösungen, die es so bisher nicht gab. Die ausgezeichneten Produkte profitieren von einer großen Sichtbarkeit am Markt. Die Ausschreibung endet am 17. Juni 2020.

Das führende Software- und Analysehaus MORGEN & MORGEN und Versicherungsmagazin kündigen die erneute Ausschreibung des „Innovationspreises der Assekuranz“ an. Ziel des Wettbewerbs ist es, Lösungen herauszustellen, die Zukunft gestalten und Prozesse vereinfachen. Praxisorientierte Produktinnovationen der Versicherungswirtschaft werden bewertet und entsprechend ausgezeichnet. Die eingereichten Produkte werden in drei Dimensionen bewertet: Produktdesign & Versicherungstechnik, Kundennutzen und Digitalisierung. Teilnahmeberechtigt sind die Versicherungsunternehmen in ihrer Eigenschaft als Produktgeber. Assekuradeure sind dann teilnahmeberechtigt, wenn es sich um eine Innovation im Bereich Technik oder Abwicklung handelt.

Die Jury besteht neben Joachim Geiberger, Inhaber und CEO von MORGEN & MORGEN, wieder aus ausgewiesenen Experten der Branche: Jürgen Evers, Inhaber der Kanzlei EVERS – Rechtsanwälte für Vertriebsrecht, Carlos Reiss, CEO asuro GmbH und Inhaber von Hoesch & Partner GmbH, Bernhard Rudolf, Chefredakteur Versicherungsmagazin sowie Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Professor der Versicherungslehre an der Universität zu Köln. Die Preisverleihung findet im Oktober 2020 an der Universität zu Köln statt.

„Wir suchen Mehrwerte. Lösungen und Prozesse, die sich von bisherigen unterscheiden. Wir möchten der Innovationsfreude der Branche Rechnung tragen und die besten Innovationen auszeichnen. Wir setzen die Trends für 2020“, unterstreicht Joachim Geiberger die Motivation für den Innovationspreis der Assekuranz, „die Gewinner profitieren von einer hohen Sichtbarkeit und einer entsprechenden Positionierung am Markt“.

Einsendeschluss der einzureichenden Unterlagen ist der 17. Juni 2020. Interessenten finden alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen hier.

 

Pressekontakt

Jennifer Ebing

Abteilungsleiterin Marketing / PR

MORGEN & MORGEN GmbH
Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim / Ts.
Tel.: +49 (0) 6192 9962 - 30
j.ebing@morgenundmorgen.de
http://www.morgenundmorgen.de

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.