Was haben Frauen in Führung, George ...

Anzeige
Anzeige
IRis – Die FondsRente - Billboard

Was haben Frauen in Führung, George Clooney und die nordbayerischen Versicherer gemeinsam?

29.05.2019

Am 23. Mai 2019 trafen sich im Rahmen des 3. Frauen-Führungskräftetreffens weibliche Führungskräfte der nordbayerischen Versicherungswirtschaft. Rund 50 Frauen diskutierten einen Nachmittag lang über das Thema Charisma. Denn dahinter steckt ein äußerst praxistauglicher Ansatz von innerer Stärke und gelebter Authentizität. Das wissen bekannte Persönlichkeiten wie George Clooney genauso wie die meisten Alphatiere in Führungsetagen.

Das Frauen-Führungskräftetreffen wird vom BWV Nordbayern-Thüringen auf Initiative und mit Unterstützung der nordbayrischen Versicherer ERGO, HUK-Coburg, NÜRNBERGER, uniVersa sowie dem Bundesverband der Vertriebsmanager veranstaltet. Es ist die erste regionale Umsetzung des Branchenbeirats "Frauen in Führung" und setzt dessen Botschaft vor Ort fort. Ziel ist es, das Netzwerken weiblicher Führungskräfte zu unterstützen, diese zu fördern und somit einen Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten.

Input & Networking in einem

Claudia Maurer, Coaching und Training, zeigte anhand vieler Beispiele und Fakten auf, welche Rolle die verschiedenen Arten von Charisma im Berufsalltag spielen und was insbesondere Frauen in Führungspositionen tun können, um ihren Erfolg und ihre Selbstbehauptung zu stärken. Wie bei den vorhergehenden Frauen-Führungstreffen auch, lag ein weiterer Schwerpunkt auf dem aktiven unternehmensübergreifenden Netzwerken. Der Austausch zwischen den Teilnehmerinnen – von der Nachwuchsführungskraft bis zur Vorständin – ergab sich quasi nebenbei: In wechselnden Arbeitsgruppen sprachen sie über die Thematik Charisma und knüpften dabei Kontakte.

„Suche – Biete“: analog und digital

Um diese auch nach der Veranstaltung halten zu können, hatten der unternehmensübergreifende Arbeitskreis und das BWV Nordbayern-Thüringen Verschiedenes vorbereitet. Auf der analogen „Suche – Biete“ Wand hatten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich bei Bedarf vor Ort zu beruflichen Themen zu vernetzen. Digital wird im Nachgang zur Veranstaltung ein Forum eingerichtet, über das die Führungskräfte laufend in Kontakt treten können.

Das Frauen-Führungskräftetreffen zeigte durch die Beteiligung und das Feedback eines deutlich: der Bedarf ist da, die Nachfrage lebendig und der Nutzen für die Teilnehmerinnen wie auch ihre Unternehmen groß.

Über das BWV Nordbayern-Thüringen

Das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) Nordbayern-Thüringen e. V. ist 1957 aus der Idee einer Selbsthilfeeinrichtung der regionalen Versicherungswirtschaft entstanden – und so versteht es sich bis heute. Es ist der Ansprechpartner der Versicherungswirtschaft in Nordbayern-Thüringen für Bildungsfragen vor Ort und arbeitet eng mit dem Forum V zusammen. Nach dem Motto „Abschlüsse mit Anschlüssen“ bietet das BWV Nordbayern-Thüringen überbetriebliche Bildungsangebote für die Branche und unterstützt die Versicherungsunternehmen und ihre Partner in Nordbayern-Thüringen rund um die Aus- und Weiterbildung. Fundierte Fachlichkeit, ein breites Methodenspektrum sind dabei ebenso selbstverständlich wie eine hohe Flexibilität: ganz im Sinne des ursprünglichen Selbsthilfegedankens, die Versicherungswirtschaft und ihre Partner zu unterstützen – gerade auch in Zeiten der Digitalisierung und der IDD-Umsetzung.

 

Pressekontakt:

Konstanze Schön
Telefon: +49 911 531-7960
E-Mail: presse@nuernberger.de

 

Unternehmen

NÜRNBERGER Versicherung
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Internet: www.nuernberger.de

 

Über NÜRNBERGER Versicherung

Die NÜRNBERGER bietet ihren Kunden seit 1884 Schutz und Sicherheit. Sie ist unabhängig und kann so eine eigenständige Geschäftspolitik betreiben – mit Erfolg. Sie ist ein solider, zuverlässiger und leistungsstarker Partner mit hervorragender Finanzkraft.

Mit rund 4 Mrd. Euro Umsatz und über 4.200 angestellten Mitarbeitern zählt die NÜRNBERGER zu den großen deutschen Erstversicherern. Sie betreibt die Lebens- und Krankenversicherung, die Schaden- und Unfallversicherung sowie das Pensionsgeschäft. An der Börse ist der Konzern über die Dachgesellschaft NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft präsent.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
degenia - Medium - Unfallversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Klara 2019

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.