Ammerländer bringt neue Fahrradversicherungs-Produkte - Hilfe ...

Anzeige
HSM-Messe 2019

Ammerländer bringt neue Fahrradversicherungs-Produkte - Hilfe nach Diebstahl oder bei Reparaturkosten. Fahrrad-Vollkaskoversicherungen bleiben.

01.04.2019

Ammerländer bringt neue Fahrradversicherungs-Produkte - Hilfe nach Diebstahl oder bei Reparaturkosten. Fahrrad-Vollkaskoversicherungen bleiben. © Ammerländer Versicherung VVaG

Neubau außen

Die Produktfamilie der Ammerländer Versicherung erhält Zuwachs: Ab sofort bietet der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit zusätzlich zur Fahrrad-Vollkaskoversicherung neue Produkte in der Fahrrad-Sparte. Dabei geht die Ammerländer Versicherung neuartige Wege.


Flexibel: Fahrrad-Reparaturversicherung Privat
Egal ob für den Einkauf, den Weg zum Sport oder im Urlaub – Fahrräder sind zum ständigen Begleiter geworden. Im Fall eines Missgeschicks müssen sie so schnell wie möglich wieder fit sein. Vor allem bei hochwertigen Fahrrädern, E-Bikes oder Pedelecs kann das teuer werden. Die Ammerländer Versicherung hat ein eigenständiges Produkt geschaffen, das die Kosten für Reparaturen abfedert. Es lässt sich einzeln oder als Ergänzung, etwa zu Hausratversicherungen, abschließen. Eine Neuerung, denn bislang dominieren produktgebundene Bausteine für Reparaturen den Markt. Die Fahrrad-Reparaturversicherung Privat gilt für Schäden durch Unfälle, Stürze oder Bedienungsfehler, sowie für Feuchtigkeits-, Elektronik oder Materialschäden.

Das Produkt ist sowohl für E-Bikes/Pedelecs als auch für herkömmliche Räder gemacht, und zwar bis zu einem Kaufpreis von 10.000 Euro. Wer sich unterwegs Soforthilfe wünscht, kann das Produkt durch den Schutzbrief ergänzen, den die Ammerländer Versicherung in Kooperation mit ROLAND Schutzbrief anbietet.

Vom Pendler bis zum Kurierfahrer: Fahrrad-Diebstahlversicherung Gewerbe
Immer mehr Menschen sichern sich per Fahrrad-Leasing und Gehaltsumwandlung ein Dienstrad. Das Leasing lohnt sich vor allem für hochwertige Modelle - Versicherungen sind also ratsam. Die neue „Fahrrad-Diebstahlversicherung Gewerbe“ springt ein, sollten das ganze Fahrrad oder Teile des Rades gestohlen werden. Das Produkt richtet sich an Leasing-Anbieter, Dienstrad-Besitzer oder Firmen mit Dienstrad-Flotte. Erstmals versichert die Ammerländer auch gewerblich genutzte Räder, etwa Leih- oder Kurierräder. Versicherbar sind Modelle bis zu einem Kaufpreis von 10.000 Euro.

Fahrrad-Vollkaskoversicherungen bleiben
Das Gesamtpaket bieten nach wie vor die Fahrradversicherungen der Ammerländer, zum einen die „Fahrrad-Vollkaskoversicherung Privat“. Für herkömmliche Räder ist darin automatisch ein ROLAND-Schutzbrief enthalten. Für E-Bikes/Pedelecs ist dieser auf Wunsch buchbar. Für Diensträder und Dienstrad-Flotten gibt es die „Fahrrad-Vollkaskoversicherung Gewerbe“. Alle Fahrrad-Vollkaskoversicherungen decken neben (Teile-)Diebstahl und Reparaturkosten weitere Fälle ab. Dazu gehören:

- Feuchtigkeits-/Elektronikschäden an Akku, Motor und Steuerungsgeräten von ERädern,
- Bedienungsfehler / unsachgemäße Handhabung sowie
- Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler

Inbegriffen sind auch Bagatellschäden sowie Neuwertentschädigung.

Die Ammerländer Versicherung brachte die Fahrrad-Vollkaskoversicherung 2014 an den Markt. Das Produkt wurde bereits mit dem Innovationspreis der Assekuranz (Gold) ausgezeichnet.

 

Pressekontakt:

Manuela Sies
Telefon: 04488/ 53737 412
Fax: 04488/ 53737 100
E-Mail: Sies@ammerlaender-versicherung.de

 

Unternehmen

Ammerländer Versicherung VVaG
Bahnhofstraße 8
26655 Westerstede

Internet: www.ammerlaender-versicherung.de

 

Über Ammerländer Versicherung VVaG

Die Ammerländer Versicherung (AV) ist ein bundesweit tätiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), gegründet 1923 im niedersächsischen Westerstede. Als solcher ist die AV ihren Kunden in besonderem Maße verpflichtet. In diesem Sinne bietet die AV Kunden in den Bereichen Fahrrad-Vollkasko, Hausrat und Glas, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude umfassenden, leistungsstarken Versicherungsschutz.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_Medium_Unfall-KW 32, 34, 36, 39 und 40

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
SDV-Medium 01-Save-the-Date-AMK2019

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.