Letzte Chance – PKV-Vermittlung bis Ende ...

Anzeige
Kundenzeitung

Letzte Chance – PKV-Vermittlung bis Ende März noch zu alten Bedingungen

01.03.2012

Bis Ende März 2012 gelten noch die alten Regeln bei der PKV-Vermittlung. Vermittler können die Zeit jetzt noch nutzen, sagt Leads-Anbieter Christian Knecht, im Internet unter www.5sterneleads.de präsent. Die Provisionsdeckelung einerseits und die verlängerte Stornohaftung andererseits verringern die Attraktivität der PKV für viele Vermittler.

Bis Ende März 2012 gelten noch die alten Regeln bei der PKV-Vermittlung. Vermittler können die Zeit jetzt noch nutzen, sagt Leads-Anbieter Christian Knecht, im Internet unter www.5sterneleads.de präsent. Die Provisionsdeckelung einerseits und die verlängerte Stornohaftung andererseits verringern die Attraktivität der PKV für viele Vermittler. „Clevere Vermittler sollten deshalb die verbleibende Zeit nutzen“, sagt er und zählt eine Reihe von Gründen auf, warum diese verbleibende Zeitstrecke eine wertvolle Zeit ist. Sogar für den Kunden sei ein früherer Abschluss sinnvoll. PKV-Leads bietet er im Rahmen einer aktuellen Aktion ab 92 Euro netto an.

Vorteile für Vermittler und Kunden
Für viele Versicherungssparten ist das letzte Quartal eines jeden Jahres besonders im Fokus. Das Jahresendgeschäft ist Stress für Vermittler und Versicherer gleichermaßen. Die neue gesetzliche Regelung zur Provisionsdeckelung und Stornohaftung könnte nun für einen vorgezogenen Run auf PKV-Policen sorgen. Knecht geht davon aus, dass Kundengespräche jetzt mit einem größeren Vorlauf und außerhalb der üblichen Jahresendrally entspannter verlaufen können. Weiterhin sagt Knecht: „Vermittler profitieren jetzt noch von der bisherigen Provisions- bzw. Courtageregelung. Und natürlich von der kürzeren Stornohaftungszeit von 24 Monaten.“

Für Kunden ist ein früher Abschluss womöglich ebenfalls sinnvoll. „Ist der Vertrag unter Dach und Fach, besteht keine Nachmeldepflicht bei zwischenzeitlicher Veränderung des Gesundheitszustandes“, sagt Christian Knecht. Bietet ein Versicherer eine Anwartschaftsversicherung an, kann der Beginn sogar noch später liegen und dennoch jetzt schon die Beratung und der Abschluss erfolgen.

PKV-Leads aktuell besonders begehrt
Die sogenannten 5-Sterne-Leads der Firma Knecht seien derzeit daher besonders begehrt. Das Unternehmen unterstützt Vermittler aktuell mit einer besonderen Aktion. Der Preis für die Datensätze ist deutlich reduziert. Knecht verspricht dabei u.a. eine dreistufige Vorqualifizierung, alle relevanten Daten zur Vorversicherung, sowie persönliche und wirtschaftliche Daten des potenziellen Kunden. Seine Firma nutzt dazu ein eigenes Call-Center und man bietet ein Rückgaberecht bei Nichteinhaltung definierter Qualitätsmerkmale der Leads.


Kontakt:

Knecht UG
Gartenstr. 5
63939 Wörth am Main
Webseite: www.5sterneleads.de

Christian Knecht
Tel.: 0173 / 607 38 70
E-Mail: mail@knechtug.de


5sterneleads

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Unfallversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
IGVM_Mitgliederwerbung_Neu-Medium

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.