Gothaer gibt Entwarnung: Zeitumstellung verursacht nicht ...

Anzeige
Wochenendhäuser

Gothaer gibt Entwarnung: Zeitumstellung verursacht nicht mehr Schäden

21.03.2012

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: die Uhren werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag um eine Stunde vorgestellt. Immer wieder kommt dann die Frage auf, ob sich am darauffolgenden Montag, wenn die Arbeitswoche startet, mehr Unfälle oder Schäden ereignen, weil die Menschen durch die Zeitumstellung aus ihrem normalen Rhythmus gekommen sind.

•  Am Wochenende werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt

•  Zahl  der  Unfälle im Straßenverkehr und anderer Schäden steigt dadurch nicht


21. März 2012 – Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: die Uhren werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag um eine Stunde vorgestellt. Immer wieder kommt dann die Frage auf, ob sich am darauffolgenden Montag, wenn die Arbeitswoche startet, mehr Unfälle oder Schäden ereignen, weil die Menschen durch die Zeitumstellung aus ihrem normalen Rhythmus gekommen sind.

Die Gothaer hat in ihre Schadenstatistik geschaut und gibt Entwarnung: Am Montag nach der Umstellung auf die Sommerzeit gab es in den letzten Jahren nicht mehr Schäden als an den anderen Montagen im selben Monat. So gab es 2009 am Montag nach der Zeitumstellung 1.075, an den anderen Montagen im März desselben Jahres durchschnittlich 1.046 Schäden. Im Jahr 2010 ist das Zahlenverhältnis 925 zu 1.016 im Monatsdurchschnitt und im Jahr 2011 1.052 zu 929 Schäden.

„Man hätte einen Anstieg insbesondere bei den Verkehrsunfällen vermuten können. Schließlich wird es an den besagten Montagen erst eine Stunde später hell. Ähnlich wie beim Jet Lag nach einem längeren Transatlantikflug hätte man Anpassungsschwierigkeiten vermuten können. Doch die gibt es nach unseren Zahlen nicht“, so Martina Faßbender, Leiterin Presse und Unternehmenskommunikation der Gothaer in Köln.


Kontakt:

Thomas Moll
- Presse und Unternehmenskommunikation -
Telefon: 0221 / 308 - 34550
Telefax: 0221 / 308 - 34530
E-Mail: thomas_moll@gothaer.de

Gothaer Konzern
Gothaer Allee 1
50969 Köln
Webseite: www.gothaer.de


Der Gothaer Konzern
Der Gothaer Konzern ist mit über vier Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.


pgothaer

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Audiothek - Lückenfüller - kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.