100.000 Euro für die Kinderkrebs-Forschung

Anzeige
Wochenendhäuser

100.000 Euro für die Kinderkrebs-Forschung

20.03.2012

Einen Spendenscheck in Höhe von 100.000 Euro übergab Peter M. Endres, Vorstandsvorsitzender der ERGO Direkt Versicherungen, am 5. März 2012 an die KinderKrebs-Stiftung der Madeleine Schickedanz. Das persönliche Engagement der Mitarbeiter in zahlreichen Aktionen brachte diese Summe zusammen.

20. März 2012 - Einen Spendenscheck in Höhe von 100.000 Euro übergab Peter M. Endres, Vorstandsvorsitzender der ERGO Direkt Versicherungen, am 5. März 2012 an die KinderKrebs-Stiftung der Madeleine Schickedanz. Das persönliche Engagement der Mitarbeiter in zahlreichen Aktionen brachte diese Summe zusammen. Insgesamt hat der Fürther Direktversicherer die Stiftung in den vergangenen Jahren mit 970.000 Euro unterstützt.

Auch beim sozialen Engagement setzt Deutschlands meistgewählter Direktversicherer auf das Internet und dessen soziale Medien: Die Hälfte des diesjährigen Spendenvolumens für die Madeleine Schickedanz KinderKrebs-Stiftung wurde mit einer Weihnachtskarten-Aktion auf Facebook erzielt. Der Erlös wird für das Stiftungsprojekt „Soziale Unterstützung bei onkologisch erkrankten Heranwachsenden und ihren Familien am Universitätsklinikum Münster“ verwendet. Darüber hinaus engagierten sich die Mitarbeiter noch mit weiteren Aktionen für die Kinderkrebs-Forschung: So entsorgten sie Altpapier oder spendeten die Centbeträge von ihrem Gehaltszettel. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ erradelte die ERGO Direkt-Mannschaft rund 35.000 Kilometer und auch die firmeninterne Laufgruppe schwitzte für den guten Zweck. Auszubildende sammelten Spendengelder bei einem Trödelmarkt. Auch ein Benefizkonzert wurde gegeben, aus dem die Eintrittsgelder an die Stiftung gingen. Zu guter Letzt rundete der Vorstand den Betrag noch einmal auf.

Madeleine Schickedanz war vom Engagement der ERGO Direkt-Mitarbeiter sehr beeindruckt: „Denn in einer Zeit der Oberflächlichkeit, ist so ein Zusammenhalt und Einsatz nicht alltäglich.“ Peter M. Endres bedankte sich ebenfalls bei jedem Helfer persönlich und betonte: „Unsere Mitarbeiter sind eine Ausnahmeerscheinung. Sie lassen sich immer wieder neue Möglichkeiten für ihr Engagement einfallen, wie man auch an der Facebook-Aktion sieht“. Seit 2001 sind ERGO Direkt Unterstützer der Stiftung.

Im Fokus der Stiftung steht die Forschung im Bereich von Kinderkrebs und Leukämie. Unter dem Motto „Forschen hilft heilen“ arbeitet sie mit vielen internationalen Instituten zusammen und fördert Projekte an zahlreichen Kliniken, Hochschulen und Universitäten. So unterstützt sie Forschungsvorhaben an der Universität Erlangen-Nürnberg, engagiert sich am Universitätsklinikum in Regensburg, an der Charité Berlin, am Kinderkrebszentrum Hamburg, am Uniklinikum Frankfurt, am Uniklinikum in Kiel und am Universitätsklinikum Münster. Das bisherige Gesamtvolumen für Forschungsvorhaben der Stiftung beläuft sich auf 5,54 Mio. Euro. Die Gelder fließen ohne Umwege direkt in die Forschung. Die ERGO Direkt Versicherungen haben zu diesem Engagement in den vergangenen Jahren insgesamt 970.000 Euro beigetragen.

spendenuebergabe
Foto: Herr Peter M. Endres und Frau Madeleine Schickedanz


Kontakt:

Frank Roth
- Leiter Unternehmenskommunikation -
ERGO DirektVersicherungen
Karl - Martell - Straße 60
90344 Nürnberg

Tel.: 0911 / 148 3231
Fax: 0911 / 148 1493
E-Mail: presseservice@ergodirekt.de
Webseite: www.ergodirekt.de/


Über die ERGO Direkt Versicherungen
ERGO Direkt Versicherungen sind mit über 4,0 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Das Unternehmen ist auf einfache und leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören. Wichtige Produkte dabei sind Zahnzusatzversicherungen, Pflegetagegeldversicherungen, die Risikolebensversicherung sowie die Sterbegeldabsicherung. Schlanke Prozesse und eine schnelle Verarbeitung ermöglichen günstige Prämien. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen Jahr für Jahr kontinuierlich und überdurchschnittlich gewachsen. Heute arbeiten rund 1.900 Mitarbeiter am Standort Nürnberg/Fürth. ERGO Direkt Versicherungen gehören zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Sie finden diese Pressemitteilung auch der Homepage unter www.ergodirekt.de/presse


ergo_direkt

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Audiothek - Lückenfüller - kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.