Honorarberatung on Tour - Roadshow will ...

Anzeige
HSM digital

Honorarberatung on Tour - Roadshow will Vorteile des Honorarmodells belegen

07.12.2011

Unter dem Titel „Mehrwert Honorarberatung“ möchte die HonorarKonzept GmbH in einer bundesweiten Roadshow vom 8. bis 24. Februar 2012 den Beweis antreten, dass Honorarberatung funktioniert.

Unter dem Titel „Mehrwert Honorarberatung“ möchte die HonorarKonzept GmbH in einer bundesweiten Roadshow vom 8. bis 24. Februar 2012 den Beweis antreten, dass Honorarberatung funktioniert.

07.12.2011 - Der Markt der Finanzdienstleistungen ist im Wandel. Grund dafür ist der Wunsch vieler Kunden nach unabhängiger Beratung. Die Honorarberatung greift diesen Wunsch erfolgreich auf – ihr Marktanteil wächst stetig. Makler können von diesem Trend nach unabhängiger Beratung profitieren, wenn sie die gegebenen Chancen nutzen und ihr Geschäftsmodell entsprechend frühzeitig erweitern.

Unter dem Motto „Mehrwert Honorarberatung - Ihre Möglichkeiten als Makler“ will die HonorarKonzept GmbH in einer bundesweiten Roadshow vom 8. bis 24. Februar 2012 Makler von den Vorteilen dieses Beratungsansatzes überzeugen. Erster Roadshow-Ort ist am 8. Februar München, weitere Stationen sind: Karlsruhe (9.2.), Düsseldorf (10.2.), Hamburg (13.2.), Berlin (14.2.), Göttingen (15.2.), Dortmund (16.2.), Dresden (22.2.), Nürnberg (23.2.) und Mainz (24.2.).

Anhand konkreter Beispiele erfahren die Teilnehmer, welche Kunden bereit sind, ein Honorar zu zahlen, was Makler von der Honorarberatung haben und was man für eine erfolgreiche Umsetzung des Beratungsmodells benötigt.

„Immer mehr Kunden wünschen sich eine andere Finanz- und Versicherungsberatung“, sagt Volker Britt, Geschäftsführer der HonorarKonzept GmbH. „Durch die Vermittlung von Nettopolicen und kostenoptimierten Kapitalanlagen können Makler dem Kundenwunsch nach höherer Transparenz, wirksameren Kapitaleinsatz und Flexibilität entsprechen.“ Ein sofortiger Umstieg auf die Honorarberatung ist dabei nicht nötig. „Die Honorarberatung kann das Geschäftsmodell eines Maklers sinnvoll ergänzen, ohne dass er sein bisheriges Modell aufgeben muss“, so Britt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind im Internet verfügbar unter:
www.honorarkonzept.de/roadshow.


Kontakt:
insignis GmbH
Raik Packeiser
Berliner Allee 9 – 11
30175 Hannover

Telefon: 0511 / 33 65 15 - 31
Telefax: 0511 / 33 65 15 - 33
E-Mail: raik.packeiser@insignis.de
Internet: www.honorarkonzept.de/presse

Gesa Panetta
Berliner Allee 9 - 11
30175 Hannover

Telefon: 0511 / 33 65 15 - 46
Telefax: 0511 / 33 65 15 - 33
E-Mail: gesa.panetta@insignis.de

Über die HonorarKonzept GmbH
Die HonorarKonzept GmbH etabliert in Deutschland einen neuen Ansatz in der Finanzdienstleistung: die Beratung über Versicherungsleistungen mittels Honorar- Finanzberatern. Das seit Anfang 2009 aktive Unternehmen unterstützt Honorar-Finanzberater bei ihrem Einstieg in die Honorarberatung. Das Service-Angebot  umfasst echte Nettoprodukte in großer Bandbreite, Seminare und Coachings sowie professionelle IT-Tools für Beratung, Analyse und Verwaltung. Darüber hinaus bietet die HonorarKonzept GmbH Unterstützung im Bereich der Rechnungsstellung. Im Produktportfolio von HonorarKonzept finden sich kostenoptimierte Finanzlösungen. In der Fondsanlage wird überwiegend auf Exchange Traded Funds (ETFs) gesetzt.

honorar_konzept

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.