Stabwechsel bei der Provinzial NordWest Lebensversicherung: ...

Anzeige
Kundenzeitung

Stabwechsel bei der Provinzial NordWest Lebensversicherung: Peter Hanus geht in den Ruhestand / Clemens Vatter tritt Nachfolge an

29.09.2011

Peter Hanus (63), Mitglied des Vorstands der Provinzial NordWest Lebensversicherung, wird mit Wirkung zum 15.10.2011 in den Ruhestand treten. Clemens Vatter (41), bisher Vorstandsmitglied bei der neue leben Versicherungen in Hamburg ...

Peter Hanus (63), Mitglied des Vorstands der Provinzial NordWest Lebensversicherung, wird mit Wirkung zum 15.10.2011 in den Ruhestand treten. Clemens Vatter (41), bisher Vorstandsmitglied bei der neue leben Versicherungen in Hamburg, wird vorbehaltlich der entsprechenden Gremienentscheidungen im Talanx-Konzern voraussichtlich zum 1. Januar 2012 seine Nachfolge antreten.

Seit 2004 verantwortete Peter Hanus, der als exzellenter Kenner der Lebensversicherungsbranche in Deutschland gilt, den Bereich Lebensversicherung für den Provinzial NordWest Konzern. Zuvor war der in Nürnberg geborene Jurist Direktor für die heutige AIG Europe und über zwei Jahrzehnte in verschiedenen Verantwortungsbereichen bei der neue leben Versicherungen in Hamburg tätig gewesen. Zuletzt übte er dort die Funktion des Vorstandssprechers aus.

Während seiner Vorstandstätigkeit für die Provinal NordWest Lebensversicherung stiegen die Bruttobeitragseinnahmen von 1,421 Mrd. Euro im Jahr 2004 auf 1,623 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2010 an. Seine Amtszeit wurde u. a. durch die Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, wie die Einführung des Alterseinkünfte-gesetzes mit dem weitgehenden Wegfall des Steuerprivilegs in der Lebensversicherung seit 2005, geprägt. Vor diesem Hintergrund setzte Hanus auf die konsequente Anpassung bestehender Produkte, aber vor allem auch auf die Neuent-wicklung von fondsgebundenen Versicherungen und dynamischen Hybridprodukten. Für diese neuen Produkte wurde die Provinzial NordWest Lebensversicherung mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Goldenen Bullen für die kostenlose Pflegefallabsicherung, die das Unternehmen bei seinen Rentenversicherungen sowie den staatlich geförderten Altersvorsorgeprodukten anbietet.

Die Nachfolge von Peter Hanus als Vorstandsmitglied der Provinzial NordWest Lebensversicherung wird voraussichtlich zum 1. Januar 2012 Clemens Vatter antreten. Er kommt von der neue leben Versicherungen in Hamburg, wo er seit 2006 als Vorstandsmitglied für das Ressort Mathematik, IT, Kundenservice und Finanzen tätig war. Vatter verlässt den Talanx-Konzern im besten gegenseitigen Einvernehmen.

Der 41-jährige studierte Wirtschaftsmathematik in Ulm und Mathematik in Syracuse (USA). Im Anschluss arbeitete er bei der Allianz Lebensversicherung AG in Stuttgart. Nach weiteren Stationen bei Tillinghast- Towers Perrin (heute Towers Watson), der Mannheimer Versicherungsgruppe und der Protektor Lebensversicherungs-AG war er bis 2006 als Prokurist und Leiter Produkttechnik Personenversicherung bei der Cosmos Lebensversicherungs-AG in Saarbrücken tätig.

peter_hanus clemens_vatter
Foto: Peter Hanus Foto: Clemens Vatter


Ansprechpartner:

Jörg Brokkötter
Hauptabteilungsleiter
Provinzial-Allee 1
48131 Münster

Telefon: 0251 / 219 - 3005
Telefax: 0251 / 219 - 3759
E-Mail: joerg.brokkoetter@provinzial.de

logo

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Unfallversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
IGVM_Mitgliederwerbung_Neu-Medium

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 2.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.