finance & friends bietet Maklern Perspektiven ...

finance & friends bietet Maklern Perspektiven - Nachfolgeregelung oftmals nicht geklärt – f&f liefert Antworten

15.09.2011

„Die Chemie muss stimmen, das ist für beide Seiten äußerst wichtig“, beschreibt finance & friends Vorstand Wolfgang Kallmeier die Grundlage für ein gemeinsames Wirken unter dem Dach seiner Hamburger Maklerholding.

15.09.2011 – „Die Chemie muss stimmen, das ist für beide Seiten äußerst wichtig“, beschreibt finance & friends Vorstand Wolfgang Kallmeier die Grundlage für ein gemeinsames Wirken unter dem Dach seiner Hamburger Maklerholding.
Die f&f ist ein Verbund von Maklerunternehmen, an denen die f&f mehrheitliche Beteiligungen hält. Hervorzuheben ist an dieser Stelle, dass dabei nicht nur die Firmenidentität des zugeführten Unternehmens erhalten bleibt, sondern auch die handelnden Personen. „Uns geht es darum, eine im Kern sozialpolitische Frage mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl zu beantworten – nämlich die zentrale Frage der Nachfolgeregelung. Fakt ist: Jedes Maklerunternehmen muss sich früher oder später mit diesem Thema auseinandersetzen. Wir bieten dieser Zielgruppe einen sicheren Hafen, eine Perspektive: Die f&f ist ein äußerst wettbewerbsfähiger Verbund, bei dem die Einzelunternehmen von einer vielfältigen Produktwelt, einer innovativen Technik und einem kompetenten Backoffice profitieren“, so Kallmeier.
Das Hamburger Unternehmen, dem derzeit die Spezialmakler nordias GmbH, R.W. Barth GmbH, Walther GmbH und die Willy F.O. Köster GmbH angehören, strebt an, pro Jahr etwa zwei Unternehmen mit einer Größenordnung ab etwa 500.000 € Courtageeinnahmen anzuschließen. Wolfgang Kallmeier zur Philosophie der f&f: „‚Kompetent, Kooperativ und kollegial – gemeinsam Chancen nutzen‘ lautet unser Leitmotiv. Auf der Basis eines vertrauensvollen Miteinanders wollen wir die Synergien nutzen, um ein Mehr an Beratungs- und Servicequalität zu erreichen. Übrigens, wir feiern in Kürze Premiere: Bei der diesjährigen DKM wird sich unser Verbund erstmals mit allen Einzelunternehmen dem Messepublikum präsentieren und die Fragen der Besucher beantworten.“

management_w_kallmeier_klein
Foto: Wolfgang Kallmeier


Kontakt:

finance & friends Assekuranzmakler AG
Borsteler Chaussee 51
22453 Hamburg

Tel.: 040 - 507960790
Fax: 040 - 507960791
E-Mail: info@financeandfriends.de
Webseite: www.financeandfriends.de

Über die finance & friends:
Die finance & friends Assekuranzmakler AG wurde 2009 gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Elbmetropole Hamburg ist ein Verbund selbstständiger Maklerunternehmen. Dabei unterhält die AG mehrheitliche Beteiligungen (Firmen bleiben autark) an den Geschäftspartnern. Durch die Bündelung vielfältiger Kompetenzen wird gemeinsam ein Mehr an Service- und Beratungsqualität erreicht.

Zur finance & friends gehören

nordias GmbH - Spezialmakler für Kranken-, Personen- und Gewerbeversicherungen sowie gewerbliche KFZ-Flotten

R.W. Barth GmbH - Spezialmakler für Vermögensschadenhaftpflicht, D&O sowie Strafrechtsschutz

Walther GmbH - Spezialmakler für Schädlingsbekämpfer, Holz- und Bautenschützer

Willy F.O. Köster GmbH - Spezialmakler für Industrie und Großgewerbe

finance_friends

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.