Neuer Verbund schafft überzeugende Konditionen für ...

Anzeige
SOLIDAR-2018
Anzeige
Klara 2019

Neuer Verbund schafft überzeugende Konditionen für alle registrierten Makler

01.06.2011

Rund 12.000 Makler in Sachsen und Norddeutschland  waren zu Beginn dieser Woche sicherlich überrascht: unaufgefordert erhielten sie eine CD mit Produktinformationen, Zusatzhilfen und Software-Tools. Alles, was man für Beratungen im Privat- und Firmenkundenbereich braucht.

Rund 12.000 Makler in Sachsen und Norddeutschland  waren zu Beginn dieser Woche sicherlich überrascht: unaufgefordert erhielten sie eine CD mit Produktinformationen, Zusatzhilfen und Software-Tools. Alles, was man für Beratungen im Privat- und Firmenkundenbereich braucht.

Initiatoren der Aktion sind Bernhard Klabe und Bernd Linden. Sie gründeten kürzlich einen Verbund, der sich für alle 44.000 in Deutschland registrierten Makler einsetzt. Klabe bedient mit „Makler in Berlin Brandenburg“ (MiBB) das Privatkundensegment, Schwerpunkt bei Linden ist mit ABI (Assekuranzbüro Bernd Linden) der Firmenkundenbereich. Nachdem nun im ersten Schritt 12.000 Makler die Gratis-CD erhielten, soll diese jetzt zeitnah auch an alle übrigen Makler verschickt werden.

Ziel ist, bessere Konditionen mit Versicherern auszuhandeln und gleichzeitig mit der CD wichtige Hilfen für den Büroalltag bereit zu stellen. „Das funktioniert auch, wenn genügend Volumen hinter den Verhandlungen mit Versicherern und Tool-Anbietern steht“, sagt Klabe. „Mit Fug und Recht können wir jetzt, nach der ersten Verhandlungsrunde, behaupten, dass wir gute Ergebnisse erzielt haben. Sowohl in den Vertragsvereinbarungen als auch in den Beiträgen sind uns einige Versicherer deutlich entgegen gekommen.“ Beteiligte Versicherer sind aktuell HDI, BadenBadener, Barmenia/Adcuri, BKK-Pfalz, HanseMerkur, CSS, BBV, DMB, Haftpflichtkasse Darmstadt  sowie VPV. „Aber wir wollen unsere Position noch weiter stärken. Also weitere Versicherer von unserer Idee überzeugen. Und das geht nur, wenn wir alle Makler mit ins Boot holen“, so Klabe weiter.

Unter anderem haben Klabe und sein Partner Linden auch bei iS2 (Intelligent Solution Services AG) angefragt, ob das Softwarehaus bereit ist, sich mit einer Beratungslösung an dem Projekt zu beteiligen. Die Idee kam bei den iS2-Verantwortlichen sehr gut an, zumal die CD sehr übersichtlich aufgebaut ist und die Inhalte die tägliche Arbeit in einem Maklerbüro effektiv unterstützen. Das Ganze noch mit einer Beratungssoftware abzurunden, gab den Ausschlag zur Beteiligung an dem Projekt. Mit der kostenfreien Grundversion von Beraterplatz.7 können Makler Altersvorsorgeberatungen durchführen und diese Grundversion jederzeit um spezielle zusätzliche Beratungsansätze erweitern.

„Wir haben uns bei der Auswahl der Partner im Bereich Software und Support an namhafte, am Markt bekannte Unternehmen gewandt. iS2 gehört dazu. Qualität und Haftungssicherheit sind in der Beratung das A und O. Also brauchten wir einen Anbieter, der das gewährleistet“, sagt Bernhard Klabe.

Berater, die nicht im Vermittler-Register sind, aber dennoch eine CD möchten - beispielsweise Versicherer und Anbieter von besonderen Produkten für Makler - können eine CD anfordern.

Makler_CD_Hauptseite_klein

Die Hauptseite ist übersichtlich geordnet, so dass Makler sofort die wesentlichen Informationen finden, die sie brauchen. Die Software zur Altersvorsorgeberatung von iS2 finden Interessierte unter „Makler-Unterstützung“.


MiBB Versicherungs-Makler in Berlin Brandenburg UG (haftungsbeschränkt)
Bernhard Klabe
16540 Hohen Neuendorf - Jägerstr. 11 B
Tel.: 03303-50 61 62
Mobil: 0178-87 98 828
Mail: Info@MiBB.net
Webseite: www.MiBB.net
logo

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_Medium_Unfall-KW 32, 34, 36, 39 und 40

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.