Provinzial überreicht Spende an Verein zur ...

Anzeige
Klara 2019

Provinzial überreicht Spende an Verein zur Ausbildungsförderung

21.08.2019

Provinzial überreicht Spende an Verein zur Ausbildungsförderung © Provinzial

Anne Wimmersberg, Vorstandsmitglied des Vereins „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e. V.“ (r.), überreichte den Spendenscheck an die erste Vorsitzende des Vereins „NIMA’s“, Dr. Tannaz Westerberg.

„Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e. V.“ unterstützt den Verein zur Ausbildungsförderung „NIMA’s“ mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Anne Wimmersberg, Vorstandsmitglied des Vereins „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e. V.“, überreichte den Scheck an die erste Vorsitzende von „NIMA’s“, Dr. Tannaz Westerberg.


„Ziel unserer Arbeit ist es, insbesondere Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien, aus Familien mit Migrationshintergrund sowie aus Flüchtlingsfamilien einen guten Schulalltag zu ermöglichen“, so Westerberg. Sie selbst kam mit neun Jahren aus dem Iran nach Deutschland. 2014 gründete sie nach der Geburt ihres Sohnes Nima den Verein mit gleichem Namen. Bisher konnte „NIMA’s“ knapp 2.600 Kinder unterstützen.

Der Verein fördert im Rahmen des Teilprojektes „Nicht selbstverständlich“ bedürftige Familien mit allen Materialien, die für die Schule benötigt werden. Auch in diesem Sommer werden 30 Schultaschen gepackt: Buntstifte, Etuis und weitere Schreibwaren sind enthalten. Auch werden Materialien zur Sprachförderung sowie Sportbekleidung verteilt.

Bedürftige können auch selber einen Antrag auf Förderung an den Verein stellen, der regionale Bezug zu Münster ist keine Voraussetzung. So wurde beispielsweise im letzten Jahr eine Anfrage aus dem fast 100 Kilometer entfernten Essen berücksichtigt.

„Mit unserer Unterstützung können die Kinder und Jugendlichen genauso am Schulalltag teilnehmen, wie alle anderen Kinder auch. Sie gehen gerne zur Schule, es ist für sie kein Hemmnis mehr“, so Westerberg. „Über die großzügige Spende zum Schulanfang freuen wir uns daher besonders und möchten uns herzlich bei der Provinzial und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken.“

 

Über Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e. V.
Der Verein Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen gründete sich 2014 aus dem Bestreben heraus, das große Potenzial an sozialem Engagement aller Beschäftigten der Westfälischen Provinzial zu bündeln. Durch Spendengelder der Beschäftigten, die das Unternehmen verdoppelt, werden gemeinnützige oder soziale Projekte und Initiativen in der Region Westfalen-Lippe gefördert. Dabei fördert der Verein vornehmlich Projekte, die aus anderen Quellen nicht oder nur wenig unterstützt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.provinzialerhelfen.de/

 

 

Pressekontakt:

Jörg Brokkötter
Telefon: 0251 / 219 - 2372
Fax: 0251 / 219 - 3759
E-Mail: joerg.brokkoetter@provinzial.de

 

Unternehmen

Provinzial NordWest Holding Aktiengesellschaft
Provinzial-Allee 1
48131 Münster

Internet: www.provinzial.de

 

Über Provinzial NordWest Holding Aktiengesellschaft

Zur Provinzial NordWest Versicherungsgruppe gehören die Westfälische Provinzial Versicherung AG, die Provinzial Nord Brandkasse AG, die Hamburger Feuerkasse Versicherungs-AG sowie die Provinzial NordWest Lebensversicherung AG. Die Unternehmen der Gruppe sind in Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg tätig.
Die gebuchten Bruttobeitragseinnahmen lagen im Geschäftsjahr 2017 bei 3,35 Mrd. Euro.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
degenia - Medium - Unfallversicherung

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.