BARMER schreibt neue Rabattverträge aus

Anzeige
14. MMM-Messe 2020

BARMER schreibt neue Rabattverträge aus

14.01.2019

BARMER schreibt neue Rabattverträge aus © BARMER GEK

Logo der BARMER GEK am Standort Berlin

Die BARMER schreibt die zwölfte Tranche ihrer Arzneimittelrabattverträge aus. Sie soll ab dem 1. Oktober 2019 die zehnte Tranche ablösen, die Ende September enden wird. Die neue Ausschreibung umfasst 158 generische Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen in 178 Fachlosen. 139 Lose werden im sogenannten Mehrpartnermodell ausgeschrieben. Dabei können bis zu drei Bieter den Zuschlag bekommen. 39 Lose und damit etwa jedes fünfte werden exklusiv vergeben. Die BARMER will damit weiter die Zuverlässigkeit der Versorgung ihrer Versicherten mit Arzneimitteln stärken.


Breites Therapiespektrum
Die jetzt ausgeschriebenen Wirkstoffe dienen der Behandlung eines breiten Spektrums von Erkrankungen, darunter Schmerzen, Herz-Kreislauf-Krankheiten und Bluthochdruck. Der Umsatz dieser Wirkstoffe beläuft sich auf rund 1,1 Milliarden Euro jährlich. Pharmaunternehmen oder Bietergemeinschaften können ihre Gebote bis zum 25. Februar 2019 abgeben. Die Laufzeit der neuen Verträge beträgt zwei Jahre.

Gesamtvolumen von Generika-Rabattverträgen bei 1,9 Milliarden Euro
Die neue Ausschreibung betrifft den Großteil der aktuell von der BARMER ausgeschriebenen Generika. Insgesamt hat sie derzeit rund 280 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen mit einem jährlichen Umsatzvolumen von rund 1,9 Milliarden Euro unter Vertrag.
 
Informationen zur Ausschreibung gibt es unter
https://ausschreibungen.barmer.de/projekte

 

Presseabteilung der BARMER 
presse@barmer.de


Athanasios Drougias (Ltg.)
Tel.: 0800 33 30 04 99 14 21
athanasios.drougias@barmer.de


Sunna Gieseke
Tel.: 0800 33 30 04 99 80 31
sunna.gieseke@barmer.de
 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Maklerforum-2020

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
aruna-Messe 2020

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.