Horoskop mal anders

Anzeige

Horoskop mal anders

12.08.2012

Die höchsten Schadenskosten weisen Versicherungsnehmer auf, die vom Sternzeichen Stier sind. Gleichzeitig machen sie aber nur am dritthäufigsten einen Schadensanspruch geltend. Im Vergleich dazu sind Steinböcke die Versicherten, die die geringsten Schadenskosten aufweisen, ihre Reiseversicherung aber am häufigsten in Anspruch nehmen.

Die höchsten Schadenskosten weisen Versicherungsnehmer auf, die vom Sternzeichen Stier sind. Gleichzeitig machen sie aber nur am dritthäufigsten einen Schadensanspruch geltend. Im Vergleich dazu sind Steinböcke die Versicherten, die die geringsten Schadenskosten aufweisen, ihre Reiseversicherung aber am häufigsten in Anspruch nehmen. Das sind die neuen Forschungsergebnisse der Mondial Assistance. Weiterhin hat die Untersuchung ergeben, dass die Sternbilder Steinbock, Stier und Zwilling, die Sternzeichen sind, die am häufigsten Leistungen erstattet haben wollen. Betrachtet man die durchschnittlichen Kosten der Schadensforderung, führt klar das Sternbild Stier die Liste an, dicht gefolgt von dem Sternzeichen Jungfrau.

Versicherte Personen mit dem Sternzeichen Skorpion, haben die geringsten Leistungsfälle überhaupt und die niedrigsten Schadenskosten, was sie gleichzeitig zu den sichersten Reisenden macht. Während der Steinbock die höchste Anzahl von Regressionsansprüchen zu verzeichnen hat, trägt er jedoch den kleinsten Kostenanteil der Schadenregulierung. Auch der Schütze ist einer der sichersten Reisenden und bildet ein geringes Risiko, er belegt Platz drei der kleinsten Schadenskosten und zählt zu der Gruppe, die am zweitunwahrscheinlichsten einen Anspruch geltend machen.


Kontakt:

Anne-Katrin Schulz
- Leiterin Unternehmenskommunikation -
E-Mail: akschulz@bdae.de

BDAE HOLDING GMBH
Kühnehöfe 3
22761 Hamburg

Telefon: 040 / 30 68 74 - 0
Fax: 040 / 30 68 74 - 91
Webseite: www.bdae.com


Über Die BDAE Gruppe:
Die in Hamburg ansässige BDAE GRUPPE hat ihren Ursprung im Jahr 1995 mit der Gründung des Bund der Auslandserwerbstätigen e.V. Der Verein wurde mit dem Ziel geschaffen, Privatpersonen – vom Studenten über den Auswanderer bis hin zum Ruheständler – beim Planen und Umsetzen ihres langfristigen Auslandsaufenthalts zu unterstützen.

Personen, die Mitglied des Vereins werden, erhalten zahlreiche Informationen rund um ihren Auslandsaufenthalt. Dazu gehören beispielsweise ein Interkulturelles Training, eine internationale Basis- Rechtsschutzversicherung und eine kostenfreie Beratung zu ihrem Auslandsvorhaben. Die Mitgliedschaft deckt zudem Assistance-Leistungen (Hilfs-, Notfall- und Service-Angebote im Ausland) ab.


bdae

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Cyber

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.