Der AfW begrüßt neues Fördermitglied aus ...

Anzeige
HSM-Messe 2019

Der AfW begrüßt neues Fördermitglied aus der Schweiz / Die bank zweiplus ag mit Sitz in Zürich ist neues Fördermitglied im Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V.

16.07.2019

Die bank zweiplus ag unterstützt mit ihrer Fördermitgliedschaft seit dem 1. Juni 2019 die Arbeit des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW. Die bank zweiplus ag mit Sitz in Zürich ist ein Schweizer Bankpartner für deutsche Finanzdienstleister. Das lösungsorientierte und modulare Dienstleistungsangebot beruht auf jahrelanger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit professionellen Finanzdienstleistern. Die bank zweiplus ag bietet deutschen Finanzberatern die Vermittlung einer Depotstelle außerhalb der EU. Damit können sich Berater einen interessanten Wettbewerbsvorteil sichern und ihre Kunden mit einem weitsichtigen Vorschlag zur Diversifikation von Depotstandorten überraschen. Alle in Deutschland zugelassenen Fonds sind verfügbar sowie auch die Vermittlung von Vermögensverwaltungsangeboten, auch mit 34 d Zulassung. Das zuführende Kreditinstitut ist die FIL Fondsbank GmbH in Frankfurt.

Matthias Wiegel © AfW - Bundesverband Finanzdienstleisung e.V

Matthias Wiegel

„Als Business-to-Business-Bank sind freie Finanzberater unsere Zielgruppe. Daher liegt es uns nahe, dass wir nun als Fördermitglied die Arbeit des AfW für diesen Berufsstand unterstützen. Die Wahrung derer Interessen liegt zu 100 % in unserem als auch im Interesse der Kunden. In Kombination mit unserem unabhängigen Angebot wird auf diese Weise eine produktneutrale Beratung sichergestellt“ sagt Georges Bingert, Head of Intermediaries und Mitglied der Geschäftsleitung.

„Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW freut sich sehr über die Fördermitgliedschaft der bank zweiplus ag mit Ausrichtung auf freie Vermittler, Makler und Pools. Damit unterstützt die bank zweiplus ag den Bundesverband Finanzdienstleistung AfW bei dessen Arbeit, die Interessen eines freien und unabhängigen Vertriebs von Finanzdienstleistungen in Deutschland weiter zu stärken“, erklärt Matthias Wiegel, Mitglied des Vorstandes beim Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e. V.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.bankzweiplus.ch

 

Pressekontakt:

AfW - Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.
Telefon: 030 / 63 96 43 7 - 0
Fax: 030 / 63 96 43 7 - 29
E-Mail: office@afw-verband.de

 

Unternehmen

AfW - Bundesverband Finanzdienstleisung e.V
Kurfürstendamm 37
10719 Berlin

Internet: www.bundesverband-finanzdienstleistung.de

 

Über AfW - Bundesverband Finanzdienstleisung e.V

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister und Versicherungsmakler.
Der Verband vertritt die Interessen von ca. 40.000 Versicherungsmaklern sowie unabhängigen Finanzanlagen- und Immobilardarlehensvermittlern aus rund 2.000 Mitgliedsunternehmen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_Medium_Unfall-KW 32, 34, 36, 39 und 40

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
SDV-Medium 01-Save-the-Date-AMK2019

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.