Sichere und ertragreiche Geldanlage trotz Niedrigzinssituation

Anzeige
degenia- Billboard

Sichere und ertragreiche Geldanlage trotz Niedrigzinssituation

06.08.2018

Keine guten Zeiten für Sparer: EZB-Chef Mario Draghi hält die Zinsen in der Euro-Zone bis einschließlich kommenden Sommer bei Null. Größere Geldbeträge in Zeiten von Niedrig- oder gar Negativzins gewinnbringend anzulegen, ist für Privatpersonen nicht einfach. Die durchschnittliche Inflationsrate von 0,7 Prozent in den letzten fünf Jahren führt dazu, dass Vermögen auf Sparbuch und Festgeldkonten geschmälert werden.


Mit Advigon.Kapital-Schutz Plus, einer Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag, können Gelder, z. B. aus Erbschaften, Schenkungen oder Abfindungen, ebenso kurzfristig wie ertragreich angelegt werden. Ab einem Anlagezeitraum von fünf Jahren und Anlagesummen zwischen 20.000 Euro und 2,5 Mio. Euro bietet die Advigon Versicherung AG derzeit eine Gesamtverzinsung von 1,6 Prozent inklusive Beteiligung an Schlussüberschüssen und Bewertungsreserven. Aus einem Einmalbeitrag in Höhe von 100.000 Euro garantiert die Advigon nach fünf Jahren 1.576 Euro Zinsen, wobei sie den voraussichtlichen Ertrag für den Anleger derzeit mit 4.633 Euro kalkuliert.

Die Auszahlung aus dem Advigon.Kapital-Schutz Plus kann wahlweise als Kapitalzahlung oder als abgekürzte Leibrente über drei Jahre erfolgen. Stirbt der Anleger in der Ansparphase, erhalten dessen Erben die Höhe des Vertragsguthabens als Todesfallleistung ausgezahlt. „Im kurzfristigen Anlagesegment ist eine Rentenversicherung mit diesen Konditionen kaum zu überbieten“, erklärt Advigon-Geschäftsführer Godehard Laufköter. „Damit vervollständigt die Advigon ihre Produktpalette für Privatpersonen auf sinnvolle Weise von Krankenzusatz- und Reiseversicherungen über den Berufsunfähigkeitsschutz bis hin zur Kapitalanlage.“ Advigon.Kapital-Schutz Plus kann neuerdings auch von juristischen Personen abgeschlossen werden.

 

Pressekontakt:
Heinz-Gerhard Wilkens
Leiter Unternehmenskommunikation
Advigon Versicherung AG
Tel.: 0049 40 4119 – 1357
Fax: 0049 040 4119 – 3626
E-Mail: presse@advigon.com
Internet: www.advigon.com

 

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Fachbroschüre "Nachfolge - gewusst wie"

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Fachtagung am 14. Februar 2019 in Hamburg

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2018-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.