Qualitypool in allen Produktsparten erfolgreich – ...

Anzeige

Qualitypool in allen Produktsparten erfolgreich – Kernbereich Baufinanzierung wächst erneut gegen Markttrend

12.03.2018

Qualitypool in allen Produktsparten erfolgreich – Kernbereich Baufinanzierung wächst erneut gegen Markttrend © Qualitypool GmbH

Jörg Haffner

Qualitypool steigerte das Vermittlungsvolumen* im Gesamtjahr 2017 in allen vier Produktbereichen: Immobilienfinanzierung und Ratenkredit wuchsen deutlich zweistellig. Im Bereich Bausparen konnte der Vertriebsunterstützer das vermittelte Volumen sogar mehr als verdoppeln. Der verwaltete Bestand des Geschäftsbereichs Versicherung & Vorsorge vergrößerte sich um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.


„Wir sind sehr zufrieden mit unserem Abschneiden in 2017“, resümiert Jörg Haffner, Geschäftsführer der Qualitypool GmbH. „Unser Wachstum hat sich im vergangenen Jahr im gleichen Tempo wie im Vorjahr fortgesetzt.“

Im Kernbereich Immobilienfinanzierung verbesserte sich Qualitypool von Januar bis Dezember 2017 um insgesamt 24 Prozent, obwohl das Neugeschäftsvolumen für Baufinanzierungen laut Bundesbank um 2,2 Prozent zurückging. „Wir konnten uns also weiterhin deutlich gegen den Markttrend stemmen.“ Auch der Start ins neue Jahr ist laut Haffner geglückt: „Aktuell profitieren wir merklich von den steigenden Baufinanzierungszinsen – unser Geschäft ist im neuen Jahr sehr gut angelaufen.“

Der Bereich Ratenkredit wurde im vergangenen Jahr zu einem weiteren Kernbereich ausgebaut und enttäuschte nicht: Verstärkte Vertriebsaktivitäten und neue Produktpartner sorgten für ein Wachstum von 25 Prozent. „Hier haben sich unsere Entscheidung, verstärkt auf die Vermittlung von Ratenkrediten zu setzen, sowie die durchgeführten Vertriebsaktivitäten absolut ausgezahlt“, ergänzt der Qualitypool-Geschäftsführer. „2018 werden wir unsere Aktivitäten im Ratenkredit-Bereich weiter ausbauen.“

Produkt Bausparen kompensiert Rückgänge aus dem Vorjahr

Während im Produktsegment  Bausparen – ein Produktbereich mit einem vergleichsweise geringen Anteil am gesamten Vermittlungsvolumen − 2016 im absoluten Niedrigzinsumfeld deutlich eingebrochen war, folgte 2017 die Kehrtwende. „Wir haben das Bauspargeschäft von Januar bis Dezember um 104 Prozent gesteigert und damit die geringere Nachfrage in 2016 wieder ausgeglichen. Diese Entwicklung ist darauf zurückzuführen, dass aus Marktsicht Ende 2016 der Einstieg in die Zinswende erfolgte. In der Folge wurde der Einsatz von Bausparprodukten als Finanzierungsbaustein zur Zinssicherung im letzten Jahr wieder attraktiver“, erklärt Haffner. Der Verband Privater Bausparkassen gab nach vorläufigen Zahlen bekannt, dass im Gesamtmarkt das Vorjahresergebnis nicht ganz erreicht worden sei. Qualitypool wuchs demnach auch im Bereich Bausparen stärker als der Markt.

Verprovisionierung im Bereich Versicherung & Vorsorge zuletzt deutlich beschleunigt

Der Bereich Versicherung & Vorsorge steigerte den verwalteten Bestand im Gesamtjahr um 30 Prozent. Der verprovisionierte – und damit vollständig übertragene – Bestand wuchs um 20 Prozent. „Beim verprovisionierten Bestand haben wir uns im vierten Quartal 2017 noch einmal deutlich verbessert“, legt Simon Bühl, Leiter des Bereichs Versicherung & Vorsorge, dar. „Im Vergleich zu den Neunmonatszahlen konnten wir 14 Prozentpunkte hinzugewinnen. Zum einen haben die technischen Mechanismen, die wir eingeführt hatten, auf Anhieb sehr gut gegriffen. Zum anderen finden viele Übertragungen der Gesellschaften im letzten Quartal zur Hauptfälligkeit des Vertrags statt.“

Bühl ist ebenfalls sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung im neuen Jahr: „Das Wachstum des verwalteten Bestands hat sich im Januar 2018 mit erhöhtem Tempo fortgesetzt. Die von uns angestrebte Zusammenarbeit auf Augenhöhe, sowohl mit unseren angebundenen Gesellschaften als auch mit unseren Vertriebspartnern, setzt sich fort und zeigt, dass ein gemeinsamer Weg erfolgreich ist.“

 

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Cyber

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.