Zeitsprünge bei der Maklerpost und lückenlose ...

Anzeige
Risikoleben

Zeitsprünge bei der Maklerpost und lückenlose Integration der physischen Post in den digitalen Prozess

09.06.2017

Zeitsprünge bei der Maklerpost und lückenlose Integration der physischen Post in den digitalen Prozess © Zeitsprung

Übergabe des BiPRO- Award am 16.05.2017

Die zeitsprung GmbH & Co. KG erhielt am 16.05.2017 auf dem BiPRO-Tag vor 270 Teilnehmern einen begehrten BiPRO-Award für den zweiten Platz unter den Consumer-Anbindungen für herausragende Leistungen bei der qualitativen Anbindung von BiPRO 430-Normen (Transfer von Daten und Dokumenten).

Darüber hinaus wurde zeitsprung für selbige Normumsetzungen in hinreichender Anzahl mit dem BiPRO-Top Anwender Siegel ausgezeichnet.. Diese Auszeichnungen bekam die zeitsprung GmbH & Co. KG für den bei mehr als 200 Maklerunternehmen eingesetzten elektronischen Postkorb „Dokumenten-Service“.

Ziel des Produktes ist es, dem Versicherungsmakler die Anbindung an mehr als 50 Versicherungsunternehmen in einer einzigen Plattform zu bieten. Dabei reduziert sich das Tool nicht nur auf BiPRO 430 Webservices, sondern ermöglicht auch die Anbindung von (s)FTP-und E-Mail-Schnittstellen. Mittels zeitsprung Portaladapter ist ebenso die Anbindung von Webpostkörben und Maklerportalen der Gesellschaften möglich. Die Daten und Dokumente werden dabei in BiPRO-430 Nachrichten gewandelt und dem Makler voll digital zur Verfügung gestellt. Der Clou ist die jüngste Weiterentwicklung der Lösung und die damit geschaffene Integration der physischen Poststrecke in den digitalen Prozess. „Durch die strategische Kooperation und technische Vernetzung mit einem führenden Logistikdienstleister, sind wir in der Lage die physische Post abholen zu lassen, maschinell zu digitalisieren und am selben Tag per BiPRO 430 über unsere Lösung an den Anwender bereitzustellen.“, so Sasha Justmann, Geschäftsführer bei der zeitsprung GmbH & Co. KG.

Diese Lösung stellt alle Fassetten von Schnittstellenmöglichkeiten der Postprozesse im Maklerunternehmen dar und lässt sich durch vielerlei Schnittstellen sehr einfach von Softwareherstellern, Portalbetreibern und großen Vertriebseinheiten in deren Infrastruktur integrieren. „Die Digitalisierung zeigt sich vor allem durch viel arbeitsteiliger gestaltete Arbeitsabläufe und kooperative Nutzung von Ressourcen. Wir unterstützen mit unserer Lösung nicht nur unser eigenes Produkt für Versicherungsmakler, sondern bieten anderen Herstellern die Chance unsere Infrastruktur schnell und einfach mit zu nutzen – das verstehen wir darunter, Digitalisierungschancen zu nutzen“, ergänzt Marcel Hanselmann Geschäftsführer der zeitsprung GmbH & Co. KG und E+H Einzmann und Hanselmann Versicherungsmakler GmbH.

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.