AKQUISECENTER DER NÄCHSTEN GENERATION - NEUER ...

Anzeige
Risikoleben

AKQUISECENTER DER NÄCHSTEN GENERATION - NEUER EINSTIEG FÜR ALLE SOFTFAIR-NUTZER

11.04.2017

Softfair kündigt mit dem AkquiseCenter ein webbasiertes Maklerverwaltungsprogramm der nächsten Generation an. Die nach modernsten Designprinzipien entwickelte Benutzeroberfläche sorgt für ein völlig neues Anwendererlebnis. Auf Responsive Design basierend passt sie sich an jedes Endgerät an.

„Es war Zeit, unser AkquiseCenter für das digitale Zeitalter rundum zu erneuern,“ so Tino Paegelow, Geschäftsführer und IT-Chef der softfair GmbH.

„Ab Mai können Vermittler und Vertriebsorganisationen auf eine neue übersichtliche, informative und zukunftsorientierte Portallösung zugreifen. Eine Lösung, die auch über mobile Endgeräte aufzurufen ist.“

Das AkquiseCenter wird schon heute im Monat von mehr als 20.000 Anwendern als Einstiegsplattform in die Analyse- und Vergleichsprogramme von softfair genutzt. Außerdem dient es ihnen als Interessenten- und Angebotsverwaltung.

Ab Mai steht allen Anwendern neben der komplett neuen Benutzeroberfläche auch die Möglichkeit zum Aufgaben- und Terminmanagement bereit.

Bereits bis Herbst wird das AkquiseCenter um  weitere Funktionalitäten erweitert. Dazu gehören eine Vertrags- und Dokumentenverwaltung.

Vertriebsorganisationen bietet sich dann auch die Option, angebundenen Maklern eine Bestandsauskunft über Kunden, Verträge und Dokumente zur Verfügung zu stellen.

„Wir sind damit zielsicher auf dem Weg, unser AkquiseCenter zu einem CRM-System auszubauen“, betont Paegelow. „Es wird künftig als zentrale

Arbeitsplattform dienen, die gleichzeitig auch einen vollständigen Überblick aller Kunden- und Vertragsdaten bietet.“

Am 10.05.2017 (11:00 Uhr) und 12.05.2017 (11:00 Uhr) führt der Produktverantwortliche für das AkquiseCenter, Oliver Plathe, durch ein 60-minütiges

Webinar. Darin gibt er einen weitreichenden Einblick in die Möglichkeiten und Funktionalitäten des AkquiseCenter. (Anmeldung auf www.softfair.de)

 

Pressekontakt:

Silke Brüggemann
Telefon: 040 609 434 175
Fax: 040-609 434 025
E-Mail: s.brueggemann@softfair.de

 

Unternehmen

Softfair GmbH
Albert-Einstein-Ring 15
22761 Hamburg

Internet: www.softfair.de

 

Über Softfair GmbH

Softfair, 1988 in Hamburg gegründet, ist einer der marktführenden Anbieter für Vergleichssoftware in der Assekuranz. 35.000 Versicherungsvermittler nutzen sie jeden Monat. Das Unternehmen hat zwei Tochtergesellschaften. Softfair analyse untersucht und bewertet Versicherungsgesellschaften und tarife. Softfair backoffice ist Spezialist für Bestandsverwaltungs- und Abrechnungssysteme. 90 Mitarbeiter sind an den Standorten Hamburg, Köln und Maisach-Germerswang für die Unternehmensgruppe tätig. Softfair ist zu hundert Prozent im Familienbesitz und wird an seiner Unabhängigkeit auch in Zukunft festhalten. Seit 2015 ist softfair nach ISO 27001 zertifiziert.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.