Allianz zieht sich aus klassischer Lebensversicherung ...

Allianz zieht sich aus klassischer Lebensversicherung zurück

08.09.2015

Allianz zieht sich aus klassischer Lebensversicherung zurück © dessauer / Fotolia.com

Ähnlich wie Generali, Zurich und andere Versicherer hat sich nun auch die Allianz gegen die klassischen Lebensprodukte positioniert. Sie werden vom Vertrieb des Marktführers nicht mehr aktiv angeboten, sondern nur noch auf ausdrücklichen Wunsch von Kunden.

Das sagte Dr. Volker Priebe, Bereichsleiter Produktentwicklung und Aktuariat der Allianz Lebensversicherung, auf dem Strategiemeeting Lebensversicherungswirtschaft des Handelsblattes, das vom 2. bis 4. September in Köln stattfand. Von den 100 Teilnehmern der Konferenz glauben nur noch fünf an eine Zukunft klassischer Produkte in der Altersvorsorge, berichtete Versicherungswirtschaft heute.

Bereits im Mai dieses Jahres hatte die Generali angekündigt, dass man aus Solvenzgründen in Zukunft keine klassischen Lebensversicherungen mehr verkaufen wolle, abgesehen von der betrieblichen Altersvorsorge. Das werde Schritt für Schritt umgesetzt. Dagegen werde das Angebot an fondsgebundenen Versicherungen, hybriden Sparprodukten und Risikoversicherungen verstärkt werden. Noch fixer hat die Zurich auf die anhaltende Niedrigzinsphase reagiert und sich bereits Anfang 2013 weitgehend von den Klassikern distanziert. Man gehe davon aus, dass in den nächsten zehn Jahren für eine langfristige Vorsorge eine Investition in ein breit gestreutes Aktienportfolio eine bessere Absicherung bietet, hieß es damals weitsichtig.

Ende Juli hatte der Talanx Konzern seinen Rückzug aus der klassischen Lebensversicherung publik gemacht. Ab Ende 2016 will das Unternehmen für alle seine deutschen Marken nur noch neuartige Lebens- und Rentenversicherungen ohne Garantiezins anbieten. Noch schneller ist die Ergo dabei, wie AIP gestern berichtete. Sie zieht sich bereits Anfang kommenden Jahres vollkommen aus dem Geschäft zurück.

Elke Pohl

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
Cyber

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Neueste Veranstaltungen

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
23.09.2019

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Aus-/Weiterbildung
Studium Finanzfachwirt (FH)
23.03.2020

Finanzfachwirte (FH) gehören zu den bestqualifizierten Beratern im Finanz-, Versicherungs- und Bankvertrieb. Durch das ...

Aus-/Weiterbildung
Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH)
30.03.2020

Das unabhängige Weiterbildungsstudium Betriebswirt/-in bAV (FH) gilt als eine der besten Ausbildungen in der ...

Online
Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche
07.10.2020

3-teiliges Online-Seminar; Datum: 07.10.2020, 14.10.2020 und 21.10.2020; Uhrzeit: jeweils 09:00 - 10:30 Uhr Im ...

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Neue Mitglieder im VEMA-Aufsichtsrat
19.10.2020

Am 15. Oktober 2020 sind im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung in Fulda turnusgemäß Neuwahlen ...

Versicherungen
Nürnberger Versicherung mit neuer bKV im Baukastenprinzip
19.10.2020

Die aktuellen Zahlen des PKV-Verbands belegen es: Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) wird immer beliebter. ...

Versicherungen
Branchensieger: Fonds Finanz ist Deutschlands bester Finanzdienstleister
19.10.2020

Deutschlands größter Maklerpool Fonds Finanz ist laut FOCUS MONEY und DEUTSCHLAND TEST „Deutschlands bester ...