In Altersfrührente (63) gehen, aber wie? ...

In Altersfrührente (63) gehen, aber wie? „Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?“

Online-Seminar am 28.04.2021 von 09:00 - 13:00 Uhr Seit Inkrafttreten des ersten Rentenpaketes (Sommer 2014) ist ein regelrechter Boom auf die Rente ab dem 63. Lebensjahr eingetreten. Im Vordergrund steht dabei die Altersrente für besonders langjährig Versicherte, die nach 45 Jahren an Wartezeit abschlagsfrei bezogen werden kann. Bis heute sind speziell für diese Frührente nahezu 1,4 Millionen Rentenanträge gestellt worden. 2021 kann die vorzeitige Altersrente für besonders langjährig Versicherte durch den Anstieg des Lebensalters erst ab dem 64. Lebensjahr des Versicherten beginnen. In jedem späteren Jahr steigt die Altersgrenze erneut um jeweils zwei Monate, bis beim Versichertenjahrgang 1964 das 65. Lebensjahr erreicht ist. Die Rente mit 63 ist ein Sammelbegriff für alle Altersrenten, die mit oder nach dem 63. Lebensjahr starten. Dazu gehört neben der Altersrente für langjährig Versicherte auch die Altersrente für schwerbehinderte Menschen. Daneben gibt es die altbekannte Regelaltersrente, für deren Anspruch nur 5 Jahre an Wartezeit benötigt werden. Die Regelaltersgrenze befindet sich aktuell in einer Anpassungsphase zwischen dem 65. und 67. Lebensjahr. Im Jahr 2021 beträgt die Regelaltersgrenze 65 Jahre und 10 Monate. Eine Hinzuverdienstregelung kennt die Regelaltersrente nicht, wohl aber eine vorzeitige Altersfrührente. Soweit der Hinzuverdienst aufgrund Weiterarbeit über eine gesetzlich festgelegt Grenze steigt, kann diese Rente nur noch als Teilrente gezahlt werden. In diesem Online-Seminar erfahren Sie aus erster Hand von Wolfgang Wehowsky, einem erfahrenen Experten des deutschen Rentenrechts, die wichtigsten Informationen über die verschiedenen Altersrentenarten und ihre Anspruchsvoraussetzungen, praxisnah anhand zahlreicher Beispiele erklärt. Referent: Wolfgang Wehowsky Die Seminargebühr beträgt regulär 129,00 € (inkl. MwSt.). Bei Flat sollen 2 Webinare abgezogen werden 180 Weiterbildungsminuten

Veranstalter: CAMPUS INSTITUT
Was: Online
Wann: 28.04.2021
Wo: Oberhaching
Internet

Veröffentlichungen von Veranstaltungen

Ihre Veranstaltungen können Sie kostenlos in unserem Kalender veröffentlichen. Für die zusätzliche Bewerbung Ihrer Veranstaltung mit einem Hinweis im Newsletter berechnen wir je Schaltung 50,- € netto bzw. 300,- € bei 10 Schaltungen. Kontakt über veranstaltungen@assekuranz-info-portal.de

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Neueste Pressemeldungen

Versicherungen
Gut abgesichert raus ins Grüne - Hochwertiger Versicherungsschutz für Wochenendhäuser und das trendige Tiny House
20.04.2021

Die andauernde Corona-Pandemie hat den Trend nach mehr Natur und Entspannung im Grünen verstärkt. ...

Versicherungen
Verbraucher sorgen in der Corona-Pandemie verstärkt vor - uniVersa wächst stärker als die Branche
16.04.2021

Die uniVersa konnte im vergangenen Geschäftsjahr nach vorläufigen Zahlen in allen drei Unternehmen ein ...

Versicherungen
Nürnberger Versicherung: Positive Geschäftsbilanz trotz Corona
15.04.2021

Die Corona-Pandemie hat die Nürnberger vor große Herausforderungen gestellt, die das Unternehmen erfolgreich gemeistert ...

Versicherungen
Qualitätsumfrage der VEMA zu Rechtsschutz
07.04.2021

Wie schnell man in eine Situation gerät, in der man rechtlichen Beistand benötigt, hat ...