Bestnoten für die Bayerische im neuen ...

Anzeige
Werbung für KLARA Lückenfüller 1
Anzeige
degenia - Billboard - Wohngebäudeversicherung

Bestnoten für die Bayerische im neuen Rentenversicherungs-Rating von Franke und Bornberg

13.03.2019

Bestnoten für die Bayerische im neuen Rentenversicherungs-Rating von Franke und Bornberg

Gräfer Martin_Die Bayerische

Gleich mehrere Rentenversicherungen der Bayerischen erhalten im unabhängigen Franke und Bornberg Rating die höchste Ratingnote FFF+ („hervorragend“): In der Ratingkategorie „garantieorientierte hybride Rentenversicherung“ zeichneten die Versicherungsanalysten alle vier getesteten Versicherungsprodukte der Bayerischen mit der Bestnote 0,5 aus.


„Das überragende Abschneiden im Rating freut uns und macht uns stolz“, sagt Martin Gräfer, Vorsitzender des Vorstandes der Bayerischen. „Zugleich zeigt uns das überaus positive Urteil der Analysten, dass wir unserem Anspruch gerecht werden, die Bedürfnisse des Kunden durch innovative Altersvorsorge-Produkte mit maximaler Transparenz in den Mittelpunkt zu stellen.“

Besondere Gewichtung bei der Bewertung der Versicherungsprodukte erhalten im Franke und Bornberg Rating die Faktoren Flexibilität, Transparenz und Kundenorientierung sowie die tarifliche Ausgestaltung. Die Versicherungen werden anhand von 49 Kriterien geprüft und anschließend beurteilt.

Insgesamt unterzog die 30-köpfige Expertenrunde 50 verschiedene Versicherungstarife der nach Eigenaussage „umfangreichsten Produktanalyse im Markt“. Die mit dem FFF+ Rating ausgezeichneten Rentenversicherungen der Bayerischen sind die plusrente Riester mit Garantielaufzeit, die plusrente Riester mit Rückzahlgarantie, die Riesterrente ZUKUNFT mit Garantielaufzeit sowie die Riesterrente ZUKUNFT mit Rückzahlgarantie.

Bereits seit dem Jahr 1994 analysiert Franke und Bornberg Versicherungsprodukte und Versicherungsunternehmen. Zu den Maximen der Analysten gehört es Versicherungen unabhängig, kritisch und verbraucherorientiert zu bewerten. Dadurch sollen die für Laien oftmals schwer zu verstehenden Versicherungsbedingungen und damit zusammenhängende Qualitätsunterschiede zwischen verschiedenen Versicherungsprodukten für Verbraucher und Vermittler transparent gemacht werden.

KONTAKT
Wolfgang Zdral
Pressestelle
Versicherungsgruppe die Bayerische
T 089/6787-8258
F 089/6787-718258
mailto: presse@diebayerische.de
www.diebayerische.de

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Oberösterreichische - Hausratversicherung

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Aruna Messe bis 5.04.2019

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.