Neue Manager Financial Lines bei Chubb ...

Anzeige
degenia- Billboard

Neue Manager Financial Lines bei Chubb in Deutschland

04.12.2018

Neue Manager Financial Lines bei Chubb in Deutschland © Chubb European Group Limited - Direktion für Deutschland

CHUBB_Andreas Wania

Chubb ernennt mit Babette Krämer (39) und Dennis Sander (43) zwei neue Manager für den Bereich Financial Lines, wie der Versicherer heute mitteilte.


Babette Krämer übernimmt den Bereich Financial Institutions, die Spezialabteilung für Finanzdienstleister innerhalb der Financial Lines Sparte der Chubb.
Krämer wechselte nach ihrer Ausbildung zur Versicherungskauffrau bei der Axa in Dortmund im Jahr 2000 zum  Maklerhaus Aon in Mülheim an der Ruhr und startete in 2010 ihre Karriere als Underwriterin für Specialty Insurance - Financial Institutions bei Chubb in Düsseldorf. 2014 wurde die Betriebswirtin zur Senior Underwriterin befördert, mit dem Fokus auf die Versicherungssparten D&O, E&O und Vertrauensschaden sowie Spezialdeckungen für Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister. In ihrer neuen Aufgabe als Abteilungsleiterin soll Babette Krämer die Kompetenz und die Zusammenarbeit mit spezialisierten Maklern in diesem Bereich ausbauen.

 

 

Dennis Sander © Chubb

Dennis Sander

Dennis Sander verantwortet ab sofort das Commercial Risks-Portfolio bei Chubb in Deutschland. Der MBA-Absolvent begann 2005 seine Laufbahn in der Versicherungsbranche  in der Financial Lines-Abteilung bei dem Versicherungsmakler Funk in Hamburg. Sander ist seit 2007 bei Chubb und war zuletzt als Teamleiter Nord/West Commercial Risks Deutschland in der Hamburger Niederlassung des Versicherers tätig. In seiner neuen Position wird Dennis Sander den Ausbau der Online-Kapazitäten der Sparte vorantreiben sowie die Kontinuität des Underwriting-Anspruchs der Chubb in diesem Segment gewährleisten.

 

 

Babette Krämer © Chubb

Babette Krämer

Krämer und Sander berichten beide an Dirk Wietzke, Manager Financial Lines Deutschland und Österreich bei Chubb in Deutschland.

„Mit Babette Krämer und Dennis Sander haben wir zwei erfahrene und kompetente Führungskräfte für unsere Bereiche Financial Institutions und Commercial Risks in der Sparte Financial Lines. Mit diesen Ernennungen bekräftigt Chubb ihr kontinuierliches Engagement auf dem Financial Lines-Markt in Deutschland. Die fundierten Fachkenntnisse der beiden werden in hohem Maße zur weiteren Stärkung und zum Ausbau der jeweiligen Abteilungen beitragen“, erläutert Andreas Wania, Country President und Hauptbevollmächtigter der Chubb in Deutschland.

 

Pressekontakt:

Kerstin Hartung Alexandre
Telefon: +49 69 75613-6631
E-Mail: kerstin.hartungalexandre@chubb.com

 

Unternehmen

Chubb European Group SE, Direktion für Deutschland
Lurgiallee 12
60439 Frankfurt am Main

Internet: www.chubb.com/de

 

Über Chubb European Group SE, Direktion für Deutschland

Chubb ist der größte börsennotierte Industrieversicherer der Welt. Mit eigenen Niederlassungen in 54 Ländern bietet Chubb Industrie- und Personenversicherungen für einen vielfältigen Kundenkreis.
Als Underwriting-Unternehmen erfolgen Bewertung, Übernahme und Management von Risiken mit Einsicht und Disziplin. Die Regulierung der Schadenfälle erfolgt fair und unverzüglich. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein breitgefächertes Produkt- und Serviceangebot, umfassende Vertriebskapazitäten, eine außerordentliche Finanzstärke sowie weltweite Niederlassungen aus.

Die Muttergesellschaft Chubb Limited ist an der New York Stock Exchange notiert (NYSE: CB) und Bestandteil des Aktienindex S&P 500. Chubb verfügt über Direktionsbüros in Zürich, New York und London sowie an anderen Standorten und beschäftigt weltweit 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Fachbroschüre "Nachfolge - gewusst wie"

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Buch Fachkompendium - Kanzlei Michaelis

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2018-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.