Poolgeschäft auf dem Vormarsch – Fonds ...

Anzeige
Werbung für Katze im Sack

Poolgeschäft auf dem Vormarsch – Fonds Finanz generiert die meisten Geschäftsanteile – VEMA erzielt die höchste Weiterempfehlungsquote

04.04.2016

Das Poolgeschäft hat für die unabhängigen Vermittler nach wie vor eine hohe Relevanz. So reichen Vermittler im Vergleich zum Vorjahr mehr Geschäft über einen Pool als direkt über eine Gesellschaft ein – und das zum Teil mit einer deutlichen Steigerung. Im Bereich Finanzen (Finanzanlage/Finanzierung) werden 65,4% aller Geschäfte über Pools abgewickelt.

In den weiteren Bereichen belaufen sich die Anteile auf 58,5% (Kranken), 53,6% (Sach/HUK) und 53,1% (Vorsorge/Leben). Den größten Zuwachs an eingereichtem Geschäft im Vergleich zum Vorjahr konnte damit der Bereich Vorsorge/Leben (+6,6 Prozentpunkte) verzeichnen. Und auch zukünftig wird die Bedeutung von Maklerverbünden, Pools und Servicegesellschaften nach Ansicht eines Großteils der unahängigen Vermittler (70%) weiter wachsen. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt die aktuelle Studie „AssCompact AWARD – Pools und Dienstleister 2016“, die von der bbg Betriebsberatungs GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft mbH (IVV) herausgegeben wird.
 
AssCompact AWARD – Pools und Dienstleister 2016
Fonds Finanz setzt sich in Sachen Geschäftsanteile in allen AWARD-Kategorien – Vorsorge/Leben, Kranken, Komposit und Finanzen – an die Spitze der Maklerpools und das mit teilweise deutlichem Vorsprung. So vereinnahmt das Münchener Unternehmen beispielsweise im Vorsorge/Leben-Bereich viermal so viele Geschäftsanteile wie die zweitplatzierte VEMA und die knapp folgende INVERS. Eine beachtliche Aufholjagd verzeichnen blau direkt (von zehn auf vier) und Jung, DMS & Cie. (von zwölf auf sechs).
 
Veränderungen gab es in der Kategorie „Kranken“ auf den Plätzen zwei und drei. So konnte INVERS nach einem vierten Platz im Vorjahr den zweiten Platz erobern. Und auch blau direkt machte im Vergleich zum Vorjahr drei Plätze gut und belegt im AWARD Jahr 2016 den dritten Platz. Im Komposit-Bereich löst Fonds Finanz die VEMA als Spitzenreiter ab und ASC wird von blau direkt vom Podest verdrängt.
 
Innerhalb der Sparte Finanzen verliert BCA/BfV die Spitzenposition aus dem Vorjahr und rutscht auf den zweiten Platz. Platz 3 sichert sich INVERS. Das Unternehmen ist erstmalig in dieser Kategorie vertreten.

© AssCompact

VEMA mit der höchsten Weiterempfehlungsquote
Neben der Höhe des Geschäftsanteils werden die Unternehmen auch anhand verschiedener Leistungskriterien wie beispielsweise Image und IT-Angebote untersucht. Hier konnte die VEMA das gute Vorjahresergebnis bestätigen. Die Genossenschaft kann sich unter anderem über die höchste Weiterempfehlungsquote bei den unabhängigen Vermittlern freuen.

© AssCompact

Untersuchungsdesign
Die Studie basiert auf einer Online-Befragung, an der 757 unabhängige Vermittler und Mehrfachvertreter teilgenommen haben. Die durchschnittliche Berufserfahrung der Studienteilnehmer beträgt 22,5 Jahre; das Durchschnittsalter liegt bei 52,7 Jahren. Damit das Konzept der Studie so praxisnah wie möglich ist, wurde im Vorfeld ein Roundtable mit unabhängigen Vermittlern und Gesellschaften veranstaltet. Weiter fungiert Professor Dr. Matthias Beenken von der Fachhochschule Dortmund als wissenschaftlicher Beirat. Das unabhängige Analysehaus MORGEN & MORGEN steht als Spezialist im Bereich Analyse und Methodik beratend zur Seite.
 
Die Studie kann zum Einzelpreis von 1.950 Euro zzgl. 19% MwSt. erworben werden. Ansprechpartner ist Herr Florian Stasch (Tel.: +49 921-75758-38,E-Mail: stasch@bbg-gruppe.de


Terminhinweise
10. – 12.05.2016: AssCompact Wissen Gewerbe-Symposium in Dortmund, Frankfurt und München

07.06.2016: POOLS & FINANCE, Nürnberg

14.06.2016: POOLS & FINANCE, Hamburg

21. – 22.06.2016: Deutsche Immobilienmesse, Dortmund

13.09.2016: AssComact Wissen Forum betriebliche Vorsorge, Neuss

25. – 27.10.2016: Fachmesse DKM, Dortmund

 

Pressekontakt:

Katharina Baumer
Telefon: 0921 / 757 58 - 18
Fax: 0921 / 757 58 - 20
E-Mail: baumer@bbg-gruppe.de

 

Unternehmen

bbg Betriebsberatungs GmbH
Bindlacher Str.4
95448 Bayreuth

Internet: www.bbg-gruppe.de

 

Über bbg Betriebsberatungs GmbH

Die bbg Betriebsberatungs GmbH mit Sitz in Bayreuth ist als Kommunikations- und Informationsdienstleister Bindeglied zwischen Unternehmen und unabhängigen Vermittlern aus der Finanz- und Versicherungsbranche. Als Herausgeber des Fachmagazins AssCompact, des Online-Magazins ImmoCompact, Veranstalter der DKM sowie von Fachforen und Events bietet die bbg verschiedene Plattformen für Wissen, Information, Kommunikation und Kontakte.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk - Unfall

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Fachbroschüre "Nachfolge - gewusst wie"

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2017-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.